Kabelsalat

Ihr sucht einen KAT oder Teile ? Dann hier hinein.
Antworten
Smoking Joe
Beiträge: 32
Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:49

Kabelsalat

Beitrag von Smoking Joe » Mo 14. Jan 2019, 10:47

Guten Morgen in die Gemeinde,

Bin auf der Suche nach Batteriekabeln.

Bin nun wieder soweit den KAT mit 4 Batterien

zu betreiben. Habe mir alles wieder zusammengeräubert

Was mir zu meinem Glück noch fehlt sind die Kabel für die

oberen Batterien

Sprich die Brücke von unten nach oben und der Anschluss ans

Netz.

Vielleicht hat ja jemand noch was rumliegen.

Ansonsten wird halt wieder gebastelt, doch ich dachte ich

frage vorher einfach mal.

Feinste Grüße Sebastian
......kein Ad Blue heute..?? Und ich verließ lachend die Tankstelle....

HugoVogelsang
Beiträge: 669
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:20

Re: Kabelsalat

Beitrag von HugoVogelsang » Do 14. Feb 2019, 18:59

Hallo,

Also es gibt keine Brücke von oben nach unten.
Der Kabelsatz für die obere Batterielade ist quasi derselbe, wie für die untere Lade.

Eine Brücke von oben nach unten gibt es nur, wenn du jede Lade mit einer grossen Einzelbatterie bestückst, aber die ist dann sowieso eine Sonderanfertigung.

Gruss Hugo

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1114
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Kabelsalat

Beitrag von fun-ski » Do 14. Feb 2019, 21:45

H Sebastian
mach dir am besten neue rein, die guten feinadrigen, da hast du mehr davon als die starren Dinger von der BW
hab ich auch gemacht, viel angehmer zur arbeiten.
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Gundl
Beiträge: 21
Registriert: So 6. Nov 2016, 18:54

Re: Kabelsalat

Beitrag von Gundl » Fr 15. Feb 2019, 20:53

Servus Dirk,

welche Kabel hast Du da verwendet? Gibts da was von der Stange?

Danke und Gruß Manuel

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1307
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Kabelsalat

Beitrag von A N D R E A S » Sa 16. Feb 2019, 00:18

Kabel für Elektroschweißgeräte
A N D R E A S

Smoking Joe
Beiträge: 32
Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:49

Re: Kabelsalat

Beitrag von Smoking Joe » Sa 16. Feb 2019, 22:01

Vielen Dank @ Andreas, Dirk und Hugo...

Ich habe tatsächlich neue Kabel genommen, und die

Enden neu bestückt.

Sind wirklich viel elastischer und lassen sich schön im

Kasten verlegen.

Somit nochmal vielen Dank für die Tips...

P.S. die Sonne steigt höher....

Zeit für eine Ausfahrt... Nochmal Danke Männer..👍🏻
......kein Ad Blue heute..?? Und ich verließ lachend die Tankstelle....

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1273
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Kabelsalat

Beitrag von 4x4-6x6 » Sa 16. Feb 2019, 23:09

Hallo,
A N D R E A S hat geschrieben:
Sa 16. Feb 2019, 00:18
Kabel für Elektroschweißgeräte
Das ist schon mal richtig.

Mit Gummi-Isolierung sowieso, weil Kälteflexibel.
Bei PVC ist es eine Frage vom (noch vorhandenen) Weichmacher.
Die Firma Stecker-Express liefert solche Kabel ab dem ersten Meter für Übermorgen.

Dann gibt es noch die Plus-Variante in Engelshaar - superflexibel
Da ist dann der Mantel farbig - i.d.R. orange.
Solche Kabel habe ich an meinen Elektrodenhalter zum E-Hand-Schweißen.
Das entlastet das Handgelenk.

Wer es gepresst haben möchte:
Ich besitze Preßzangen bis 120 mm².

Und dann den Füllfaktor berücksichtigen, damit die Pressung gelingt.
Die Pressung ist dann optimal, wenn es eine scharfkantige 6-kant-Pressung wird.
Rundkantig ist ungenügend.
Scharfkantig 'mit Flügeln' ist overzised.

Beim Pressen braucht man ein wenig Fachkunde.

Als VEFK besitze ich die.


...

Antworten