Alles hat einmal ein Ende - verkaufe meinen KAT

Hier werden die Beiträge für alle erfoglreich verkauften Artikel abgelegt.
Antworten
Benutzeravatar
Joerg
Beiträge: 216
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:46

Alles hat einmal ein Ende - verkaufe meinen KAT

Beitrag von Joerg » Mi 7. Aug 2019, 21:30

Nach insgesamt 20 Jahren Allrad Expeditions-LKW und vielen Reisen (Ost-Europa, Marokko, Russland, Kasachstan, Mongolei) ist es Zeit für etwas Neues. Ich trenne mich (schweren Herzens) von meinen MAN KAT 1 4x4 aka LKW 5t mil/glw
Den KAT habe ich regelmäßig privat wie auch zu dienstlichen Zwecken eingesetzt und im Schnitt pro Jahr ca. 6-8 Wochen bewohnt; der letzte Einsatz war im Mai dieses Jahres (s. Bilder).

Als Nachfolger meines IFA L60 wurde der MAN 2011 bei der Fa. Aigner als ausgemustertes BW Fahrzeug gekauft und umgebaut zum Expeditions-Mobil für 2 Menschen und eine Deutsche Dogge

(alle Originalteile, die beim Kauf vorhanden waren, werden selbstverständlich mitgeliefert wie Bordwände, orig. Fahrersitz, Beifahrersitzbank, MG-Tritt, Lafettenträgerring etc.)

Preis VB 36.800€

Bilder --> https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Tel. 0163 4716114

Das Fahrzeug ist zugelassen als Oldtimer, So. KFZ. Wohnmobil ueb. 2,8T
MAN KAT 1 4x4 aka LKW 5t mil/glw Baujahr 1978
zgG. 11990kg (abgelastet von 14300kg)
Tachostand 48983 km
TÜV neu, bis 07/2020
12,8l Hubraum, 188 KW / 256 PS
Verbrauch ca. 36L / 100Km
Permanenter Allradantrieb m. 6-Gang Wandlerschaltgetriebe (Halbautomatik)
ca. 1000L Diesel, 275L Serientank und 800L Zusatztanks (Tankanlage mit 2 x 400L über elektr. Pumpensystem)
komplett zu öffnende GFK-Verkleidung zw. Führerhaus und Koffer für Zusatztanks und Stauraum
16.00 R 20 Michelin XZL auf 3-tlg. Stahlfelgen, schlauchlos
1 Satz Schneeketten 16.00 R 20 (neu)
Rotzler hydraulische Seilwinde Typ 7000H mit Umlenkung. 40m Stahlseil, 14t Umlenkrolle und 30m Stahlseilverlängerung, Schäkel
Ringfeder AHK ivm. NATO-Zugöse eingetragen, max. Anhängelast 18t gebremst, 3t ungebremst
Unterfahrschutz-frei eingetragen "SSV mit Verwendungszweck nicht vereinbar"
2 Wagenheber WEBER Hydraulik 10t (lang) + 20t
Montagehebel und Drehmomentschlüssel für Radmuttern
Schaufel und Spitzhacke
2 Recaro Sportsitze m. Schroth 3-Punkt Automatik "Hosenträger"-Gurten
1 Hundeliegefläche ca. 1000x700mm mit Automatik Gurt
Panasonic DEH-3500MP 40W MP3 CD-Receiver m. JBL Control 1 Boxen
Midland G7 XT PWR/LPD Funkgerät

Wohnkoffer:
NAV LAK II komplett innen abgeschliffen und isoliert m. 30mm X-Trem Isolator (mit SIKAflex 221 und 251 vollflächig, kältebrückenfrei verklebt)
Massivholzausbau mit 15mm HPL beschichteter Multiplexplatte (High Pressure Laminate, extrem kratz und hitzebeständig)
ILSE Säulen-Hubtisch, Sitzbank mit Kaltschaumpolster (2 zusätzliche vollwertige Schlafplätze)
Festbett 1400x2000mm, 2 Kaltschaum Matratzen m. Lattenrost
7 original Fenster (3 zu öffnende) und 2 Dachluken, alle Fenster u. Luken m. Verdunkelungs- u. Mückenschutzrollos
Treppe ausziehbar, 7 Stufen, massive Stahl/Aluminium Konstruktion
Fimma F45S Markise
Thetford Porta-Potti 365, chemie-frei m. SOG-Abluftsystem
650mm Dusche mit Whale Gulper Pumpsystem

