Licht unterm Auto und umzu

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 1171
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49

Re: Licht unterm Auto und umzu

Beitrag von Zentralgestirn » Di 30. Okt 2018, 20:31

Hallo Dirk,

schön.

Die Kappe habe ich bewusst ab gemacht, da sie nicht mehr abdichtet wo keine Kühlrippen sind und sich dann da der Schmodder so richtig einnistet. Der wird vermutlich da lange die Feuchtigkeit halten und dann wird das Kupfer der originalen Stecker noch schneller oxidieren. Daher habe ich die Kappe und den Bügel weg gelassen. Mit Kappe klappert das Kabel aber weniger...

Just my 2 Cents ;)

Grüße Sebastian

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1075
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Licht unterm Auto und umzu

Beitrag von fun-ski » Sa 3. Nov 2018, 09:02

Moin
habe jetzt auch die Standlichtfunktion am Laufen.
Habe dazu die Leitung 212 vom IR Licht genutzt, da die Kabel für die Tarnscheinwerfer bei mir schon als Zusatzscheinwerfer Zuleitung genutzt werden.
Die wären alternativ die bessere Lösung, da mann von diesen direkt in das gehäuse der originalen Scheinwerfer rein kann.
Ich habe eine zusätzliche Verbindung vom rechten zum linken Scheinwerfer legen müssen, aber auch das war kein Aufstand.
Die 212 Leitung habe ich dann direkt auf die Klemme 58 des Lichtschalters verlegt, aufpassen die Leitung zur Anzeige des IR Kontrolllichtes muss zum Anzeigeinstrument getrennt werden.
Diese habe ich direkt mit dem IR Schaler verbunden und sehe damit ob meine Rückfahrscheinwerfer die damit geschaltet sind an sind.
Ich denke die Standlichtfunktion kann auch als kleines Tagfahrlicht genutzt werden.
Der Umbau auf LED hat sich für mich gelohnt, da nach dem Abblenden mit denzusatzscheinwerfen, nicht mehr der Eindruck ensteht als wäre man mit Kerzenschein unterwegs :?
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1075
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Licht unterm Auto und umzu

Beitrag von fun-ski » Sa 3. Nov 2018, 11:05

Moin
hier noch ein Bild zum Scheinwerfer mit Standlicht
beide male nur mit Standlicht fotografiert
IMG_20181103_085335.jpg
Im Hellen
IMG_20181103_064829.jpg
im Dunkeln
Dann noch mit Abblendlicht und Fernlicht, finde die Ausleuchtung ganz gut, leider bischen unscharf
IMG_20181103_064705.jpg
Abblendlicht
IMG_20181103_064655.jpg
Fernlicht
IMG_20181103_064729.jpg
Fernlicht mit Zusatzscheinwerfern
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Antworten