Heizung qualmt extrem beim Start

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1070
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Heizung qualmt extrem beim Start

Beitrag von fun-ski » So 18. Nov 2018, 14:06

Hi Christof
kannst du da mal noch ein wenig nachhaken was er mit Wartung genau meint.
Ob nur laufen lassen , reinigen wann und wo usw.
Wäre ein super Ansatz für alle die noch original fahren
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
woelf59
Beiträge: 357
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 18:47

Re: Heizung qualmt extrem beim Start

Beitrag von woelf59 » So 18. Nov 2018, 14:24

Hallo,

ich kann eigentlich auch nichts negatives über die Originalheizung sagen. Hatte zwar in der Anfangszeit beim ersten Startversuch auch etwas gequalmt und man brauchte 2 - 3 Versuche. Seit der Temperaturregler immer auf Vollgas steht gibt es keine Probleme mehr. (ohne dass ich etwas an der Heizung repariert hätte, vielleicht liegt es auch an dem Fliessverbesserer den ich beim Tanken reinkippe) Wenn es warm genug ist mache ich die Heizung wieder aus. Wurde gestern auch nach einem halben Jahr mal wieder gestartet, ist gleich beim ersten Versuch gelaufen. Ob es gequalmt hat weiss ich nicht, war während der Fahrt.

Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1070
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Heizung qualmt extrem beim Start

Beitrag von fun-ski » So 18. Nov 2018, 17:05

Moin zusammen
Ich kann mich auch nicht beklagen, die Heizung läuft seit dem ich öfters und länger mit Heizung fahre super.
Die Leistung ist für die Übergangszeit eigentlich zu hoch, trotz kleinster Stufe und beim Abschalten riecht Sie immer ein wenig nach.
ansonsten Top.
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
woelf59
Beiträge: 357
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 18:47

Re: Heizung qualmt extrem beim Start

Beitrag von woelf59 » So 18. Nov 2018, 17:36

Hallo Dirk,
stimmt, nach dem Abstellen riecht die Heizung oder was auch immer etwas ungewöhnlich. Aber eingefleischten EURO 0 Grobstaubterroristen wie uns macht sowas nichts aus. :lol:

PS: Der KAT ist wieder in Annweiler und die Hinterachse ist nach fantastischen 40 km Fahrtstrecke immer noch dicht. :dance:

Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Heizung qualmt extrem beim Start

Beitrag von Saarkat » So 18. Nov 2018, 17:46

Man könnte es ganz banal formuliern. Im Prinzip ab Ansaugung über die Brennkammer bis hin zur Abgasrohr alles checken und sauber halten. Meist waren es Probleme mit der Ansaugung (zugerotzt) und verrußten Teilen in der Brennkammer. Man hat früher auch des öfteren mal pauschal die Relais getauscht, sie wären aber in der Regel nicht das Problem und auch häufig fälschlicherweise getauscht worden, ohne sie überhaupt zu prüfen. Quasi als Pauschalurteil erst mal Relais, wenn das nicht hilft, sehen wir weiter.
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

Benutzeravatar
der rennpeer
Beiträge: 94
Registriert: So 16. Mär 2014, 22:40

Re: Heizung qualmt extrem beim Start

Beitrag von der rennpeer » Mo 19. Nov 2018, 19:48

Meine Lieben,

auch wir haben noch die V75 mit TrBF drin und die läuft bei uns prima. Mussten nur einmal einen Steuerbaustein tauschen und gut wars. Ein bisschen Qualm am Anfang gehört meiner Meinung dazu und macht mit den besonderen Flair der Fahrzeuge aus. Was mich allerdings nervt ist der Umstand dass jedesmal wenn ich den Motor abstelle, um mir zum Beispiel einen Kaffee an der Tanke zu holen, die Heizung das merkt und sich dann auch abstellt. Das heisst ich muss bei jeder Weiterfahrt in der kalten Jahreszeit das Ding wieder neu starten. Ich könnte mir vorstellen das dies bestimmt der Lebensdauer auch nicht zuträglich ist. Lässt sich da nicht irgendwo ein Käbelchen abklemmen?

der Albert
I love the whole world. It’s such a brilliant place. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah... (Discovery Channel Commercial Song)

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1391
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Heizung qualmt extrem beim Start

Beitrag von Lobo » Mo 19. Nov 2018, 19:53

Saarkat hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 17:46
Man könnte es ganz banal formuliern. Im Prinzip ab Ansaugung über die Brennkammer bis hin zur Abgasrohr alles checken und sauber halten. Meist waren es Probleme mit der Ansaugung (zugerotzt) und verrußten Teilen in der Brennkammer. Man hat früher auch des öfteren mal pauschal die Relais getauscht, sie wären aber in der Regel nicht das Problem und auch häufig fälschlicherweise getauscht worden, ohne sie überhaupt zu prüfen. Quasi als Pauschalurteil erst mal Relais, wenn das nicht hilft, sehen wir weiter.