Trinkwassersystem:
400L Trinkwasser (2 x 200L ABS Tanks), separat befüll- und entnehmbar
Katadyn Doppelfiltersystem mit separater Kreamikfilter- und Aktivkohlefilter-Kerze, Vorfiltersystem mit mechanischem Vorfilter und zusätzlichen Carbonblock-Filter
Johnnson 24V 5bar Hochdruckpumpe mit separatem Drucksensor (1.2 bar) nach Filtereinheit
SureFlo 24V 12/min Druckwasserpumpe für Außendusche/Außenentnahme
50L Elgenea Heißwasserboiler mit Wärmetauscherspirale, 2 elektrischen Heizstäben: 1000W/230V und 400W/24V
700W AL-KO Druckwasserpumpe mit Ansauggarnitur zur externen Entnahme und Aufbereitung von Flusswasser über externes 3-fach Filtersystem (Sediment-, Kohle-, Keramikfilter)
60L Abwassertank

Elektrisches System:
Sterling B2B 24V Lade-Wandler m. externer Anzeige im Fahrerhaus
Batterieladegerät 24V 40A, Votronic Automatic Charger Pb 2440 SMT 2B
Generator 3KW, Honda Eu30is
Generator 0,3KW Honda ED300
400Wp (4x100Wp) Solarmodule an Soltronic MPPT 7520 Laderegler
WAECO Wechselrichter 230V 1500W
ASP Picocolo TC2.5/24 300VA reiner Sinus Wechselrichter 230V
IVT 10A 12 V DC/DC Wandler
2 x EXIDE 230Ah 12V GEL Batterien
Votronic Sicherungs-, Schalt- und Informationssystem (Batteriemonitorsystem, Batteriewächter, Temperatur, Trinkwasservorrat)

Heizung und Kochen:
Eberspächer DC3L 3KW Diesel Luftheizung
80L Kompressor Kühlschrank, WAECO Coolmatic RA-80 m. TEC Steuerung
Toyotomi Diesel Cerankochfeld (ca. 1.8KW, auch als Zusatz- oder Notheizung verwendbar)
Mikrowelle 650W
Kidde CO-Warner
Rauchmelder

Multimediasystem:
Raspberry Pi mit Kodi Home Theater System
24" Fujitsu TFT-Monitor an Vogel Schwenkhalterung
JVC KD-R501 50W MP3 CD-Receiver
JBL Control 1 Boxen

Gruß Jörg
Dateianhänge
IMG_20190513_084408.jpg

Benutzeravatar
Andy
Beiträge: 591
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 15:37

Re: Alles hat einmal ein Ende - verkaufe meinen KAT

Beitrag von Andy » Do 8. Aug 2019, 07:04

Hallo Jörg,

keine Lust mehr auf weite Reisen ?
Neues Projekt ???

Liebe Grüße Andre.

Benutzeravatar
Powerkat
Händler
Beiträge: 1212
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 08:51
Kontaktdaten:

Re: Alles hat einmal ein Ende - verkaufe meinen KAT

Beitrag von Powerkat » Do 8. Aug 2019, 19:52

Moin...
Ich kenne zwar den technischen Zustand nicht live, aber als Gesamtpaket finde ich echt ein super Angebot für den Einsteiger , aleine wenn man das ganze Zubehör denkt ! Klingt nach einem Sorglospaket um morgen direkt zu starten ....

viel Erfolg ! möge er in gute Hände kommen ....

Marcel
http://www.kley-mobile-werkstatt.de
Die Werkstatt für den KAT , Beratung-Reparaturen-Umrüstungen-Teile

Benutzeravatar
Joerg
Beiträge: 216
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:46

Re: Alles hat einmal ein Ende - verkaufe meinen KAT

Beitrag von Joerg » Mo 26. Aug 2019, 14:28

So, schnüff, weg is' er!

Leider kann ich mir nur ein Hobby leisten, und meine Frau hat mir gerade ein anderes verordnet... :lol:

Nein, ich möchte zukünftig mehr Zeit haben; aber mehr Zeit ist auch gleichbedeutend mit weniger Geld.
Und, LKW Fernreisen habe ich jetzt 20 Jahre lang gemacht. Es wird es Zeit für etwas Neues.

