Grundierung Aluminium

alles, was in die obigen Bereiche nicht reinpasst
Antworten
Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1273
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Grundierung Aluminium

Beitrag von 4x4-6x6 » Di 29. Mär 2016, 18:39

Moin,

nun besitze ich eine wunderschöne Abschleppschere,
aber die Alu-Rohre korrodieren weiß unter der Farbe.

O.K., zuerst Sandstrahlen oder Abschleifen.

Dann eine Grundierung.

Bei Stahl verwende ich mit wachsender Begeisterung
2K-Epoxid-Harz Zinkstaub.

Welches 2K-Produkt soll man bei Alu nehmen ?

...


Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1273
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Grundierung Aluminium

Beitrag von 4x4-6x6 » Mi 30. Mär 2016, 06:11

Moin,

das erste ist vom Aufbau her, exakt das was ich für Stahl als Grundierung verwende.

Das zweite ist das vom Aufbau her, was ich als Decklack verwende.

Allerdings beides von einem anderen Hersteller.

Ich suche hier explizit etwas für Alu-Grundierung.
Da brauchen wir keinen Zinkstaub.

Vielleicht Eisenglimmer als Füllstoff, wie es die DB verwendet ?

Wie repariert ihr den Farbauftrag von euren MTW M113 und Panzerhaubitze M109 ?


...

Benutzeravatar
ChrisB
Beiträge: 70
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 07:12

Re: Grundierung Aluminium

Beitrag von ChrisB » Mi 30. Mär 2016, 08:51

Moin!
Habe bei meinem Volvo C303 (Alu-Dach) die 1K-Ätzgrundierung (Etch-Primer) von Militärlacke.de verwendet, funktioniert prima auf blankem Alu und angeschliffenem Alt-Lack.
Für die 2K-Lösung ruf doch den Jörg einfach mal an, ist 'nen netter und kompetenter Typ.
Gruß
Chris

Benutzeravatar
KAT I
Beiträge: 440
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:49

Re: Grundierung Aluminium

Beitrag von KAT I » Mi 30. Mär 2016, 09:34

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Vorbehandlung bei Alu absolut entscheidend ist. Vor dem Grundieren die Oxidschicht mit einem Schleifschwamm und Reiniger (gibt es für Alu, ich meine, das es Schmierseife in Wasser auch tut) anrauen / entfernen, abwaschen, trocknen lassen und dann zügig Grundieren. Gute Erfahrungen habe ich mit der Prosol Universal-Grundierung gemacht.
Grüße
Mathias

Gummilager ausbauen ist wie eine Naturgeburt auf dem Aussteigerhof: Pressen, Heulen, Schreien, Bluten, Beten.

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Grundierung Aluminium

Beitrag von Saarkat » Mi 30. Mär 2016, 10:11

Wichtig ist, dass das Alu sauber entfettet wird. Hierfür gibts im Fachhandel entsprechende Reiniger. Dann mit Vliesschwamm anrauhen und sauber nachwaschen. Bei metallblankem Alu 2-K Epoxi Primer als Grundierung (auch wasserbasierend möglich), bei eloxiertem Alu 2-K Epoxi Haftgrund und dann je nach Bauteil, Anforderung und Auswahl weiterer Aufbau mit Alkyd-, Acryl-, Epoxidharz, PU- oder Polymerisatharzlacken.
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

Benutzeravatar
Sergeant
Beiträge: 145
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 18:07

Re: Grundierung Aluminium

Beitrag von Sergeant » Mi 30. Mär 2016, 16:55

Ich würde das gar nicht lackieren. Eloxieren und gut ist.

BadBilly
Beiträge: 16
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 07:34

Re: Grundierung Aluminium

Beitrag von BadBilly » Mi 30. Mär 2016, 18:26

Hallöchen
Kompliment! Christoph hat das 1a erklärt. Bei der Frage werden nämlich zwei unterschiedliche Produkte Vermischt. 2k Epoxi und Zinkstaub.Zinkstaub funktioniert ausschliesslich bei gut Sandgestrahltem oder sehr gut maschinell entrostetem Stahl. 2k Epoxi hält dafür auf fast allem anderen :D .
Gruss Jules!

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1273
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Grundierung Aluminium

Beitrag von 4x4-6x6 » Mi 30. Mär 2016, 18:36

Hallo,

komische Idee:

Abschleppstangen eloxieren ?


...

Benutzeravatar
pshtw
Beiträge: 885
Registriert: Di 4. Sep 2012, 23:10

Re: Grundierung Aluminium

Beitrag von pshtw » Mi 30. Mär 2016, 19:03

Hallo,

Besser als panzerhaubitzen eloxieren... :lol: :lol:

....
8.AllradBlütenspannerTreffen 1. bis 3. Mai 2020 :dance:

Benutzeravatar
Sergeant
Beiträge: 145
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 18:07

Re: Grundierung Aluminium

Beitrag von Sergeant » Mi 30. Mär 2016, 20:52

4x4-6x6 hat geschrieben:Hallo,

komische Idee:

Abschleppstangen eloxieren ?


...

Es geht doch um Korrosionsschutz ?

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 1219
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49

Re: Grundierung Aluminium

Beitrag von Zentralgestirn » Mi 30. Mär 2016, 21:05

Eloxieren ist gut. Das passt schon.

Benutzeravatar
pshtw
Beiträge: 885
Registriert: Di 4. Sep 2012, 23:10

Re: Grundierung Aluminium

Beitrag von pshtw » Mi 30. Mär 2016, 21:14

Ja, Finde ich auch, wenn ich einen MTW M113 hätte und den Pink machen wollte würde ich auch eloxieren....

....
8.AllradBlütenspannerTreffen 1. bis 3. Mai 2020 :dance:

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1273
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Grundierung Aluminium

Beitrag von 4x4-6x6 » Fr 1. Apr 2016, 01:33

Hallo,

es wird eine Mipa 2k-EP-aktiv Grundierung werden.


...
Mipa_Aktivprimer.pdf
(141.64 KiB) 54-mal heruntergeladen

fib
Beiträge: 168
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 00:12

Re: Grundierung Aluminium

Beitrag von fib » Fr 1. Apr 2016, 17:19

Die Grundierung passt schon. Würde allerdings noch einen Füllerschicht zwischenlegen, sogar Epoxi, ist schön dickes Material. Anschließend lackieren. So eine Stange steckt in der Regel relativ lange u. ungenutzt unter der Pritsche. Da sollte genug "Schutzmaterial" drauf.

Thema Zinkstaubfarbe: super Material, allerdings kann auf diesem Material nicht mehr gespachtelt werden. Hält nicht. Nur so als Tip.
Schöne Grüße, Thomas!

Antworten