Da isser nun, der Faun BKF

alle Tips und Fragen, die bei der Neuanschaffung eines KAT anfallen

Moderator: D-Platoon

Antworten
KMD-Salzgitter
Beiträge: 15
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:36

Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von KMD-Salzgitter » Di 1. Mär 2016, 21:13

http://www.directupload.net/file/d/4280 ... lh_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/4280 ... sb_jpg.htm

Hier nun mein Neuzugang! Seit heut morgen bei uns in der Halle...
Hab schon mal eine grobe Bestandsaufnahme gemacht! Bis auf 2 Sicherungsautomaten für den Kranbetrieb und diversen Kleinkram keine nennenswerten Mängel! 19500km auf dem Fahrgestell und 350 Hydraulikstunden! TDV uns sämtliche Literatur war dabei, nagelneue Batterien auch! Ich bin begeistert von meinem Spontankauf...... Hab schon deutlich schlechtere Geräte über die VEBEG gekauft!
Wenn wir mit der grossten Inspektion durch sind, gibt's auch Fotos vom Arbeitseinsatz!
Gruss Arne.................

kmfrank
Beiträge: 62
Registriert: Di 22. Jan 2013, 13:45

Re: Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von kmfrank » Di 1. Mär 2016, 21:37

Hi Arne,

herzlichen Glückwunsch zum Neuen :clap:

Leider kann ich das 1, Foto nicht ansehen und das 2. wird nicht komplett angezeigt :(
Liebe Grüße
Michael

Benutzeravatar
petra
Beiträge: 373
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 18:50
Kontaktdaten:

Re: Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von petra » Di 1. Mär 2016, 21:40

Tja ich hätte mir den auch gerne angesehen, bekomme aber kein Bild auf den Rechner
Gruß Petra
demnächst auf Weltreise
https://katweltreise.blogspot.com

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1273
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von 4x4-6x6 » Mi 2. Mär 2016, 08:32

Moin,

2,31 MB, um ein weißes X auf schwarzem Grund zu sehen,
ist vielleicht ein bisschen übertrieben.

Wie wäre ein hier eingespeichertes, komprimiertes Bild mit 300 kB,
was alle sehen können ?


...

P.S.
Einmal umgespeichert.
BKF_BW_SZ_b.jpg

Benutzeravatar
supi532
Beiträge: 770
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 19:35

Re: Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von supi532 » Do 3. Mär 2016, 12:18

einfach nur geil!!!!! :clap:


Jörg
lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1469
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23

Re: Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von manny » Do 3. Mär 2016, 14:06

supi532 hat geschrieben:einfach nur geil!!!!! :clap:


Jörg

Ja, willich auch haben :dance:
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 500 Six Days 2018
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw (ex461)Kipper
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

Benutzeravatar
Freakzzzzz
Beiträge: 55
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 01:30

Re: Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von Freakzzzzz » Do 3. Mär 2016, 14:09

Schickes Teil
Sag mal was hat der hinten auf den Achsen für eine Bereifung ? :o

Gruß
Michael
Grüße Michael
4x4 Womo mit Kögel Koffer

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 229
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 20:23
Kontaktdaten:

Re: Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von Spessarträuber » Mo 7. Mär 2016, 11:27

Heisses Gerät !

die Reifen hinten sind cool, passen die auch auf den 4 x 4 ? wie gross sind die denn ?

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1273
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von 4x4-6x6 » Mo 7. Mär 2016, 12:50

Moin,
Spessarträuber hat geschrieben:Heisses Gerät !

die Reifen hinten sind cool, passen die auch auf den 4 x 4 ?
Na klar passen sie.

Aber der 4x4 hat dann auch Überbreite.


...

HugoVogelsang
Beiträge: 669
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:20

Re: Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von HugoVogelsang » Di 8. Mär 2016, 14:24

Hallo,

Die Reifen hinten haben einen anderen Abrolldurchmesser als die Reifen vorne. Deswegen hat der BKF vorne und hinten unterschiedliche Achsübersetzungen.

Und ja, die Reifen machen die Überbreite. Die Achsen sind normal breit.

Gruss Hugo

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1273
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von 4x4-6x6 » Do 24. Mär 2016, 05:28

Moin,

nun sind 10 Tage rum.

Das müsste doch für die Inspektion gereicht haben ?


...

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1273
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von egn » Do 24. Mär 2016, 08:01

HugoVogelsang hat geschrieben: Die Reifen hinten haben einen anderen Abrolldurchmesser als die Reifen vorne. Deswegen hat der BKF vorne und hinten unterschiedliche Achsübersetzungen.

Und ja, die Reifen machen die Überbreite. Die Achsen sind normal breit.
Was sind es denn genau für Reifen?
Gruß Emil

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 1220
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49

Re: Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von Zentralgestirn » Fr 25. Mär 2016, 16:29

Hallo Emil,

man möge mich nötigen Falls berichtigen, ich meine es sind 24R21 XZL Reifen.

Habe ich letzten bei Tiefladern gesehen. Sehr amtlich die Walzen ;)

Grüße Sebastian

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1273
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von 4x4-6x6 » Mo 4. Apr 2016, 13:16

Moin,

jetzt ist ein Monat rum.

Dürfen wir Fotos von nach der Inspektion sehen ?


...

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1273
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von 4x4-6x6 » Mi 27. Apr 2016, 01:59

Hallo,

selbst auf die Gefahr hin,
daß es lästig ist:

Was ist nun ?

Wenn denn auch kein Foto,
wie wäre es mit einer Lagemeldung ?

Z.B.: Alles supergut, leider keine Zeit, noch folgende Macken, ausführlicher Bericht später.

Bitte ein kleiner Dreizeiler,
damit wir nicht so auf die Folter gespannt werden.


...

P.S.

Bei uns in der Truppe ging mal das Gerücht um,
daß die neumodischen Steuergeräte empfindlich auf Kondenswasser sind.
Man muß den Kran erst eine Stunde trocken heizen,
bevor man anfangen kann, damit fehlerfrei zu arbeiten.

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1273
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von 4x4-6x6 » Mo 16. Mai 2016, 04:30

Moin,


nun sind 10 Wochen in's Land gegangen.

Auf der Homepage ist auch nichts vom BKF zu sehen.

Traut sich irgendwer, Informationen zu beschaffen ?



...

Benutzeravatar
imodra
Beiträge: 403
Registriert: So 13. Jan 2013, 14:33

Re: Da isser nun, der Faun BKF

Beitrag von imodra » Mo 16. Mai 2016, 13:46

4x4-6x6 hat geschrieben:Moin,


nun sind 10 Wochen in's Land gegangen.

Auf der Homepage ist auch nichts vom BKF zu sehen.

Traut sich irgendwer, Informationen zu beschaffen ?



...
Moin Herr Ingenieur,

Sie sind einer derjenigen, die am nächsten dran wohnen. Das meiste Interesse, bzw. die meiste Neugier scheint auch bei Ihnen zu sein. Warum steigen Sie also nicht ins Auto und fahren nach Salzgitter um sich dort zu informieren? Alternativ könnten sie natürlich auch dort anrufen oder eine Mail schreiben, die Hompage haben sie ja auch gefunden.

Gruß Thomas ;)
LG Thomas ;)

Klar ist das völlig sinnfrei, aber es macht einen Heidenspaß. :D

Antworten