Vielleicht packt's mich ja irgendwann wieder, aber in der Zwischenzeit werde ich einfach meinen Oliven beim Wachsen zusehen und dem Meeresrauschen lauschen...

Habt alle vielen Dank für die Hilfe und die Tips und die schöne gemeinsame Zeit!

Viel Grüße, Jörg

110ertom
Beiträge: 1
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 16:19

Re: Alles hat einmal ein Ende - verkaufe meinen KAT

Beitrag von 110ertom » Mo 26. Aug 2019, 17:58

Moin Jörg,
danke für Deine umfassende Aufstellung...
Gibt es evtl. ein Foto, auf dem man durch die geöffnete Hecktüre nach vorne sehen kann. Wäre toll, um ein Raumgefühl zu bekommen.
Falls Du einen Grundriss Deines LAKs hättest, wäre das auch ganz toll.

Beste Grüße Tom

OliM
Beiträge: 195
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 09:41

Re: Alles hat einmal ein Ende - verkaufe meinen KAT

Beitrag von OliM » Mo 26. Aug 2019, 18:59

Joerg hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 14:28
So, schnüff, weg is' er!

Grüßle Oli

Benutzeravatar
Andy
Beiträge: 591
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 15:37

Re: Alles hat einmal ein Ende - verkaufe meinen KAT

Beitrag von Andy » Mo 26. Aug 2019, 20:34

Joerg hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 14:28


Vielleicht packt's mich ja irgendwann wieder, aber in der Zwischenzeit werde ich einfach meinen Oliven beim Wachsen zusehen und dem Meeresrauschen lauschen...

Viel Grüße, Jörg
Hey Jörg,

Gelsenkirchen und Meeresrauschen, hab ich was verpasst ???
DANKE, das Du mich für den Kat angefixt hast. Schade das wir uns nicht mehr auf den Treffen sehen werden.

Liebe Grüße André.

Benutzeravatar
Joerg
Beiträge: 216
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:46

Re: Alles hat einmal ein Ende - verkaufe meinen KAT

Beitrag von Joerg » Di 27. Aug 2019, 08:23

Andy hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 20:34

Gelsenkirchen und Meeresrauschen, hab ich was verpasst ???
DANKE, das Du mich für den Kat angefixt hast. Schade das wir uns nicht mehr auf den Treffen sehen werden.

Liebe Grüße André.
Du hast recht, so weit ist der Klimawandel noch nicht... :lol: Es liegt etwas weiter südlich...

Aber wir sehen uns, denn ich schulde Dir noch ein Grillen! ;)

Viele Grüße, Jörg

Benutzeravatar
Joerg
Beiträge: 216
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:46

Re: Alles hat einmal ein Ende - verkaufe meinen KAT

Beitrag von Joerg » Di 27. Aug 2019, 08:29

110ertom hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 17:58
Moin Jörg,
danke für Deine umfassende Aufstellung...
Gibt es evtl. ein Foto, auf dem man durch die geöffnete Hecktüre nach vorne sehen kann. Wäre toll, um ein Raumgefühl zu bekommen.
Falls Du einen Grundriss Deines LAKs hättest, wäre das auch ganz toll.

Beste Grüße Tom
Hallo Tom

Fotos habe ich relativ wenige. Aber ich glaube, ich habe noch so eine handgemalte Skizze... Ich schaue die Tage mal nach.

Gruß Jörg

Benutzeravatar
Joerg
Beiträge: 216
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:46

Re: Alles hat einmal ein Ende - der KAT ist verkauft

Beitrag von Joerg » Mo 23. Sep 2019, 08:23

110ertom hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 17:58
Gibt es evtl. ein Foto, auf dem man durch die geöffnete Hecktüre nach vorne sehen kann. Wäre toll, um ein Raumgefühl zu bekommen.
Falls Du einen Grundriss Deines LAKs hättest, wäre das auch ganz toll.
Hallo Tom

Es hat zwar ein wenig gedauert, aber die hier habe ich noch gefunden:
Innenausbauskizze LAK II.PDF
(1.05 MiB) 37-mal heruntergeladen
Viele Grüße Jörg
3.JPG
1.JPG
P.S. Der KAT ist verkauft

Antworten