Bohrer - Spiralbohrer

alles, was in die obigen Bereiche nicht reinpasst
Antworten
Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1273
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Bohrer - Spiralbohrer

Beitrag von 4x4-6x6 » Mo 16. Mai 2016, 02:30

Moin,

nun ist ja ein Spiralbohrer kein außergewöhnlicher Gegenstand.

Aber scheinbar ist der preisgünstige Erwerb in Deutschland zunehmend schwierig.

Aufgabe:

Einkauf von HSS-G Spiralbohrern in 4 und 12 mm Durchmesser.

A) Baumarkt 1
4 mm: ausverkauft
8 mm: 8,- EUR

B) Fachhandel
Nein HSS-G führen wir nicht mehr.
Sie können nur Kobalt legierte Bohrer bekommen.
4 mm: 4,50 EUR
8 mm: 25,- EUR

C) Baumarkt 2
12 mm: 10,- EUR

D) Perschmann - Werkzeughandel
4 mm: 79 Cents pro Stück abzüglich Rabatt, zuzüglich MWSt
12 mm: 3,80 EUR pro Stück abzüglich Rabatt, zuzüglich MWSt

O.K. bei Perschmann kann man auch geschliffene Ausführungen bekommen,
und natürlich extra lang, Kobalt, usw.

Ich finde es eine Frechheit Otto-Normalverbraucher so abzuzocken.

Da kaufe ich lieber die 10er-Packs bei Perschmann.


...

rr83
Beiträge: 93
Registriert: Sa 20. Okt 2012, 19:33

Re: Bohrer - Spiralbohrer

Beitrag von rr83 » Mo 16. Mai 2016, 10:46

Einfache Frage:

In was investiert jemand der im Baumarkt nach einem 8mm Steinbohrer, vier Dübel und einer Schlagbohrmaschine für ca 40-60 Euro fragt?

In Werkzeug? Falsch :naughty: Er möchte vier Löcher in denen er etwas befestigen kann!

Viele Grüße

Eric

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1427
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Bohrer - Spiralbohrer

Beitrag von Lobo » Mo 16. Mai 2016, 10:54

mein Glückwunsch Herr Inschenöür, das sich ihre Probleme im Leben uns so nichtiges Sachen drehen können, man kann aus allem ein Problem machen wenn man will
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Bohrer - Spiralbohrer

Beitrag von Saarkat » Mo 16. Mai 2016, 12:28

rr83 hat geschrieben:Einfache Frage:

In was investiert jemand der im Baumarkt nach einem 8mm Steinbohrer, vier Dübel und einer Schlagbohrmaschine für ca 40-60 Euro fragt?

In Werkzeug? Falsch :naughty: Er möchte vier Löcher in denen er etwas befestigen kann!

Viele Grüße

Eric

:clap: :clap: :clap:


Ich hab zwar keinen Schimmer worauf man genau bei Metallbohrern achten muss, aber ich antworte mal mit den Worten meines Schlosserkumpels. "Vernünftige Stahlbohrer kauft man im Stahlbohrerfachgeschäft" ;) :whistle:
Ich hab im Prinzip nur mit Steinbohrern was am Hut, und da kommt mir nur Hilti in der CX Variante in den Koffer. Ich habe vor Jahren schon so einiges ausprobiert, teilweise nicht viel günstiger als die Bohrer aus Lichtenstein, aber qualitativ um Welten schlechter. Es mag sein, dass man auch mal gute Qualität zum schmalen Preis bekommen kann, aber grundsätzlich bin ich der Meinung, dass gute Qualität ihrem Preis hat/haben muss.

Und was die von dir angesprochenen Abzocke anbetrifft: Wenn ein Baumarkt verschiedene Artikel fast zum null Tarif rauswirft, muss auf der anderen Seite das Defizit wieder ausgeglichen werden. Bohrmaschine für 15 Euro elfundachtzig, entsprechende Bohrer für einen sündhaft teuren Preis, so dass es umtern Strich wieder passt. Der Endverbraucher hat nur noch nicht kapiert, dass er beschissen wird. Das nennt man Mischkalkulation

Aber wie Eric schon schreibt, hier geht es nicht um professionelles Werkzeug, hier geht es darum, dass der Verbraucher ein oder zweimal im Leben etwas befestigen will. Gleicher Verbraucher kauft auch keine "Knipex", um ein- oder zweimal einen Draht durchzupetzen. Kauf mal eine 20er Einheit von irgendwelchen Schrauben im Baumarkt. Für das Geld bekommst du einen 250er oder 500er Pack von Würth. Der Käufer braucht aber nur 15 oder 18, was soll er dann mit einer 250er Packung? Hierfür gibt es unzählige Beispiele.
Aber da gibt es nix zu jammern. Der Verbraucher hat es ja so gewollt. Er will beschissen werden, also wird er auch beschissen. Ganz einfach. Im Prinzip Schade, aber es ist nunmal so.
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

Benutzeravatar
Filly
Beiträge: 327
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 21:28

Re: Bohrer - Spiralbohrer

Beitrag von Filly » Mo 16. Mai 2016, 14:57

HSS-G sind geschliffene Bohrer (die silbirgen), die sind wesentlich besser als die gerollten HSS (-R, die schwarzen).
Baumärkte sind unverschämt teuer.

Wirklich neue Erkenntnise sind das nicht.

...

Antworten