original Funkgerät

Antworten
frankvc
Beiträge: 259
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 21:06

original Funkgerät

Beitrag von frankvc » Do 6. Feb 2014, 15:13

Weiß jemand welches da rein gehört ?
vieleicht sem 35 ?
Mfg frank

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: original Funkgerät

Beitrag von A N D R E A S » Do 6. Feb 2014, 15:55

In der Anfangszeit hatten nur die FERA ein Funkgerät (und auch die Spannungsanzeige) drin - evtl. auch die Raketenwerfer. Und das müßte das SEM25 gewesen sein.
A N D R E A S

frankvc
Beiträge: 259
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 21:06

Re: original Funkgerät

Beitrag von frankvc » Fr 7. Feb 2014, 07:59

Also ich habe ja ein Ferra .Ich könnte ein SEM 35 bekommen und die Halterung und so sind noch verbaut .Es soll 190 Euro kosten .
Na mal sehen .Da muß ich wohl noch ein paar pfandflaschen sammeln ;)
Mfg frank

pionier-mkf
Beiträge: 37
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 08:02

Re: original Funkgerät

Beitrag von pionier-mkf » So 9. Feb 2014, 16:31

Leider beide falsch.
Am Anfang war in den FERA´s und Werfern ein US-Gerät verbaut (stammte noch vom LARS I System).
Kurz vor der Ausmusterung des LARS II System wurde auf SEM 52 S(L?) umgerüstet.
Der mit dem Deutz spricht

frankvc
Beiträge: 259
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 21:06

Re: original Funkgerät

Beitrag von frankvc » So 9. Feb 2014, 16:40

Danke ! Dann kaufe ich mir doch eine Rückfahr Kamera ;)
Mfg frank

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: original Funkgerät

Beitrag von A N D R E A S » So 9. Feb 2014, 17:24

pionier-mkf hat geschrieben:Leider beide falsch.
Am Anfang war in den FERA´s und Werfern ein US-Gerät verbaut (stammte noch vom LARS I System).
Kurz vor der Ausmusterung des LARS II System wurde auf SEM 52 S(L?) umgerüstet.
Das war mir auch neu - danke für die Info!
A N D R E A S

pionier-mkf
Beiträge: 37
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 08:02

Re: original Funkgerät

Beitrag von pionier-mkf » So 9. Feb 2014, 21:09

Ich suche das gerne nochmal raus - bin mir aber relativ sicher!
Ich denke mal, wenn es original aussehen soll reichen die Bauteile zwischen den Windschutzscheiben.
Welches Funkgerät (PMR, CB, AFU) angeschlossen ist richtet sich eher nach den restlichen Mitreisenden.
So der Brüller sind die dienstlich gelieferten Funkgeräte nicht und ohne AFU-Lizenz auch nicht Legal.
Der mit dem Deutz spricht

Benutzeravatar
Spectrum
Beiträge: 276
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 21:06

Re: original Funkgerät

Beitrag von Spectrum » So 9. Feb 2014, 22:55

pionier-mkf hat geschrieben:So der Brüller sind die dienstlich gelieferten Funkgeräte nicht und ohne AFU-Lizenz auch nicht Legal.
Der Besitz ist heute erlaubt (war früher nach Fernmeldeanlagengesetz sogar strafbar, aber das ist lange her). Betreiben darf man die Sender hingegen selbst mit Amateurfunkzeugnis (wie es heute heißt) nicht, es sei denn, auf dem Amateurfunkdienst zugewiesenen Frequenzen.

Aber das nur am Rande.

Kai
Sauerländer mit Emissionshintergrund

Antworten