TDv für den 10 Tonner

Wenn ihr im Netz Angebote gefunden habt, dann bitte hier verlinken.
Antworten
Benutzeravatar
canislupus6633
Beiträge: 25
Registriert: Mo 27. Jan 2020, 11:42

TDv für den 10 Tonner

Beitrag von canislupus6633 » Do 14. Mai 2020, 10:25

Vielleicht ist die ja für jemanden intressant.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Benutzeravatar
luchti
Beiträge: 205
Registriert: Di 3. Apr 2012, 09:59

Re: TDv für den 10 Tonner

Beitrag von luchti » Do 14. Mai 2020, 15:16

Hallo,
der gleiche Anbieter hat auch noch die TDv MAN 7t KAT 1, Teil 3, Truppeninstandsetzung
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 8-223-2928

An dieser Stelle gleich mal eine Frage:
Die TDV 2320 047-30 habe ich gar nicht in meinem Fundus. nur die TDV 2320 047-31 ...
Kennt einer die TDV 2320 047-30 bzw. hat die schon mal gesehen?

Viele Grüße
Mathias

Benutzeravatar
canislupus6633
Beiträge: 25
Registriert: Mo 27. Jan 2020, 11:42

Re: TDv für den 10 Tonner

Beitrag von canislupus6633 » Do 14. Mai 2020, 15:45

luchti hat geschrieben:
Do 14. Mai 2020, 15:16
Hallo,
der gleiche Anbieter hat auch noch die TDv MAN 7t KAT 1, Teil 3, Truppeninstandsetzung
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 8-223-2928

An dieser Stelle gleich mal eine Frage:
Die TDV 2320 047-30 habe ich gar nicht in meinem Fundus. nur die TDV 2320 047-31 ...
Kennt einer die TDV 2320 047-30 bzw. hat die schon mal gesehen?

Viele Grüße
Mathias
Ich meine, das ich diese TDv während meiner Bw-Zeit bei dem InstBtl310 auch mal in den Fingern hatte.

Benutzeravatar
luchti
Beiträge: 205
Registriert: Di 3. Apr 2012, 09:59

Re: TDv für den 10 Tonner

Beitrag von luchti » Do 14. Mai 2020, 19:46

Hallo,

wir haben ja hier in einem anderen Thread schon eine schöne Auflistung der TdV
viewtopic.php?f=23&t=3&hilit=tdv+welche+gibt+es

Allerdings ist die 30er auch da nicht drin.

So langsam kommt das "willhaben" durch. Allerdings ohne zu wissen, was dort, in der TDV 2320-047-30, drinsteht, was in den anderen nicht auch schon drinsteht, hält sich der Drang noch in Grenzen.

Wenn also einer etwas weiß, ich bin dankbar für Infos.

Viele Grüße
Mathias

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1363
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: TDv für den 10 Tonner

Beitrag von A N D R E A S » Do 14. Mai 2020, 22:53

Ich finde es schon lustig, daß einer Kopien, die er wegen Urheberrecht nicht machen dürfte, von einer stattlichen Drucksache, die er nicht haben dürfte, öffentlich im Netz verkauft und damit Geld verdient.
Macht man dann nicht bei Hehlerei mit?
A N D R E A S

Benutzeravatar
luchti
Beiträge: 205
Registriert: Di 3. Apr 2012, 09:59

Re: TDv für den 10 Tonner

Beitrag von luchti » Fr 15. Mai 2020, 08:05

... es gibt auch ein richtiges Geschäftsmodell drumrum ...
http://www.alte-laster-listen.de

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1363
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: TDv für den 10 Tonner

Beitrag von A N D R E A S » Fr 15. Mai 2020, 10:40

Für andere Literatur mag das noch iO sein, die Unterlagen der Bundeswehr sind aber VS-NfD oder zumindest staatliche Dokumente und ich kann mir nicht vorstellen, daß die Bundeswehr die regulär verkauft hat.
A N D R E A S

Benutzeravatar
canislupus6633
Beiträge: 25
Registriert: Mo 27. Jan 2020, 11:42

Re: TDv für den 10 Tonner

Beitrag von canislupus6633 » Fr 15. Mai 2020, 12:16

Wie Kopien sah es nicht aus und auch ehemalige Verschlusssachen und/oder nur für den Dienstgebrauch kann und wird/wurden freigegeben.
Bei einer TDv für den Leopard würde ich auch stutzig werden.

Da die Katzen auch vom Zivil- u. Katastrophen-Schutz verwendet wurde und auch schon länger auf den zivilen Markt als gebrauchte zu haben sind, vermute ich mal, das die TDv für die erste Reihe freigegeben ist.

Aber um darüber Klarheit zu haben, kann man ja mal beim nächsten Nachschub-Battalion anfragen. Die sollten wissen was davon noch VS-NvD ist.
Anhand der Mat.-Nr. gibt es allerhand Infos.

Ulkige Geschichte off-topic, en Kumpel von mir war in der Mat-Gruppe unserer Einheit.
Er hatte Zugriff auf fast alle Mat.-Nr. der Bundeswehr.
Hätte ich es nicht mit eigenen Augen gesehen, dann hätte ich es nicht geglaubt.
Gerade nem Punk, der SaM gemacht hat, hätte man die Geschichte nicht geglaubt.

Es gibt oder gab 1997 eine Mat.-Nr. für einen Flugzeugträger in den Listen.
Nicht näher spezifiziert, schlicht die Mat.-Nr. und Bezeichnung "Flugzeugträger".

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Benutzeravatar
MaxKat
Beiträge: 43
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 15:01

Re: TDv für den 10 Tonner

Beitrag von MaxKat » Mi 20. Mai 2020, 09:29

canislupus6633 hat geschrieben:
Fr 15. Mai 2020, 12:16

Es gibt oder gab 1997 eine Mat.-Nr. für einen Flugzeugträger in den Listen.
Nicht näher spezifiziert, schlicht die Mat.-Nr. und Bezeichnung "Flugzeugträger".
Das ist doch nur konsequent, wenn es Mat.-Nr. für Kernseife und Klopapier gibt braucht man auch eine für Flugzeugträger und :lol: Raumschiffe :lol:

Antworten