Steckdosen vorne

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1270
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Steckdosen vorne

Beitrag von 4x4-6x6 » So 5. Jul 2015, 15:09

Moin,

was sind das für Steckdosen vorne rechts ?

Warum hat der KAT gelbe Rundumleuchten ?

...
MAN_KAT_Front.jpg

Benutzeravatar
Sergeant
Beiträge: 145
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 18:07

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von Sergeant » So 5. Jul 2015, 15:18

Mhhh.

MLC 26....Rundumkennleuchte.....FM 2 Kabine...... Ich würd vorsichtig auf einen Inst LKW mit MES 3 Satz Patriot tippen.

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1270
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von 4x4-6x6 » So 5. Jul 2015, 15:27

Moin,

die MLC 26 fällt mir jetzt erst auf.

Es ist aber ein 6x6 !

Der 10 to hat ja nur MLC 25.

Rein rechnerisch ginge es ja: 9 to x 3 Achsen = 27 to

Hat jemand einen Teil12 mit den technischen Daten ?


...

Benutzeravatar
holland
Beiträge: 529
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 11:12

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von holland » So 5. Jul 2015, 18:40

Der wird vom THW sein

Benutzeravatar
Sergeant
Beiträge: 145
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 18:07

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von Sergeant » So 5. Jul 2015, 19:12

Er hat vorne ne zivile Kupplung und und die Spiegel ist eine Scheibenheizung nachgerüstet. Aber es sieht so aus als ob auf der Beifahrerseite eine Flecktarnjacke hängt.
Was nicht ganz ins Bild passt ist das MLC 26. Habe ich bei keinem 6x6 bisher gesehen.

Selbst der LARS 2 hat nur MLC 20.

Ein THW KAT hätte die RKL in blau und direkt auf dem Dach

Benutzeravatar
struppi1990
Beiträge: 237
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 16:13

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von struppi1990 » So 5. Jul 2015, 19:54

Gruß Andre

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1270
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von 4x4-6x6 » So 5. Jul 2015, 20:09

Moin,

das erklärt die Technik aber auch nicht.


...

Benutzeravatar
stucki
Beiträge: 42
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 19:17

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von stucki » So 5. Jul 2015, 20:23

Hallo zusammen,
könnte auch Panzerpionierfahrzeug sein, wir hatte die seiner Zeit im Pioniermaschienenzug zum Transport der Biberbrücken.
Die Steckdosen eventuell für Markierungsleuchten der Überbreite.
Gruß
Roman

Benutzeravatar
Sergeant
Beiträge: 145
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 18:07

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von Sergeant » So 5. Jul 2015, 21:28

Auf jedenfall ist er frisch geduscht.

Da er schon mal zivil gelaufen ist denke ich der letzte Besitzer hat die für irgendwas nachgerüstet. Auch die Positionsleuchten auf dem Dach habe ich original noch nicht gesehen. Und das MLC 27 ist vielleich gar nicht auf die Lastenklasse gemünzt sondern irgend was anderes ( Alter, Hausnummer, Glückszahl, Anzahl der gebglückten Frauen im Wohnshelter..... )

Benutzeravatar
Sergeant
Beiträge: 145
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 18:07

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von Sergeant » So 5. Jul 2015, 21:35

stucki hat geschrieben:Hallo zusammen,
könnte auch Panzerpionierfahrzeug sein, wir hatte die seiner Zeit im Pioniermaschienenzug zum Transport der Biberbrücken.
Die Steckdosen eventuell für Markierungsleuchten der Überbreite.
Gruß
Roman
Ja. Aber das war ein 8x8. Und ich glaube das waren nur Prototypen.

HugoVogelsang
Beiträge: 669
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:20

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von HugoVogelsang » So 5. Jul 2015, 21:57

Hallo,

Warum nehmt ihr eigentlich an, daß das Fahrzeug im Originalzustand ist?
Der hat 16er Reifen, nachgerüstete Spiegelheizungen, umgebaute Abschleppkupplung vorne.
Das MLC-Schild ist auf der falschen Seite.

Das Ding ist zivil umgebaut, (und neu lackiert,) warum sollte das MLC-Schild stimmen?
Und die Rundumleuchten kann man auch nachrüsten, wenn man die gut findet.

26 Tonnen gehen für einen Kat 1-Dreiachser nicht. gerade bei 16er Reifen sind auf der Vorderachse gerne 6500 kg die Grenze. Und 26 Tonnen zGG wären auch erst MLC 25 für ein Radfahrzeug. Da ist wohl der Wunsch der Vater des Gedankens gewesen.

Gruss Hugo

Benutzeravatar
stucki
Beiträge: 42
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 19:17

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von stucki » So 5. Jul 2015, 22:36

Da hast du wohl recht Hugo,
möglich ist ja fast alles und das Fahrzeug steht schon lange im Netz, vermutlich nutzt der Händler es gelegentlich privat.
Möglicherweise jemand aus dem Forum?
@Sergeant das waren bei uns 6x6 mit Tiefladeanhänger, aber die Rundumleuchten waren,bei genauer Überlegung, mit einem Gestell befestigt.

