Französischer Shelter

Wenn ihr Teile oder Fahrzeuge anbieten möchtet, seid ihr hier richtig.
Antworten
Benutzeravatar
larion
Beiträge: 70
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 09:02

Französischer Shelter

Beitrag von larion » Fr 14. Feb 2020, 20:52

Hallo zusammen, weil es gerade aktuell wird.

Ich habe demnächst einen französischen Shelter zu viel.
Etwas kleiner als der von Fun-Ski - Größe 4,50, Breite 2,30, Höhe 2.00 m. Innen ca. 2m x 3,80 - dann kommt die Schottwand zum Maschinenraum.
Die kann man sicher (wie Fun-Ski das getan hat) auch entfernen - ansonsten hat man praktische Staufächer...
Auf der rechten Seite sind drei Fenster. Auf der Vorderseite bei der Tür ist ein Kranarm montiert gewesen - den würde es dazu geben - ist kein Spielzeug und wenn jemand damit sein Moped rumheben möchte - das sollte funktionieren.

Wenn jemand Interesse hat - einfach kurz anschreiben. Dann gibt es weitere Infos.

Ein paar Bilder gibt es hier: https://photos.app.goo.gl/ZiLvdgk4G6XwmZyZA

Shelter_Front.jpg
So sieht das Teil mit montiertem Kranarm aus.

Benutzeravatar
Hemges
Händler
Beiträge: 547
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 12:40

Re: Französischer Shelter

Beitrag von Hemges » Sa 15. Feb 2020, 12:06

Hallo Larion,

Ich hätte Interesse...

Was möchtest du dafür haben??
Hast du Fotos von Innen?

Danke im Vorraus

Grüße Markus

Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1322
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Französischer Shelter

Beitrag von A N D R E A S » Sa 15. Feb 2020, 15:23

Der Kran ist ja mal amtlich!
Wofür wurde der Shelter denn benutzt?
A N D R E A S

Benutzeravatar
larion
Beiträge: 70
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 09:02

Re: Französischer Shelter

Beitrag von larion » Sa 15. Feb 2020, 20:13

Hi Andreas,

der war als INST Container eingerichtet - daher wohl auch die Schottwand - dahinter saßen neben den Batterien wohl auch ein Kompressor und ein Stromerzeuger ... das einzige was davon noch zeugt ist allerdings ein Beladeplan der an die Wand geklebt ist/war.

Das gute ist - du kannst den MOntagerahmen, an dem der Kranarm befestigt ist komplett demontieren, wenn du das nicht brauchst. Also --> Gewichtsersparnis - oder du hebst mit dem Arm palettenweise Getränke nach oben ;-)

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 1233
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49

Re: Französischer Shelter

Beitrag von Zentralgestirn » Mo 17. Feb 2020, 14:23

Hallo,

eine Freundin von mir hat Interesse an dem Kran. Falls der einzeln verkauft werden kann oder der neue Besitzer kein Interesse an Ihm hat kann ich gerne die Telefonnummer von Ihr weiterleiten oder anders herum.

Grüße Sebastian

Antworten