Möge deine Heizung dich überleben, warten wir ab was ist wenn nicht, so einige kluge Köpfe haben dich schon daran versucht und haben entnervt aufgegeben

Wir können das gern Mal am DO ausdiskutiren, ich bringe den DO mit du den Inhalt ;)
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
Pflegerlead
Beiträge: 79
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 21:50

Re: Heizung qualmt extrem beim Start

Beitrag von Pflegerlead » Mo 19. Nov 2018, 21:44

der rennpeer hat geschrieben:Meine Lieben,

auch wir haben noch die V75 mit TrBF drin und die läuft bei uns prima. Mussten nur einmal einen Steuerbaustein tauschen und gut wars. Ein bisschen Qualm am Anfang gehört meiner Meinung dazu und macht mit den besonderen Flair der Fahrzeuge aus. Was mich allerdings nervt ist der Umstand dass jedesmal wenn ich den Motor abstelle, um mir zum Beispiel einen Kaffee an der Tanke zu holen, die Heizung das merkt und sich dann auch abstellt. Das heisst ich muss bei jeder Weiterfahrt in der kalten Jahreszeit das Ding wieder neu starten. Ich könnte mir vorstellen das dies bestimmt der Lebensdauer auch nicht zuträglich ist. Lässt sich da nicht irgendwo ein Käbelchen abklemmen?

der Albert
Die TrBF komplett abklemmen und Zündscgalter auf 1 lassen. Schaltplan kann ich dir zusenden. Bzw müsste auch in der TDv vom KAT sein.
Dann läuft sie, bis ca 22 Volt Spannung übrig ist. Ob das zum starten reicht.....

Gesendet von meinem SM-A530F mit Tapatalk


Benutzeravatar
Sandkater
Beiträge: 1282
Registriert: So 1. Dez 2013, 10:39

Re: Heizung qualmt extrem beim Start

Beitrag von Sandkater » Mo 19. Nov 2018, 21:54

der rennpeer hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 19:48
Meine Lieben,

auch wir haben noch die V75 mit TrBF drin und die läuft bei uns prima. Mussten nur einmal einen Steuerbaustein tauschen und gut wars. Ein bisschen Qualm am Anfang gehört meiner Meinung dazu und macht mit den besonderen Flair der Fahrzeuge aus. Was mich allerdings nervt ist der Umstand dass jedesmal wenn ich den Motor abstelle, um mir zum Beispiel einen Kaffee an der Tanke zu holen, die Heizung das merkt und sich dann auch abstellt. Das heisst ich muss bei jeder Weiterfahrt in der kalten Jahreszeit das Ding wieder neu starten. Ich könnte mir vorstellen das dies bestimmt der Lebensdauer auch nicht zuträglich ist. Lässt sich da nicht irgendwo ein Käbelchen abklemmen?

der Albert
Es soll helfen, vor dem Abstellen den TrbF Taster zu betätigen. Dann läuft sie weiter.
Habe ich jedoch noch nicht ausprobiert.
When you are going through hell, keep going.
Winston Churchill

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1070
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Heizung qualmt extrem beim Start

Beitrag von fun-ski » Di 20. Nov 2018, 06:10

Sandkater hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 21:54
Es soll helfen, vor dem Abstellen den TrbF Taster zu betätigen. Dann läuft sie weiter.
Habe ich jedoch noch nicht ausprobiert.
Es Funktioniert wirklich, während dem Abstellen den Schalter halten, Zündung bleibt natürlich auf Stufe 1 an
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Pflegerlead
Beiträge: 79
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 21:50

Re: Heizung qualmt extrem beim Start

Beitrag von Pflegerlead » Di 20. Nov 2018, 21:13

Für interessierte
Eberspächer V7S Stör.Su_Rep.Anl..pdf
(1.03 MiB) 74-mal heruntergeladen
Gesendet von meinem SM-A530F mit Tapatalk


Antworten