shelter hubvorrichtung...?

Wenn ihr im Netz Angebote gefunden habt, dann bitte hier verlinken.
Antworten
Benutzeravatar
pshtw
Beiträge: 894
Registriert: Di 4. Sep 2012, 23:10

shelter hubvorrichtung...?

Beitrag von pshtw » Mi 30. Mär 2016, 11:22

Moin,
Hab da was gefunden.....
Da ich sowas nicht brauche und auch keine Ahnung habe, ob das die richtige ist, guckt selber :
http://m.ebay.de/itm/Shelter-Hublift-Bw ... nav=SEARCH
Zumindest noch günstig....
Gruß
Peter
8.AllradBlütenspannerTreffen 1. bis 3. Mai 2020 :dance:

Benutzeravatar
KAT I
Beiträge: 441
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:49

Re: shelter hubvorrichtung...?

Beitrag von KAT I » Mi 30. Mär 2016, 12:29

Diese Bauform kenne ich gar nicht. Sieht auch nicht besonders stabil aus. Weiß jemand, was das für eine Version ist? Ich habe schon eine Hubvorrichtung, es würde mich nur interessieren.
Grüße
Mathias

Gummilager ausbauen ist wie eine Naturgeburt auf dem Aussteigerhof: Pressen, Heulen, Schreien, Bluten, Beten.

Benutzeravatar
der_jens
Beiträge: 332
Registriert: Do 18. Jul 2013, 14:24

Re: shelter hubvorrichtung...?

Beitrag von der_jens » Mi 30. Mär 2016, 13:14

Moin, moin...

meine das wäre keine BW-Hubvorrichtung sondern eine der Engländer. Wirklicher Nachteil ist, dass man keine Einzelteile hat die Zusammenmontiert werden, sondern Zahnstange, Ausleger und "Ratsche" in einem Teil sind. Das macht jeder der vier Stützen unhandlich und sau schwer. :-/
Hochmut kommt vor dem Trecker... ;)

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: shelter hubvorrichtung...?

Beitrag von Saarkat » Mi 30. Mär 2016, 13:18

Die hier könnte doch optisch dazu passen, oder?
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

Benutzeravatar
OlafG
Beiträge: 42
Registriert: So 1. Sep 2013, 20:53

Re: shelter hubvorrichtung...?

Beitrag von OlafG » Mi 30. Mär 2016, 13:20

Augenscheinlich ist es eine Hebeeinrichtung für eine FM1, jedoch umgebaut für FM2 (2. höher gesetzte Aufnahme für obere Arme).
Die ist für 3 t ausgelegt, d. h. die FM2 darf nicht voll beladen sein, wenn man hebt.

Und nein, mit dem Angebot habe ich nichts zu tun. Jedoch nutze ich auch so eine Hebevorrichtung, allerdings mit einer etwas anderen Anpassung für die FM2. Meine Kabine ist aber auch noch leer ;)

Gruß,
Olaf
Selbst Caesar war manchmal mit seinem Latein am Ende ...

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 1225
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49

Re: shelter hubvorrichtung...?

Beitrag von Zentralgestirn » Mi 30. Mär 2016, 17:07

Hallo,

ich würde auch auf die Engländer tippen. Nur Vorsicht, dann passen die nicht an eine FMII, bzw nur nach einem Umbau. Ich sehe irgendwie keine Zahnstangen auf dem Bild. Auch nichts kugelieges, wo die Fußplatten dran kommen. Also komplett sieht die mir nicht aus.

Grüße Sebastian

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1139
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: shelter hubvorrichtung...?

Beitrag von fun-ski » Mi 30. Mär 2016, 17:28

Moin
Die ist schon komplett die Zahnstange ist im inneren des Rohres, wäre aber denoch vorsichtig weil bei einem die ober und bei einer anderen die untere Aufnahme nachgeschweisst scheint ( Die mit dem Zinkspray drauf) :angry-banghead: :angry-banghead:
Nach den was supi passiert ist wäre ich da ganz vorsichtig. :angry-cussingblack: :violence-axechase:
ich schaue meine auch immer vorher mal durch, sicher ist sicher
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 1225
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49

Re: shelter hubvorrichtung...?

Beitrag von Zentralgestirn » Mi 30. Mär 2016, 19:06

Wer auf Risse mit Penetrationsmittel prüfen möchte kann sich bei mir melden. Ich habe noch ein Satz Rot-Weiß über.

Grüße Sebastian

Hannibällchen
Beiträge: 119
Registriert: Do 28. Mär 2013, 20:08

Re: shelter hubvorrichtung...?

Beitrag von Hannibällchen » Mi 30. Mär 2016, 21:24

Hallo,
sieht angebaut so aus
Ist nicht schlecht habe selber beide Ausführungen diese ist beim mitnehmen viel Kompakter
Dateianhänge
IMG_0872.JPG

Benutzeravatar
marcel texel
Beiträge: 661
Registriert: Di 2. Okt 2012, 18:15

Re: shelter hubvorrichtung...?

Beitrag von marcel texel » Mi 30. Mär 2016, 23:36

Ich habe die auch, sind von Hollandischen armee.

Muste 1 loch extra in hohe dazu machen fur FM2, aber sehr stabil.

Mfg,
Marcel
Crime doesn't pay, does that mean my job is a crime?

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1482
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23

Re: shelter hubvorrichtung...?

Beitrag von manny » Do 31. Mär 2016, 10:55

Ich habe auch so eine, musste auch angepasst werden, da die Englische Zeppelin Kabine 8cm niedirger als die FM2 ist...

Zum alleine aufbauen ist sie schon geeignet, aber zu schlapp und klein sollte man nicht sein, sonst kann man sich mit einem Akkuschrauber die Arbeit um einiges erleichtern....

Ich habe mir ein "Regal für die Stirnwand der Pritsche gebaut, da nimmt die Vorrichtung dann nur noch 10cm Platz weg und ist ordentlich und gut verstaut :dance:

Ich habe auch noch die originale Halterung von der Zeppelin Kabine, ist schon cool gemacht das System. Der nachteil ist eben, dass es sich nicht in "leichte" Komponenten zerlegen lässt. Im Gegensatz zum deutschen System ist haum Alu dran, von den Steckbaren Haltern oben abgesehen ist alles Stahl, was sie doch recht robuns macht... -das Aluteil oben ist meiner Ansicht nach die Schwachstelle des Systems...
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 500 Six Days 2018
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw (ex461)Kipper
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

Benutzeravatar
der_jens
Beiträge: 332
Registriert: Do 18. Jul 2013, 14:24

Re: shelter hubvorrichtung...?

Beitrag von der_jens » Fr 1. Apr 2016, 18:20

Und, hat ein glücklicher aus dem Forum den Zuschlag erhalten? 756 Euro sind ja doch ein guter Preis.
Hochmut kommt vor dem Trecker... ;)

Antworten