Australia-Achim

Postet hier bitte, wenn ihr KATs irgendwo gesehen habt, am Besten mit Bild
Antworten
Benutzeravatar
Atzimuth
Beiträge: 176
Registriert: Sa 14. Dez 2013, 16:54

Australia-Achim

Beitrag von Atzimuth » Di 14. Jun 2016, 21:06

Zufällig beim zappen auf DMAX :D
Dateianhänge
20160614_210124.jpg

Benutzeravatar
Andy
Beiträge: 591
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 15:37

Re: Australia-Achim

Beitrag von Andy » Di 14. Jun 2016, 21:19

Hab ich auch eben gesehen, gibt es auch in der Videotheke bei Dmax.de

Andy

Benutzeravatar
Hemges
Händler
Beiträge: 532
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 12:40

Re: Australia-Achim

Beitrag von Hemges » Mi 15. Jun 2016, 08:23

Sehr schön....
Habs mir eben angeschaut.... :D Habt Ihr gesehen wie der Landy hinten drauf rumgeeiert hat?? :o
Grüße

Grüße Markus

Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

Makulatur
Beiträge: 185
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 13:05

Re: Australia-Achim

Beitrag von Makulatur » Mi 15. Jun 2016, 09:06

Zimberlich ist er mit seinem Transportgut nicht gerade umgegangen! ;)
Bei dem Gelände und den Verwehungen hat er eigentlich keine andere Chance...
Weniger ist mehr, deshalb MAN KAT...

Benutzeravatar
Sergeant
Beiträge: 145
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 18:07

Re: Australia-Achim

Beitrag von Sergeant » Do 16. Jun 2016, 11:24

Was ist das für ein Kat ?

Wer hatte MAN KAT 1 als Rechtslenker im Einsatz ?

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Australia-Achim

Beitrag von A N D R E A S » Do 16. Jun 2016, 12:32

Der ist mit Sihcerheit umgebaut!
A N D R E A S

Benutzeravatar
Hemges
Händler
Beiträge: 532
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 12:40

Re: Australia-Achim

Beitrag von Hemges » Do 16. Jun 2016, 12:42

Also beim KAT I muß Ich passen, da haben meine recherchen nichts ergeben....
Allerdings gab es den KAT II ja auch als Rechtslenker...... :!: 8-)
Grüße Markus

Grüße Markus

Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Australia-Achim

Beitrag von A N D R E A S » Do 16. Jun 2016, 13:06

Meinst du den Kat II aus dem Ocker-Buch? Der war auch umgebaut.
A N D R E A S

Benutzeravatar
Sandkater
Beiträge: 1298
Registriert: So 1. Dez 2013, 10:39

Re: Australia-Achim

Beitrag von Sandkater » Do 16. Jun 2016, 22:04

In Australien muss man nach 6 Monaten spätestens umbauen. Egal ob Tourist oder Einheimischer. Es gibt ein paar Firmen, die sich darauf spezialisiert haben.https://infrastructure.gov.au/vehicles/ ... index.aspx Für ältere Autos gibt es Ausnahmen, die finde ich jetzt nicht auf die schnelle.

Der Bericht ist halt ein bisschen reißerisch.
Der Jeep ist ein Landrover 130 und die Hügel sind nicht so schwer zu bezwingen wie die dramatische Musik glauben macht. Wer in Euskirchen den Hügel hoch gefahren ist kann es einschätzen. Mit Kunden und Kamerateam im Genick würde ich auch etwas vorsichtiger fahren. Nachts sowieso, egal wie gut man das Gelände zu kennen glaubt.
Mich würde eher interessieren, wie groß der Tank ist. Für 340 km auf den Pisten wird es mit dem Serientank etwas eng.

Peter
When you are going through hell, keep going.
Winston Churchill

Antworten