Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Wenn ihr im Netz Angebote gefunden habt, dann bitte hier verlinken.
Benutzeravatar
marcel texel
Beiträge: 661
Registriert: Di 2. Okt 2012, 18:15

Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von marcel texel » Do 17. Dez 2015, 23:43

Crime doesn't pay, does that mean my job is a crime?

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von Saarkat » Mi 24. Feb 2016, 23:38

Hier gibts noch 2 fast nagelneue 6-stufige und ausziehbare BW Leitern mit Geländer für Shelter und/oder Kabine.
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von Saarkat » Do 25. Feb 2016, 00:09

Das ging aber fix, es sind alle weg. Wer hat ausser mir noch zugeschlagen, wenn ich fragen darf? ;)
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

Benutzeravatar
cguenther
Beiträge: 299
Registriert: So 27. Okt 2013, 13:01

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von cguenther » Do 25. Feb 2016, 01:57

Ich wars, danke für den Hinweis!

LG
Carsten

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von Saarkat » Do 25. Feb 2016, 08:24

Alle 2?
Nix zu danken. Jederzeit wieder, wenn mir was über den Weg läuft.
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

Benutzeravatar
cguenther
Beiträge: 299
Registriert: So 27. Okt 2013, 13:01

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von cguenther » Do 25. Feb 2016, 09:23

Yo, wollte mir das Umladen ersparen...

LG
Carsten

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von Saarkat » Do 25. Feb 2016, 09:34

:clap: :clap: Man wird halt nicht jünger :doh: ;) :whistle:
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1110
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von fun-ski » Do 25. Feb 2016, 11:23

Moin

den Bildern nach hat Detlef(Zimex) noch jede Menge :D :D
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Newbie
Beiträge: 70
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 22:38

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von Newbie » Do 25. Feb 2016, 18:08

Jo, neues Angebot ist schon wieder eingestellt...

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1423
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von Lobo » Do 25. Feb 2016, 18:22

Die mit 5 Stufen sind ungeeignet für den KAT, die mit 6 sind die richtigen, die mit 7 Stufen sind von Küchenfahrzeugen und richtig gut zu laufen und eigentlich perfekt für preis und Leistung
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von Saarkat » Do 25. Feb 2016, 19:13

Es sind die 6er. Hast Du eigentlich ne 7er Leiter? Dein LAK ist doch schon fast ne Gulaschkanone, nur eben in Edelausführung ;) :whistle:
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1110
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von fun-ski » Do 25. Feb 2016, 19:14

Moin

so eine 7er würde ich auch nehmen, sind aber anscheinend dünn gesäät
wenn jemand was weis , immer her damit
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1423
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von Lobo » Do 25. Feb 2016, 19:21

Saarkat hat geschrieben:Es sind die 6er. Hast Du eigentlich ne 7er Leiter? Dein LAK ist doch schon fast ne Gulaschkanone, nur eben in Edelausführung ;) :whistle:

Hören ich da etwa etwas Neid vom Schwenk griller :D
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von Saarkat » Do 25. Feb 2016, 19:53

:lol: :lol: ich wusste, das das kommen würde. Vielleicht ;-)
Ich nutze jetzt mal die Gunst der Stunde, um den Unterschied zwischen "Schwenken" und "Grillen" zu erläutern, denn schwenkgrillen gibts nicht, allenfalls im Norden oder Osten ;-)
Einfache Erklärung: Schwenken ist für Männer, Grillen für Weicheier
Detaillierte Erläuterung:
Beim Schwenken ist die Feuerstelle (offenen Feuerstelle) unter dem horizontal hängenden Schwenkrost. Dieser hängt an einem Edelstahlseil und kreist über der Glut, bis das zu verzehrende Material gar ist. Der Schwenkrost besteht ebenfalls aus Edelstahl und ist entweder an einem Dreibein oder einem in galgenform gebauten Traggestell befestigt. Dieses ist natürlich auch aus Edelstahl und verfügt vorzugsweise über eine Kurbel zum Heben und Senken des Schwenkrostes. Das Feuer wird vorzugsweise aus Buchen- oder Obstbaumholz hergestellt und so lange vorher angezündet, damit ausreichend Glut zum Schwenken vorhanden ist. Wir schwenken über der Glut, wir sind keine Flammenschwenker.

Wikipedia schreibt: Insbesondere im Saarland, dem Hunsrück und der Pfalz hat sich der Brauch des Schwenkens jedoch stark verbreitet und ist dort die dominierende Form des Grillens. Der Schwenker gilt als "saarländischer Identitätsmythos", wobei der Begriff Schwenker dort für Dreierlei steht: Zum einen ist der Schwenker die besondere Form des Grills. Weiterhin wird das auf dem Schwenker zubereitete Fleisch (Schwenkbraten) als Schwenker bezeichnet. Außerdem wird der „Grillmeister“, der den Schwenker (Fleisch) auf dem Schwenker (Grill) zubereitet, ebenfalls Schwenker genannt
.

