Suche Tank

Ihr sucht einen KAT oder Teile ? Dann hier hinein.
Antworten
Ulliskat
Beiträge: 14
Registriert: So 2. Sep 2012, 19:28

Suche Tank

Beitrag von Ulliskat » Mo 18. Jun 2018, 06:15

Hallo zusammen,

hat noch jemand einen intakten Tank für eine KAT 5to. ?

Nachdem ich am Samstag meinen Kat abgeschmiert hatte ist mir eine kleine Roststelle am Tank aufgefallen. habe dann mit einem kleinen Schraubendreher etwas den Rost abgekratzt. Der Lack fiel so ab und aus einem kleinem Loch spritzte schon Diesel heraus.
Den Tank habe ich zum instand setzen demontiert (Blech aufschweißen). Die Idee habe ich dann überworfen da ich nicht weiß wie sich das Schweißen mit den Gasen im Tank verhält.

Gruß
Ulli
Dateianhänge
IMG_4478.jpg
IMG_4477.jpg
IMG_4476.jpg

Benutzeravatar
pshtw
Beiträge: 788
Registriert: Di 4. Sep 2012, 23:10

Re: Suche Tank

Beitrag von pshtw » Mo 18. Jun 2018, 06:38

Moin,
Bei Diesel brauchst Du nicht viel Angst zu haben. Einmal gut mit Wasser ausspülen reicht. Kannst ihn ggfs auch richtig rum drehen und das meiste Wasser während des Schweisens drin lassen zur Sicherheit. Oder Du flutest ihn ganz sichergehend nach dem Waschen mit Schutzgas um evtl restliche Gase zu verdrängen, Deckel wieder drauf und gut....
Gruß
Peter
7.AllradBlütenspannerTreffen 3. bis 5. Mai 2019 !!!

Benutzeravatar
manwin57
Beiträge: 58
Registriert: Mo 9. Jul 2012, 13:31

Re: Suche Tank

Beitrag von manwin57 » Mo 18. Jun 2018, 12:46

Hallo Ulli,
Ich hatte vor 4 Jahren dasselbe Problem und war auch unsicher wegen dem Schweißen.
Unter "Dieseltank schweißen" findest Du noch einige Hinweise.
Nachdem "mein Schweißer" von meinem Problem hörte beruhigte er mich damit, dass er schon mehrfach Dieseltanks von Mähdreschern schon direkt auf dem Feld des Landwirtes geschweißt hat. Ohne Probleme.
Nachdem ich meinen Tank entleert, mit Druckluft ausgeblasen und ein paar Tage in der Sonne stehen hatte, hat er ihn ohne besondere Maßnahmen, also fluten mit Wasser oder inertem Gas, WIG geschweißt.
Gruß
Manfred
Manfred

Ulliskat
Beiträge: 14
Registriert: So 2. Sep 2012, 19:28

Re: Suche Tank

Beitrag von Ulliskat » Mo 18. Jun 2018, 14:30

Danke erst mal für die Antworten, werde Morgen den Tank mit einem Dapfstrahler reinigen und am Wochenende schweißen.

Gruß
Ulli

Rallye-Noobs
Beiträge: 1
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 12:05

Re: Suche Tank

Beitrag von Rallye-Noobs » Mo 18. Jun 2018, 16:23

Ich hab noch einen rumliegen von meinem Rallye Umbau.

Bei Interesse einfach melden. Liegt in der Nähe von Dresden.

Gruß Kay

Benutzeravatar
GerhardPrell
Beiträge: 98
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 14:03

Re: Suche Tank

Beitrag von GerhardPrell » Mo 18. Jun 2018, 20:38

Es gibt einen Tank bei ebay Kleinanzeigen.
https://www.ebay.de/itm/Tank-fur-MAN-KA ... rmvSB=true

Grüße aus Wunsiedel
Gerhard

Benutzeravatar
Joe-4x4
Beiträge: 22
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 14:43
Kontaktdaten:

Re: Suche Tank

Beitrag von Joe-4x4 » Di 26. Jun 2018, 11:17

Moin

nochmal ein kleiner Tip zum Tank schweißen vom Schweißfachmann.

Tank zu kleben je eine kleine Öffnung für Zuführung und Auslauf schaffen, wichtig der Ausgang so hoch wie möglich, dann den Tank fluten mit Argon und hrend des Schweißens weiter füllen, ca. 4-6 Liter reichen dann in der Minute. Da Argon schwerer als Sauerstoff ist strömt er nach draußen und es bildet sich ein reiner Argonsack.
Ist unser täglich Geschäft im Hafen bei Staplern.
LG Joe
Geht nicht gibt's nicht ;)

Antworten