Schalldämpfer hinter FH - Luftleitungen am FH

Antworten
Makulatur
Beiträge: 183
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 13:05

Schalldämpfer hinter FH - Luftleitungen am FH

Beitrag von Makulatur » Mi 10. Aug 2016, 09:06

Hallo,

hat jemand eine Begründung für die Luftleitungen die in mehreren Schlangen an der FH-Rückwand angebracht sind? Vermutlich zur Kühlung....

Wurden diese von jemanden schon mal verlegt bzw. durch eine Spirale an anderer Stelle ersetzt? Müsste dort zwei Schalldämpfer platzieren, da ich den Platz der Original-Schalldämpfer-Position benötige.

Danke, vorab.

Gruß Sascha
Weniger ist mehr, deshalb MAN KAT...

Benutzeravatar
KAT I
Beiträge: 440
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:49

Re: Schalldämpfer hinter FH - Luftleitungen am FH

Beitrag von KAT I » Mi 10. Aug 2016, 09:11

Manche KATs haben diese Leitung gar nicht (meiner z.b.).
Ich denke, das hängt mit der Nachrüstung des Lufttrockners zusammen. Meiner hat keinen Lufttrockner und die Leitungen gehen auf der linken Seite einfach senkrecht nach unten.
Grüße
Mathias

Gummilager ausbauen ist wie eine Naturgeburt auf dem Aussteigerhof: Pressen, Heulen, Schreien, Bluten, Beten.

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1412
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Schalldämpfer hinter FH - Luftleitungen am FH

Beitrag von Lobo » Mi 10. Aug 2016, 09:21

ups
Zuletzt geändert von Lobo am Mi 10. Aug 2016, 09:24, insgesamt 1-mal geändert.
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1412
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Schalldämpfer hinter FH - Luftleitungen am FH

Beitrag von Lobo » Mi 10. Aug 2016, 09:23

komprimierte Luft wird warm und das deine Filter nicht zu Kohlefilter werden scheibt Wabco vor das mindestens 3 m zwischen Kompressor und Filter sein müssen

zur Verlegung ???
Hörverlust durch Tinnitus

Makulatur
Beiträge: 183
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 13:05

Re: Schalldämpfer hinter FH - Luftleitungen am FH

Beitrag von Makulatur » Mi 10. Aug 2016, 11:02

Danke für die Infos. Dann muss ich mal versuchen die Schalldämpfer weiter außen zu positionieren oder im schlimmsten Fall, sollte das nicht wirklich funktionieren, muss ich die Luftleitung in Form einer Spirale irgendwo anders unterbringen.

Falls jemand noch eine Alternative weiß oder selbst schon angewendet hat, jede weitere Info wäre interessant/hilfreich. :D

Merci!
Weniger ist mehr, deshalb MAN KAT...

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1421
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23

Re: Schalldämpfer hinter FH - Luftleitungen am FH

Beitrag von manny » Mi 10. Aug 2016, 16:15

Das mit der Spirale oder sonstigem sollte gut funktionieren, bei anderen LKW liegen die "Kühl und Beruhigungsschlangen" auch mal als Viereckspirale auf dem Motor (wie bei meinen V10s) oder als runde Spirale irgendwo im Eck...


Ich denke es geht weniger um die Kühlung (sonst gäbe es sicherlich sinvollere Einbauorte als oben auf nem 600PS V10) als um die Pulsationsberuhigung, denn meistens hängt da ja ein Ein- oder Zweizylinder vor...

Ich behaupte auch mal, dass es auch ohne geht, habe dies im Zweifelsfall aber natürlich nie gesagt :shhh: :shifty:
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 500 Six Days 2018
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw (ex461)Kipper
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

Makulatur
Beiträge: 183
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 13:05

Re: Schalldämpfer hinter FH - Luftleitungen am FH

Beitrag von Makulatur » Do 11. Aug 2016, 10:09

Hallo Manny,

danke für deine Darstellung und Info.
Ich werde mal versuchen die Schalldämpfer ganz außen zu platzieren. TÜV spielt mit und dann müsste ich die Beruhigungsschlangen nicht verlegen. Sind ja eigentlich ganz schön und platzsparend untergebracht.
Alternative wäre dann sicherlich eine Spirale an andere Stelle zu platzieren. Ich habe aktuelle nur die Trockner-Patronen am Fahrzeug. Wie oft müssen die eigentlich von der Fahrleistung abhängig gewechselt werden?

Gruß Sascha
Weniger ist mehr, deshalb MAN KAT...

Rainmaster
Beiträge: 802
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 22:14

Re: Schalldämpfer hinter FH - Luftleitungen am FH

Beitrag von Rainmaster » Fr 12. Aug 2016, 18:34

Hallo Sascha,
Ich wechsel spätestens alle 2 Jahre.

Gruß rainmaster

Benutzeravatar
JStefan
Beiträge: 404
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 19:11
Kontaktdaten:

Re: Schalldämpfer hinter FH - Luftleitungen am FH

Beitrag von JStefan » Sa 13. Aug 2016, 21:07

Bild

So sieht es bei uns aus, sind über 3 mtr. Rohr... Und besserer Zugang zum V...

Grüße Stefan


1 Reise, 2 Menschen, 3 Achsen, 4 Pfoten, 6 Jahre.... www.tvware.de
Wer wie was wo? www.tvware.eu

Antworten