Seite 1 von 1

KAT1 5to glw

Verfasst: So 6. Okt 2019, 16:29
von Breith
Servus,

Manchmal verändern sich die Dinge im Leben, daher Verkaufe meinen MAN KAT1 5to glw
Ich hatte jetzt ein paar Jahre meinen Spaß damit:-)

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... =285856795
Über einen Forumspreis können wir uns bei Interesse gerne unterhalten:)


BJ: 1977
KM: ca. 14200

TÜV/AU: 04.20
SP: wird im Okt. 19 neu gemacht.
1. Hand nach BW, Fahrzeug wurde von mir direkt in einer Kaserne übernommen.
H-Zulassung
NATO und zivile Anhängekupplung eingetragen
KEIN Gelände- oder Ralleyeinsatz

Fahrzeug zu 98% in einem originalen und guten gebrauchten Zustand( RKL, Drucklufthorn, Batterieanzeige und Innenraumlicht auf der Beifahrerseite sind nicht original)
Motor und Getriebe funktionieren einwandfrei.
letzter TÜV ohne Mangel.

Standheizung im Fahrzeug funktioniert einwandfrei

An Ausstattung und Ersatzteilen ist u.a. vorhanden:

2 komplette Schlüsselsätze
Tarn- und Infrarotlich sind vorhanden und funktionieren.
kompletter Tarnsatz für die Scheiben
Feuerlöscher
4 Stk. Gleitschutzketten
Wagenheber und Holzklotz
Seilwindenbedienung
Batterieanzeige
2x RKL (1xmontiert)
Drucklufthorn
Standheizung als Teileträger
neue Rohbautüre KAT A1 Fahrerseite (scheinbar wurden bei der letzten MES Türen des KAT A1 verbaut. Die abgebende Einheit hat die Fahrertüre dann wieder gegen eine des KAT1 ausgetauscht.)
Griff und Schlosssatz für die neue Türe.
Ersatz-Spiegelgläser
komplette Einspritzpumpe für den Motor
Lenkungsdämpfer
Seilwindenantrieb und Hydraulikmotor
Edelstahlendtopf, verbaut ist momentan der Originale
Aluleiter 5Stufig von der BW
Werkstatthandbuch und Ersatzteilkatalog
Umgebaut auf 2 Natoblöcke, ein weiterer ist mit dabei
Druckluftzylinder für die Motorbremse
Die Bordausstattung dürfte fast komplett sein, Anschlagkette und Seilverlängerung fehlen.
Batterieklappe

weitere Kleinteile die ich hier nicht alle aufzählen kann:-)


Natürlich kann bei einem 42 Jahre alten LKW kein Neufahrzeug erwartet werden.

Folgende mir bekannten Mängel sind vorhanden:

die seitliche Motorraumklappe hat unten etwas Rost
der Fahrersitz hat ein paar Löcher und Risse
das Lenkrad hat einen kleinen Riss
die Batterieklappe hat unten etwas Rost


Viele Grüße


Breith