Unterlegkeile

Wenn ihr Teile oder Fahrzeuge anbieten möchtet, seid ihr hier richtig.
Antworten
Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1297
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Unterlegkeile

Beitrag von A N D R E A S » Fr 26. Apr 2013, 11:51

Moin Gemeinde,

irgendjemand hat hier oder im blauen Forum in den letzten Tagen 2 Unterlegkeile (selbstgebastelt?) angeboten für ca. 30 Euro. Finde die Anzeige nicht mehr. Weiß einer was?

Danke
A N D R E A S
A N D R E A S

bonsai
Beiträge: 94
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 22:27

Re: Unterlegkeile

Beitrag von bonsai » Fr 26. Apr 2013, 12:11

hi nochbärr..die anzeig hab ich auch gelesen war im blauen forum hab eben geschaut ist aber nid mehr drin
Hubraum ist durch Nichts zu ersetzen nur durch Noch mehr!!!!!

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1297
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Unterlegkeile

Beitrag von A N D R E A S » Fr 26. Apr 2013, 12:15

Danke für den Hinweis!

Wollte mir die Arbeit des Entrostens an meinen 2 ersparen. Muß ich nun doch selber ran.

Schönes Wochenende
A N D R E A S
A N D R E A S

bonsai
Beiträge: 94
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 22:27

Re: Unterlegkeile

Beitrag von bonsai » Fr 26. Apr 2013, 12:18

in düw is ein guter strahler wenns dir was bringt
Hubraum ist durch Nichts zu ersetzen nur durch Noch mehr!!!!!

Benutzeravatar
KAT MAN
Beiträge: 522
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:33

Re: Unterlegkeile

Beitrag von KAT MAN » Fr 26. Apr 2013, 12:38

Liebe Grüße
Jörn

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1297
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Unterlegkeile

Beitrag von A N D R E A S » Fr 26. Apr 2013, 12:56

Danke für die Hinweise! Ich hoffe, es gibt noch etwas zu strahlen, denn die Kanten/Schweißnähte sehen schon aus wie Blätterteig. Dann vielleicht doch der Hinweis auf ebäh. Werde die Teile am Wochenende einer genauen Prüfung unterziehen.
A N D R E A S

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1417
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Unterlegkeile

Beitrag von Lobo » Fr 26. Apr 2013, 13:45

die bei ebay sind zu klein für unsere Halter und wenn du eine #winde hast sind sie als vorlegekeile auch zu mickrig, habe meine erst gestern zum Winden vor die Räder gelegt auf der Wiese sind die kleinen schnell wech wenn du richtig Last am Seil hast


Maik
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 888
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 12:15
Kontaktdaten:

Re: Unterlegkeile

Beitrag von Wolfgang » Fr 26. Apr 2013, 17:35

Habe mir die gelben Keile geholt und eine Halterung dafür geschweißt. Bei Interesse kann ich am WE Bilder machen.

Wolfgang
Träumen heißt...
durch den Horizont blicken.

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1297
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Unterlegkeile

Beitrag von A N D R E A S » Sa 27. Apr 2013, 00:17

Was unterscheidet denn dei BW-Keile von den bei ibäh und die gelben - nur die Größe? Und nur die BW sind für den harten Windeneinsatz geeignet, bei den anderen zu kleinen springt der Wagen beim Winschen raus?
A N D R E A S

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1417
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Unterlegkeile

Beitrag von Lobo » Sa 27. Apr 2013, 11:47

Die Unterlegkeile bei ebay sind halt kleiner und sehen verloren in den originalen Halterungen aus, dazu sollten man sich noch was mit der Sicherung in unseren Haltern einfallen lassen, ist nicht lustig wenn die raus fallen. Wer sie nur zum vorlegen will um sichern gegen weg rollen sind sich sicher buchbar, sie bauen halt nicht so hoch auf wie die originalen.


Die originalen am KAT sind halt größer und passen halt besser bei den 14ner und den 16nern, dazu haben sie unten noch 4 Zacken um auf vereistem oder glattem Untergrund halt zu bieten was aber eigentlich nur beim Windeneinsatz interessant wäre.

Die Gelben die Wolfgang hat sollte es in verschiedenen Größen geben, sollten auch Zacken an der Unterseite haben, ein Halter sollte sich leicht basteln lassen, wären für mich eher eine Alternative wie die kleineren


wie gesagt ich hatte Tannenwurzeln mit der Winde ausgerissen und bei 30 cm Stammdurchmesser wollte der KAT zum Baum, da sind dann die Keile davor gekommen, die Kleinen hätte ich so in die Wiese gedrückt


Maik
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
ChrisB
Beiträge: 70
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 07:12

Re: Unterlegkeile

Beitrag von ChrisB » Sa 27. Apr 2013, 13:49

Moin!
Die hier könnten passen:

http://www.ebay.de/itm/MAN-KAT-1-Unterl ... 564d949e81

Gruß
Chris

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 888
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 12:15
Kontaktdaten:

Re: Unterlegkeile

Beitrag von Wolfgang » So 28. Apr 2013, 10:49

Die Gelben die Wolfgang hat sollte es in verschiedenen Größen geben, sollten auch Zacken an der Unterseite haben
Ich hatte die gelben Keile seinerzeit bei Europart gekauft. Die Keile haben keine Zacken an der Unterseite sondern quer zur Belastungsrichtung eingespritze Stahlkanten. Das kann man auf dem Bild nicht erkennen.

Als Halter habe ich eine Rundstange in einen Flachstahl geschweißt und diesen dann an den Querträger des Zwischenrahmen geschraubt. Eine federklammer verhindert das rausfallen der Keile.

Wolfgang
Bild2.jpg
halter_hemmschuh.jpg
Träumen heißt...
durch den Horizont blicken.

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1297
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Unterlegkeile

Beitrag von A N D R E A S » So 28. Apr 2013, 11:55

Macht auch nen schlanken Fuß und paßt zur Wagenfarbe!
Gib's zu, das war das Hauptkaufargument :mrgreen:
A N D R E A S

Antworten