Alles andere was mit horizontalen oder vertikalen Rosten, Platten, ..., zubereitet wird, die sich nicht um die eigene Achse drehen, Grills für Braten, Hähnchen, etc., Konstruktionen, die mit Holzkohle, Grillbriketts oder Gas betrieben werden, ist Grillen.

Smoken hingegen ist ist die Edelvariante des Heissräucherns.
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1423
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von Lobo » Do 25. Feb 2016, 22:28

Die ideale Form der Zubereitung von Speisen Outdoore müssen wir beide noch mal genauer aus diskutieren mit Verkostung :angry-extinguishflame: :obscene-drinkingcheers:
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von Saarkat » Fr 26. Feb 2016, 00:54

Da hab ich nichts dagegen einzuwenden, ausser dass bis dahin der größte mobile saarländische Schwenker fertiggestellt sein muss. ;)
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1270
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von 4x4-6x6 » Fr 26. Feb 2016, 03:16

Moin,

also in Idar-Oberstein haben wir als Artilleristen über Jahre Kilogramm-weise Schwenkbraten konsumiert.

Ich hatte dann im örtlichen Großmarkt solche Fleischstücke versucht zu kaufen,
um sie nach Niedersachsen zu exportieren.

Das hat alles nicht geklappt.

Spießbraten in Idar-Oberstein habe ich nicht duplizieren können.

Mir läuft heute noch das Wasser im Munde zusammen.

Aber das ist jetzt eine Meldung für Internetseiten von Kochrezepten.


...

Benutzeravatar
ALu
Administrator
Beiträge: 1171
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 02:51
Kontaktdaten:

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von ALu » Fr 26. Feb 2016, 07:48

4x4-6x6 hat geschrieben:Aber das ist jetzt eine Meldung für Internetseiten von Kochrezepten.
Nein, ich mache keine neue Rubrik auf :-)
Gruß

Andreas

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von Saarkat » Fr 26. Feb 2016, 08:55

ALu hat geschrieben:
4x4-6x6 hat geschrieben:Aber das ist jetzt eine Meldung für Internetseiten von Kochrezepten.
Nein, ich mache keine neue Rubrik auf :-)
:( :( :lol: :lol: :whistle: :whistle:
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

Matze
Händler
Beiträge: 60
Registriert: Di 11. Sep 2012, 15:30
Kontaktdaten:

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von Matze » Fr 26. Feb 2016, 12:56

von den breiten Küchenwagenleitern habe ich noch eine.Kostet einen hunderter.Müsst ihr aber selber abholen ,da immens sperrig. Abholort ist 91790 Raitenbuch gruss matze
Tel. 0163/9717753

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1110
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von fun-ski » Fr 26. Feb 2016, 13:02

Matze hat geschrieben:von den breiten Küchenwagenleitern habe ich noch eine.Kostet einen hunderter.Müsst ihr aber selber abholen ,da immens sperrig. Abholort ist 91790 Raitenbuch gruss matze
Tel. 0163/9717753
Hi Matze
ich kenne die Treppen nicht ,könntest du mal ein Bild einstellen?
oder gerne auch per PN
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1423
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von Lobo » Fr 26. Feb 2016, 13:54

Saarkat hat geschrieben:Da hab ich nichts dagegen einzuwenden, ausser dass bis dahin der größte mobile saarländische Schwenker fertiggestellt sein muss. ;)


Na dann muss ich zusehen das ich den küchenanhanger zugelassen bekomme :D
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
imodra
Beiträge: 403
Registriert: So 13. Jan 2013, 14:33

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von imodra » Fr 26. Feb 2016, 15:52

Lobo hat geschrieben:
Saarkat hat geschrieben:Da hab ich nichts dagegen einzuwenden, ausser dass bis dahin der größte mobile saarländische Schwenker fertiggestellt sein muss. ;)


Na dann muss ich zusehen das ich den küchenanhanger zugelassen bekomme :D
Moinsen,
Ich sehe schon die Planung auf sowas hinaus laufen.

klick hier :doh: :whistle:

LG Thomas :dance:
LG Thomas ;)

Klar ist das völlig sinnfrei, aber es macht einen Heidenspaß. :D

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1423
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von Lobo » Fr 26. Feb 2016, 16:21

gescheite Zugmaschine dann wird das was :D
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 1210
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49

Re: Alutreppe/Leiter mit Handlauf Bundeswehr

Beitrag von Zentralgestirn » Fr 26. Feb 2016, 17:03

Steht der 7t KAT mit dem Blumhardt Auflieger noch zum Verkauf? :mrgreen: ;)

Antworten