MAN KAT1 in Siegen

Wenn ihr im Netz Angebote gefunden habt, dann bitte hier verlinken.
Antworten
Benutzeravatar
padrho
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 16:55
Kontaktdaten:

MAN KAT1 in Siegen

Beitrag von padrho » Di 20. Nov 2018, 10:41

Hallo KAT Freunde

Ich habe gerade diese Anzeige bei Kleinanzeigen gefunden.
2018-11-20 09_41_17-MAN KAT 1 _ BUNDESWEHR _ LKW _ ALLRAD _ OLDTIMER _ in Nordrhein-Westfalen - Sieg.png
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 6-276-1027

Was haltet ihr davon oder kennt den jemand schon?

Vielen Dank für euer Feedback.

Benutzeravatar
KAT MAN
Beiträge: 514
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:33

Re: MAN KAT1 in Siegen

Beitrag von KAT MAN » Di 20. Nov 2018, 11:29

...und wer bist Du?

...Fahrzeug-Verkaufsagent?
...Fahrzeug-Kaufinteressent?

...Mittelsmann oder Freund des Inserenten?
...Kommst du aus Siegen?

Für alle "Längerdienenden", die sich für das Auto interessieren - es gibt auf YouTube 1-2 Impressionen zu dem Fahrzeug (Schmittenhöhe)
Liebe Grüße
Jörn

Benutzeravatar
padrho
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 16:55
Kontaktdaten:

Re: MAN KAT1 in Siegen

Beitrag von padrho » Di 20. Nov 2018, 11:40

Hallo und vielen Dank für die Aufnahme in euer Forum.

Mein Name ist Patrick und ich bin 23 Jahre alt.
Ich komme aus Koblenz und möchte mir im nächsten Jahr einen KAT kaufen. Es soll ein 4x4 werden.

Bisher habe ich hier im Forum nur mitgelesen und die ein odere andere Anzeige im Netz gefunden. Diese hier wollte ich einfach mit euch teilen bzw. eure Meinung zu einholen. Siegen liegt nicht allzuweit von Koblenz weg deshalb mein kurzere Post. Werde bei sowas immer nervös, dass das Fahrzeug direkt wieder verkauft ist. Es gibt ja anscheinen im moment nicht so viele auf dem Markt.

Danke schonmal für den YouTube Tipp. Werde mich direkt mal auf die Suche machen.

Gruß
Patrick

Benutzeravatar
fib
Beiträge: 163
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 00:12

Re: MAN KAT1 in Siegen

Beitrag von fib » Di 20. Nov 2018, 13:16

Hallo Patrik u. willkommen im Forum.
Das Fahrzeug selber kenn ich nicht, wenn du jedoch eins suchst wird das nicht schlecht sein. Preistechnisch gesehen wird man auch kein wesentlich günstigeres finden.
So wie ich es gelesen habe, schreibt es ein Händler aus. Auch hier evtl. etwas mehr "Sicherheit".

Schau es dir an.
Schöne Grüße, Thomas!

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1073
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: MAN KAT1 in Siegen

Beitrag von fun-ski » Di 20. Nov 2018, 13:43

KAT MAN hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 11:29

Für alle "Längerdienenden", die sich für das Auto interessieren - es gibt auf YouTube 1-2 Impressionen zu dem Fahrzeug (Schmittenhöhe)
Oha, ach der :oops:
Also ich persönlich würde den nicht kaufen, wenn man weiß wie das Fahrzeug gefahren wurde.
Sämtliche Wedis wollen gemacht, werden nach der Schlammorgie und wahrscheinlich noch einiges mehr
https://www.youtube.com/watch?v=zD94DjNGn7U
und das war nur der Anfang, das war der einzigste KAT der eine halbe Tonne Schlammdreck nach dem grob reinigen auf der Panzerstrasse lies
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

OliM
Beiträge: 191
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 09:41

Re: MAN KAT1 in Siegen

Beitrag von OliM » Di 20. Nov 2018, 14:06

und hier sieht man auch, wo er sich wahrscheinlich den Tritt krumm gefahren hat

https://www.youtube.com/watch?v=Tt8JtlOdiCo
Grüßle Oli

(Für was man sowas braucht?? Wer hat behauptet das man sowas braucht?? :mrgreen: )

Benutzeravatar
padrho
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 16:55
Kontaktdaten:

Re: MAN KAT1 in Siegen

Beitrag von padrho » Di 20. Nov 2018, 14:30

Das sieht schon eher nach einem rasanten Fahrstil aus. Daher kommt eventuell auch der vermeintlich günstige Preis.
Zeitlich passt ein Kauf im Moment nicht in meinen Plan. Anschauen schadet bestimmt nicht, jedoch wird da die ein oder andere Überaschung sicherlich noch warten.
Danke für die Links zu den Videos. Das erste hatte ich nach etwas suchen auch gefunden. Das zweite jedoch noch nicht.
Vielleicht hat ja hier trotzdem jemand Interesse, ansonsten werde ich einfach mal beobachten wie lange das Inserat online ist.

OliM
Beiträge: 191
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 09:41

Re: MAN KAT1 in Siegen

Beitrag von OliM » Di 20. Nov 2018, 16:32

padrho hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 14:30

Vielleicht hat ja hier trotzdem jemand Interesse, ansonsten werde ich einfach mal beobachten wie lange das Inserat online ist.
ich denke bei dem Preis trotzdem nicht allzu lange :mrgreen:
Grüßle Oli

(Für was man sowas braucht?? Wer hat behauptet das man sowas braucht?? :mrgreen: )

Benutzeravatar
fib
Beiträge: 163
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 00:12

Re: MAN KAT1 in Siegen

Beitrag von fib » Di 20. Nov 2018, 17:31

fun-ski hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 13:43
KAT MAN hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 11:29

Für alle "Längerdienenden", die sich für das Auto interessieren - es gibt auf YouTube 1-2 Impressionen zu dem Fahrzeug (Schmittenhöhe)
Oha, ach der :oops:
Also ich persönlich würde den nicht kaufen, wenn man weiß wie das Fahrzeug gefahren wurde.
Sämtliche Wedis wollen gemacht, werden nach der Schlammorgie und wahrscheinlich noch einiges mehr
https://www.youtube.com/watch?v=zD94DjNGn7U
und das war nur der Anfang, das war der einzigste KAT der eine halbe Tonne Schlammdreck nach dem grob reinigen auf der Panzerstrasse lies

Oha, so kann man sich täuschen...
Schöne Grüße, Thomas!

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23

Re: MAN KAT1 in Siegen

Beitrag von manny » Di 20. Nov 2018, 22:24

Moin,

also man muß beim KAT nicht alle Dichtungen tauschen wenn man mal im Schlamm gesteckt hat...
Ich empfehle aber nach persönlicher Erfahrung in eben diesem Loch nach der Aktion neben dem Reinigen auch die Entlüftungen zu kontrollieren!

Was meint ihr was so mancher KAT bei der BW durchgemacht hat... Ich habe in meiner Zeit bei der BW nicht nur ein Dienstzimmer gesehen wo ein schönes Bild mit KAT drin hing wo dieser weit mehr durchmacht als im Lastenheft beschrieben steht...

Und wenn man mal durch ne schlammige Furche muß/will tut man gut daran zur richtigen Zeit ausreichend Gas zu geben und den richtigen Gang drin zu haben, das macht vieles leichter ;)
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 500 Six Days 2018
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw (ex461)Kipper
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

Antworten