Schaltventil Seilwinde Teilenr.

alles, was in die obigen Bereiche nicht reinpasst
Antworten
Benutzeravatar
Dieselpower
Beiträge: 67
Registriert: So 19. Jun 2016, 20:51

Schaltventil Seilwinde Teilenr.

Beitrag von Dieselpower » Do 22. Sep 2016, 20:34

Guten Abend

kurz und knapp ich bräuchte eine Teilenr. vom dem Schaltventil des Zylinders des Windelfreilaufs, dies ist wohl aufgrund Kondenswasser festgekammelt.
eine alternativ Nr. wäre auch gut.
Wäre euch sehr dankbar.

schönen Abend noch

Mit freundlichen Grüßen Mirko

Ich wollte mich noch kurz vorstellen fast vergessen.

Ich bin Mirko 20 Jahre alt und von Beruf Nutzfahrzeugmechatroniker, um genau zu sein ich repariere meine eigenen Busse im elterlichen Betrieb.
Mein Vater und ich haben uns den einen KAT 4x4 vor ca 3 Monaten zugelegt nach ungefähr 2 jähriger bedenkzeit.
Er wird zum Brennholz holen, abschleppen und als Hobbygerät bewegt (nach und nach einen shelterwohnmobilausbau)
Wir kommen aus dem Raum Wesel.
Viel mehr will ich gar nicht schreiben wenn wer was wissen will einfach Pn

Benutzeravatar
GerhardPrell
Beiträge: 110
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 14:03

Re: Schaltventil Seilwinde Teilenr.

Beitrag von GerhardPrell » Sa 24. Sep 2016, 18:01

Hallo Mirko,
schau mal bei ebay.
http://www.ebay.de/itm/Zylinder-Seilwin ... SwAuZX2tbc

Grüße aus Wunsiedel
Gerhard

FF PA KAT
Beiträge: 51
Registriert: Mi 13. Mai 2015, 19:46

Re: Schaltventil Seilwinde Teilenr.

Beitrag von FF PA KAT » Sa 24. Sep 2016, 20:11

Hallo Mirko,

bei uns war dieses Ventil auch defekt!
Einfachste Lösung du besorgst dir ein 3/2 Wege Ventil mit 24V DC Ansteuerung.
Wir haben so ein ähnliches Ventil verbaut:
http://www.ebay.de/itm/3-2-Wege-Magnetv ... 792d3a03ab
Dieses Ventil haben wir am Rahmen innen montiert und nach außen zum Zylinder geht nur ein PA-Schlauch, die Elektroverkabelung einfach in den Rahmen zurückziehen.
Am Zylinder demontierst du das alte Ventil und statt der Hohlschraube wird ein passender Pneumatikanschluss montiert.
Das Ventil geht meiner Meinung nach kaputt weil es zu viel Schmutz und Nässe von den Reifen abbekommt.


Schöne Grüße

FF PA KAT

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1427
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Schaltventil Seilwinde Teilenr.

Beitrag von Lobo » Sa 24. Sep 2016, 20:31

oder einfach mal reinigen wirkt auch schon Wunder, ist kein Hexenwerk
Dateianhänge
DSC00515 (640x480).jpg
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
Dieselpower
Beiträge: 67
Registriert: So 19. Jun 2016, 20:51

Re: Schaltventil Seilwinde Teilenr.

Beitrag von Dieselpower » So 25. Sep 2016, 14:32

Danke für die Tipps ihr habt mir sehr geholfen

Mit freundlichen Grüßen Mirko

Schönen Sonntag noch

Benutzeravatar
Jagdwolf
Beiträge: 46
Registriert: Di 30. Sep 2014, 12:49

Re: Schaltventil Seilwinde Teilenr.

Beitrag von Jagdwolf » Mo 26. Sep 2016, 08:23

Moin Mirko,

Falls du die Ersatzteilnummer noch benötigst.81.25902-6077 , 395,-€ + Mwst.

Da lohnen sich die Reparatur oder ein alternatives Ventil bei dem Preis.

Gruß Richard

Benutzeravatar
woelf59
Beiträge: 361
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 18:47

Re: Schaltventil Seilwinde Teilenr.

Beitrag von woelf59 » So 19. Mär 2017, 12:58

Hallo,

war zwischenzeitlich auch gezwungen das Ventil auszutauschen. Habe ein 10 € Chinaventil genommen und mit diversen Hydraulikverschraubungen (6L bzw M12 x 1,5 auf 1/4") angepasst. Auf den Auslassnippel kommt noch ein 6 mm Schlauch der unter die Ladefläche hochgeführt wird um einen Wassereintritt (was das Originalventil zerstört hat, selbst da war Schmittenhöhendreck drin) zu verhindern. Das Ventil wird noch mit Unterbodenschutz zugekleistert, da ich der Dichtheit des Ventils nicht ganz traue.
VentilSeilwinde.jpg
Gruß Wolfgang

Antworten