Gruß Roman

Benutzeravatar
ChrisB
Beiträge: 70
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 07:12

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von ChrisB » Mo 6. Jul 2015, 05:57

Moin!
Die Kombination aus den Steckdosen, der Kupplung vorne und den Umrissleuchten am Hüttendach sieht sehr nach einem Ex-THW-Auto aus.
Neben den Steckdosen war beim THW noch ein Halter für den Such-/Arbeitsscheinwerfer (ähnlich wie Feuerwehr-Fgz.) montiert.
Zumindest das Fahrerhaus sieht nach einer "Re-Militarisierung" aus.... ;)
Gruß
Chris

Benutzeravatar
Sergeant
Beiträge: 145
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 18:07

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von Sergeant » Mo 6. Jul 2015, 09:14

Stimmt der THW Kat hat auch die Begrenzungsleuchten oben. Dann ist der Anschluss für Such- und Arbeitsscheinwerfer.

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1454
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von manny » Mo 6. Jul 2015, 09:18

Also an dem Fahrzeut ist nicht mehr viel original...

Die Steckdosen und das Zugmal vorne hab ich so beim THW auch schon gesehen, die Rundumkennleuchten macht die BW anders, da wird dann eine kleines Gestell auf den MG-Bügel geschraubt und fertig... -betrieben wird das Ganze dann mit der Steckdose im Amaturenbrett.

Der hat ja nicht mal mehr ne Klappbock für die AHK, ich dachte zwischenzeitlich, dass es sogar ein ex THW Kipper sein könnte, aber da sind die Rahmendenden hinten anders, auch wäre es ja Blödsinn die Kippertraversen abzuschneiden...

Hat das THW überhaupt normale Pritschen gehabt oder wurde bei allen ein Kran nachgerüstet?
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 500 Six Days 2018
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw (ex461)Kipper
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1270
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von 4x4-6x6 » Mo 6. Jul 2015, 10:05

Hallo,

dann ist die Spurenlage offensichtlich eindeutig.

Ein Ex-THW-Auto remilitarisiert.

Die zwei Steckdosen vorne sind offensichtlich für Suchscheinwerfer vom THW eingebaut.


...

Benutzeravatar
Hemges
Händler
Beiträge: 532
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 12:40

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von Hemges » Mo 6. Jul 2015, 10:31

Hallo,
wieso ruft Ihr nicht einfach bei Herrn Schult an und fragt Ihn??
Steht bei Ihm zu Verkauf!! :D
schult.jpg

Grüße Markus

Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

rr83
Beiträge: 93
Registriert: Sa 20. Okt 2012, 19:33

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von rr83 » Mo 6. Jul 2015, 21:56

Anrufen? Guter Witz, hat dort überhaupt jemand mal einen and Telefon bekommen? Ich zumindest bisher noch nicht...

Grüße Eric

Benutzeravatar
supi532
Beiträge: 770
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 19:35

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von supi532 » Mo 6. Jul 2015, 23:39

Vom Preis her hört er sich ja eigentl. sehr interessant an, oder?

Jörg
lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1270
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von 4x4-6x6 » Mo 6. Jul 2015, 23:52

Moin,

vielleicht, aber nicht wegen der beiden Steckdosen.

Denn das war ja die Ausgangsfrage.


...

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1270
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von 4x4-6x6 » Sa 11. Jul 2015, 16:37

Hallo,
manny hat geschrieben: ... , die Rundumkennleuchten macht die BW anders, da wird dann eine kleines Gestell auf den MG-Bügel geschraubt und fertig... -betrieben wird das Ganze dann mit der Steckdose im Amaturenbrett.
Gibt es von diesem "Gestell" irgendwelche Fotos ?

...

Benutzeravatar
holland
Beiträge: 529
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 11:12

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von holland » Sa 11. Jul 2015, 17:37

man_7t_mil_gl_biberbridge_44_of_66.jpg
man_7t_mil_gl_biberbridge_43_of_66.jpg
man_7t_mil_gl_biberbridge_01_of_66.jpg
man_7t_mil_gl_biberbridge_01_of_66.jpg
Dateianhänge
man_7t_mil_gl_biberbridge_05_of_66.jpg

Benutzeravatar
holland
Beiträge: 529
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 11:12

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von holland » Sa 11. Jul 2015, 17:39

Die gehören zum Rüstsatz 15t Flachbettanhänger

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1270
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von 4x4-6x6 » Sa 11. Jul 2015, 18:11

Moin,

danke für die Fotos.

Da ich nicht annehme, daß jemand solche Rüstsätze ím Überbestand hat,
werde ich auf Grundlage der Fotos mal einen Träger nachbauen.


...

Benutzeravatar
noxmortis
Beiträge: 204
Registriert: Do 11. Apr 2013, 19:39

Re: Steckdosen vorne

Beitrag von noxmortis » Sa 11. Jul 2015, 23:40

sorry, aber das erinnert mich eher an willi.. :lol:

Antworten