4 SITZE IM FAHRERHAUS

Antworten
tesomobil
Beiträge: 12
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 23:48
Kontaktdaten:

4 SITZE IM FAHRERHAUS

Beitrag von tesomobil » Di 12. Jul 2016, 19:29

Hallo zusammen, liebe KAT-Gemeinde und schönen Feierabend zuerst,

gibt es unter euch jemanden oder mehrere Personen, die im Fahrerhaus 4 zugelassene Sitzplätze haben. Mir wurde ein Foto übermittelt,
dass ein KAT-Fahrerhaus zeigt, mit eben diesen vier Sitzmöglichkeiten. Bin daran sehr interessiert und vielleicht kann mir mit Kontakt von euch weitergeholfen werden; perfekt wäre noch ein Tip, wer mir diese vier Sitze einbauen möchte bzw. wo es eine solche Möglichkeit gibt.

Generell möchte ich mein Fahrzeug verkaufen - ich habe einige Anfragen und die meisten vermissen einen vierten Sitz. Derzeit sind Fahrer- Beifahrersitz als SKA-Schwingsitz verbaut und der mittlere (ungefederte) als dritter Sitz.

Vielen Dank im Voraus an eurem Erfahrungsschatz - auch wenn ich eigentlich gar kein KAT-Fahrer/Eigner bin. :o

Viele Grüße
Thomas

tesomobil

Benutzeravatar
Sandkater
Beiträge: 1293
Registriert: So 1. Dez 2013, 10:39

Re: 4 SITZE IM FAHRERHAUS

Beitrag von Sandkater » Di 12. Jul 2016, 20:58

Hallo Thomas

im KAT1 ist die Situation ein bisschen anders als bei deinem Auto.

4 Sitzplätze sind möglich, weil der Boden durchgehend eben ist und auf der Bank 3 Personen Platz nehmen können.

Deiner hat einen Mitteltunnel mit erhöhtem Sitz, der Platz für einen 4.Sitz wäre zwar prinzipiell da, aber eine gleichmäßige Verteilung ist durch den Tunnel schwierig bis unmöglich.

Supi hatte so etwas glaube ich im 1017 mal gemacht, allerdings nur Kindersitze.

Peter
When you are going through hell, keep going.
Winston Churchill

Benutzeravatar
Schlappmüller
Beiträge: 177
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 08:31

Re: 4 SITZE IM FAHRERHAUS

Beitrag von Schlappmüller » Di 12. Jul 2016, 21:53

Wir sitzen zu viert im KAT 6x6 ... 2 Erwachsene, 2 Kids

allerdings haben wir die Kindersitze auf eine erhöhte Metallplatform verschraubt, da sonst "die Kids mit den Füssen den Schalthebel gerne raustreten" - das ist immer etwas unangenehm.... und zudem können sie dann auch mal was sehen ;) - eingetragen sind auch 4 Sitze.

Aber auch wir werden früher oder später ohne Kindersitze eine Möglichkeit finden müssen, wenn die Kids Schalensitze bekommen...

Einer hier hat dau aber von König Sitze im Werk einbauen lassen - scheint also irgenwie möglich zu sein .... ;)

Benutzeravatar
MrCrabs
Beiträge: 275
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 19:59

Re: 4 SITZE IM FAHRERHAUS

Beitrag von MrCrabs » Di 12. Jul 2016, 22:54

Hier ist der besagte Laster mit den vier Sitzen. Der stand die Tage bei Ebay Kleinanzeigen zum Verkauf...

viewtopic.php?t=1964
Gruß Felix

tesomobil
Beiträge: 12
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 23:48
Kontaktdaten:

Re: 4 SITZE IM FAHRERHAUS

Beitrag von tesomobil » Mi 13. Jul 2016, 15:17

Sandkater hat geschrieben:Hallo Thomas

im KAT1 ist die Situation ein bisschen anders als bei deinem Auto.

4 Sitzplätze sind möglich, weil der Boden durchgehend eben ist und auf der Bank 3 Personen Platz nehmen können.

Deiner hat einen Mitteltunnel mit erhöhtem Sitz, der Platz für einen 4.Sitz wäre zwar prinzipiell da, aber eine gleichmäßige Verteilung ist durch den Tunnel schwierig bis unmöglich.

Supi hatte so etwas glaube ich im 1017 mal gemacht, allerdings nur Kindersitze.

Peter
Hallo Peter

vielen herzlichen Dank für die Antwort. Du hast absolut Recht - klar die Sitzbank beim KAT gegen drei relativ schmale Sitze (wie hier im Forum mal jemand gemacht hat mit König-Sitzen) ginge ... aber ja, mein blöder Mitteltunnel.

Es wäre irgendwie eine Kindersitzlösung nötig. Unter 10 jährige die nächsten Jahre. Im 1017ner (ich hatte auch mal einen) hast Du es schonmal gemacht ?
Hast Du da noch Erinnerungen ? Vielleicht ginge es mittels eines anzufertigenden Stahlgestelles der sich über den Mitteltunnel erstreckt. Weil wirklich öffnen muss man diese Kunststoffverschalung ja nie, da das Fahrerhaus gekippt werden kann. Muss nochmal messen gehen beim nächsten Mal.

Grüße
Thomas

tesomobil
Beiträge: 12
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 23:48
Kontaktdaten:

Re: 4 SITZE IM FAHRERHAUS

Beitrag von tesomobil » Mi 13. Jul 2016, 15:21

Schlappmüller hat geschrieben:Wir sitzen zu viert im KAT 6x6 ... 2 Erwachsene, 2 Kids

allerdings haben wir die Kindersitze auf eine erhöhte Metallplatform verschraubt, da sonst "die Kids mit den Füssen den Schalthebel gerne raustreten" - das ist immer etwas unangenehm.... und zudem können sie dann auch mal was sehen ;) - eingetragen sind auch 4 Sitze.

Aber auch wir werden früher oder später ohne Kindersitze eine Möglichkeit finden müssen, wenn die Kids Schalensitze bekommen...

Einer hier hat dau aber von König Sitze im Werk einbauen lassen - scheint also irgenwie möglich zu sein .... ;)
hallo Schlappmüller

vielen Dank - denke dein 6x6 hat auch keinen Mitteltunnel, oder wie hoch hast du das besagte Metallpodest angefertigt (wegen Gangheraustreten) ? Hättest du ein Foto, welches Du mir posten könntest, damit ich einen Eindruck bekomme ?

Grüße
Thomas

tesomobil
Beiträge: 12
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 23:48
Kontaktdaten:

Re: 4 SITZE IM FAHRERHAUS

Beitrag von tesomobil » Mi 13. Jul 2016, 15:23

MrCrabs hat geschrieben:Hier ist der besagte Laster mit den vier Sitzen. Der stand die Tage bei Ebay Kleinanzeigen zum Verkauf...

viewtopic.php?t=1964

Vielen Dank Felix für den Link. Genau das Foto habe ich gemeint. Scheint aber wie gesagt wegen des Mitteltunnels bei mir unmöglich bzw. mit Umstand nur möglich sein.

Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Sam
Beiträge: 71
Registriert: Do 19. Mär 2015, 23:38

Re: 4 SITZE IM FAHRERHAUS

Beitrag von Sam » Do 14. Jul 2016, 22:24


Antworten