KAT mit Radaraufbau

Postet hier bitte, wenn ihr KATs irgendwo gesehen habt, am Besten mit Bild
Antworten
Benutzeravatar
swisskat
Beiträge: 326
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 09:51

KAT mit Radaraufbau

Beitrag von swisskat » Do 26. Feb 2015, 07:05

Auf dem Firmengelände entdeckt:
IMG_1765.JPG
Grüsse
Damian
BassMAN und HochgebirgsMAN

Benutzeravatar
KAT MAN
Beiträge: 514
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:33

Re: KAT mit Radaraufbau

Beitrag von KAT MAN » Do 26. Feb 2015, 08:46

Hallo

Ist Firmengelände = Museum ?
Der ist ja noch (oder wieder) uni-farben!
Die hier umgebauten waren ja meist flecktarn und bei Übernahme ohne Aufbau!

Spannend - vielleicht magst (darfst) Du einmal berichten !

Lg aus Hamburg
Liebe Grüße
Jörn

AndreasE
Beiträge: 2001
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: KAT mit Radaraufbau

Beitrag von AndreasE » Do 26. Feb 2015, 10:08

Cool,
die FERA sind ja recht selten gewesen. Ist der noch im Y Besitz, oder war der schon in privaten Händen?
LG,
Andy

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1273
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: KAT mit Radaraufbau

Beitrag von A N D R E A S » Do 26. Feb 2015, 11:37

Wenn das ein FERA (Feuerleitrechner Artillerie) 4x4 ist, hat der kein Radar; war eine Rechenanlage drin. Was der in den 80ern drin hatte paßt heute in ein Handy.

Mit Radar gab es 8x8 bzw. später 6x6 als Roland-Abschußbasis mit Luftfahrwerk und Zielortungsradar (Klappschüssel).
A N D R E A S

moped
Beiträge: 92
Registriert: Mo 2. Jul 2012, 23:51

Re: KAT mit Radaraufbau

Beitrag von moped » Do 26. Feb 2015, 13:36

Hallo A N D R E A S,
aber warum heißt FERA dann "Feuerleitleitgerät Radar Artillerie" ?
Bei Tankograd steht das jedenfalls so. Und es ist ein Bild dabei mit einer "Schüssel" auf Drehplattform. Zitat: "In Arbeitsstellung ist das Radargerät aus dem Dach des Koffers ausgefahren" (Das Bild will ich aus Copyrightgründen hier lieber nicht posten, ihr könnt mir aber auch so glauben)

LG Marc

moped
Beiträge: 92
Registriert: Mo 2. Jul 2012, 23:51

Re: KAT mit Radaraufbau

Beitrag von moped » Do 26. Feb 2015, 13:40


Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1273
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: KAT mit Radaraufbau

Beitrag von A N D R E A S » Do 26. Feb 2015, 16:58

Ups,

dem war mir neu :oops:
A N D R E A S

Benutzeravatar
swisskat
Beiträge: 326
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 09:51

Re: KAT mit Radaraufbau

Beitrag von swisskat » Fr 27. Feb 2015, 07:01

Hallo allerseits

Es ist noch die Y Nummer dran. Sonst sieht der Aufbau aus wie diejenigen Feuerleitkisten auf eigenen Rädern zu Contraves Zeiten. MAN sieht auch den Klappmechanismus des Daches. Was mich noch ein wenig stutzig macht, ist dass der Radarbereich mit einer Blache abgedeckt ist. Die Feuerleitung ist aber nicht mein Bereich, betreuen tu ich das Ding das Bumm macht! Ich probiere mich mal schlau zu machen was mit dem Gerät passiert. :!: :?:

Ich kann ja mal probieren ob der Schlüssel passt und eine kleine Probefahrt machen ;)

Grüsse
Damian
BassMAN und HochgebirgsMAN

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1245
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: KAT mit Radaraufbau

Beitrag von egn » Fr 27. Feb 2015, 18:45

Vor mehr als 30 Jahren war ich Vermesser beim GebRakArtBtl 82 in Landsberg am Lech.

Der Ablauf war wie folgt:
Wir als Vermesser haben die Feuerstellungen erkundet und hoch genau vermessen.
Der Raketenwerfer und das Fera sind dann in die Feuerstellung gefahren und werden dann auf unseren Referenzpunkt eingemessen.
Die Einstelldaten wurden dann anhand der Position des Ziels relativ zur Position der einzelnen Raketenwerfer mit dem Feuerleitrechner im Fera ermittelt.
Dann wurden Messraketen abgefeuert und deren Flugbahn mit dem Radar des Fera vermessen.
Aus der Differenz zwischen theoretischer Flugbahn und realer Flugbahn wurde eine Korrektur ermittelt und dies an jeden Raketenwerfer übermittelt.
Und danach wurden alle Raketen abgefeuert, und im Zielgebiet von ein paar 100 m Größe ging die Welt unter, oder es war danach vermint.

Gottseidank kam das nie in der Realität zum Einsatz. :|
Gruß Emil

holger
Beiträge: 235
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:38

Re: KAT mit Radaraufbau

Beitrag von holger » Sa 28. Feb 2015, 14:13

egn hat geschrieben:
Gottseidank kam das nie in der Realität zum Einsatz. :|
ich hatte ähnliche Gedanken zur Vorbereitung der KATs auf die Sibirienreisen,
dadurch das noch ein paar Dinge zu tun sind, dachte ich: Gottseidank sind die dafür nicht geplant gewesen.

lg holger

Antworten