Hutchinson Alu Felgen

Benutzeravatar
der rennpeer
Beiträge: 114
Registriert: So 16. Mär 2014, 22:40

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von der rennpeer » Mo 4. Mär 2019, 21:35

Hallo Andy,

habe ein Foto in einem alten Thread gefunden. Anscheinend muss es wohl gehen. Ob es technisch schön geht (ich denke das ist mit "saugend" gemeint) weiss ich nicht. Eventuell kann jemand mit Kompetenz etwas dazu sagen denn ich wollte die nächsten Tage auch auf Hutchinson umrüsten und wenn ich die 30mm am Halter wieder rückbauen müsste würd ich n Fahrrad kotzen.

Was für Felgen hast Du denn verbaut wenn Du die Bolzen nicht tauschen musstest? Sind das die mit dem Ventil für die Reifendruckregelanlage? Die sollen an den Radbolzen ja etwas dünner sein.

der Albert
Dateianhänge
IMG_6696.JPG
IMG_6696.JPG (47.42 KiB) 2112 mal betrachtet
I love the whole world. It’s such a brilliant place. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah... (Discovery Channel Commercial Song)

Benutzeravatar
Andy
Beiträge: 591
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 15:37

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von Andy » Mo 4. Mär 2019, 21:59

Das sind aber Fuchsfelgen auf dem Bild :? .4
Und ja ich hab die mit der Reifendruckregelanlage.

Andy

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 1221
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von Zentralgestirn » Di 5. Mär 2019, 01:12

Andy hat geschrieben:
Mo 4. Mär 2019, 20:04

Bei mir passen die Hutchinson ja zum Glück mit den org. Bolzen und Muttern.
Aber jetzt kommt mein Problem,
Hallo, genau, ein Problem hast du. Die originalen Muttern der Stahlfelgen mit Limesringen passen nicht auf die Hutchinson Felgen! Habs für ne Probefahrt versucht und danach waren die Muttern in die Felgen leicht eingearbeitet und nicht mehr fest. Es ist also kein leeres Gerede wenn hier Leute sagen das man andere Muttern braucht.
Die originalen Bundmuttern sind flacher wie die gebauten Muttern mit Druckteller und die Felgen dicker und damit die Bolzen zu kurz.

Wenn du A sagst, musst du auch B und im Falle des Reserveradhalters sogar C sagen.

Ich habe meinen Halter auch 2 mal umgebaut, einmal auf Fuchs und noch mal auf Hutchinson. Damit die Hutchinson Felge immer passt, musst du die Ecken des Kastens wo die Felge gegen gezogen wird weg machen, sonst bleiben die 4 längeren Bolzen und das CTIS Vetil hängen und es wir ne blöde Fummelei den Reifen passenden auf den Halter zu bekommen. Am besten du ziehst den Kasten auch noch weiter raus wie für die Fuchsfelgen, damit die Felge sauber anliegt. Die beiden Spannpratzen kannst auf der einen Seite unterfüttern, damit die parallel anliegen und die Bolzen sind auch zu kurz dann, da kannst 2 neue kaufen. Durchmesser weiß ich grade nicht, aber Steigung ist 1,5mm.

Viel Spaß beim umbauen der Muttern, Bolzen und ggf des Halters oder fröhliches weiterbenutzen der Fuchsfelgen ;)

Grüße Sebastian

Benutzeravatar
simon
Beiträge: 760
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von simon » Di 5. Mär 2019, 08:53

Moin,

Ich hab meinen Halter letztes Jahr mit Anleitung von Sebastian und viel Unterstützung von Peter umgebaut. Die umlenkrolle an der Bodenplatte muss auch raus. Meine Halteplatte ist 20mm nach innen versetzt. Von den längeren Bolzen hab ich noch einen Satz liegen, wenn die jemand braucht (sind wie das original gelb und klasse A3 verzinkt). Vielleicht helfen die Fotos weiter:

BildBildBild

Gruß Simon

Gesendet von meinem COL-L29 mit Tapatalk



Benutzeravatar
Sandkater
Beiträge: 1298
Registriert: So 1. Dez 2013, 10:39

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von Sandkater » Di 5. Mär 2019, 10:03

Ob es mit versetztem Halter auch passt: ausporobieren. Bei mir hat ein Flacheisen gereicht. viewtopic.php?f=18&t=2512&start=50#p46516
When you are going through hell, keep going.
Winston Churchill

Benutzeravatar
Andy
Beiträge: 591
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 15:37

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von Andy » Di 5. Mär 2019, 11:13

Das Problem ist ja, das ich die vier längeren Bolzen und das Regelventil habe.
Ich komm ja erst gar nicht an die Halterplatte mit der Felge ran.
Von Simon der Umbau sieht recht gut aus, muss mal schauen wie ich es mache :roll:

Andy

Benutzeravatar
simon
Beiträge: 760
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von simon » Di 5. Mär 2019, 11:52

Moin Andy,

genau das Problem wird ja durch die Ausschnitte gelöst. Der Halter hat je Seite zwei runde Ausschnitte, zu denen hab ich runter geschnitten. Dann das geriffelte Blech ausgeklinkt und schon kannst du das Rad montieren wie du willst.
Bild

Gruß Simon

Gesendet von meinem COL-L29 mit Tapatalk



Benutzeravatar
Andy
Beiträge: 591
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 15:37

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von Andy » Di 5. Mär 2019, 11:56

Vielen Dank für das Foto Simon.
Dann hoffe ich mal das es bei mir auch so gehen kann, ich habe nämlich meinen Träger im ganzen (also von den aufrechten Rohren) nach innen versetzt, und nicht nur die Trägerplatte für die Felge.

Andy

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1273
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von egn » Mi 6. Mär 2019, 08:15

Ich muss mal ein Foto von meinem Halter machen.

Da wurde nicht so viel verändert, aber das Rad muss in einer bestimmten Position befestigt werden.
Gruß Emil

Benutzeravatar
der rennpeer
Beiträge: 114
Registriert: So 16. Mär 2014, 22:40

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von der rennpeer » Mo 1. Apr 2019, 16:06

Meine Lieben,

wir möchten gern auf Hutchinson Felgen umrüsten. Uns würde die Ausführung mit dem Ventil für die Reifendruckregelanlage gefallen. Kann uns eventuell jemand eine Bezugsquelle nennen? Bei dem Kollegen in Dietzenbach waren wir schon. Gibt es Alternativen?


der Albert
I love the whole world. It’s such a brilliant place. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah... (Discovery Channel Commercial Song)

Benutzeravatar
Andy
Beiträge: 591
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 15:37

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von Andy » Di 2. Apr 2019, 02:26

Moin,

und warum kauft ihr nicht in Dietzenbach ???
Ramin hat eigentlich ganz gute Preise, und einen sehr guten Service. Hab damals dort meine 16er gekauft und jetzt auch die Hutchinson.


Andy

Benutzeravatar
der rennpeer
Beiträge: 114
Registriert: So 16. Mär 2014, 22:40

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von der rennpeer » Mo 13. Mai 2019, 20:23

Hallo Männer,

ich habe zwei Felgen mit einem beschädigten Ventileinsatz. Kennt jemand eine Bezugsquelle für das Ersatzteil oder hat zwei über?


der Albert
Dateianhänge
2019-05-13 16.46.43.jpg
I love the whole world. It’s such a brilliant place. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah... (Discovery Channel Commercial Song)

Benutzeravatar
Sandkater
Beiträge: 1298
Registriert: So 1. Dez 2013, 10:39

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von Sandkater » Mo 13. Mai 2019, 22:45

Was genau ist beschädigt?

Wenn du damit den Ventileinsatz meinst, den man mit dem Werkzeug herausdrehen kann; den gibt es beim Reifenhändler.

Falls die noch sichtbare Hülse gemeint ist: das Ausdrehwerkzeug hat einen Fräser mit dem man das Gewinde nachschneiden und die Dichtfläche wieder herstellen kann.
Ausdreher.JPG
When you are going through hell, keep going.
Winston Churchill

Benutzeravatar
der rennpeer
Beiträge: 114
Registriert: So 16. Mär 2014, 22:40

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von der rennpeer » Di 14. Mai 2019, 09:43

Danke,

aber mit dem nachschneiden wird das Aufgrund des Schadens nix mehr. Ich suche den kompletten Ventilsitz. Kann man in Amiland ab 500 Stück bestellen. Da ich nicht so viel brauche dachte ich ich frag mal im Forum.


der Albert
Dateianhänge
673215_4820-01-475-4873_304630.jpg
I love the whole world. It’s such a brilliant place. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah... (Discovery Channel Commercial Song)

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1307
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von A N D R E A S » Di 14. Mai 2019, 10:40

Haben Chevy- und F350-Händler etvl. soetwas in kleinen Mengen?
A N D R E A S

Benutzeravatar
der rennpeer
Beiträge: 114
Registriert: So 16. Mär 2014, 22:40

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von der rennpeer » Mi 15. Mai 2019, 20:14

Sodele,

nach einer Nacht vor Rechner. Die Dinger gibts hier--> https://www.eriksmilitarysurplus.com/scvatvaform9.html


der Albert

PS: Weiss jemand für was die Edelstahlkreuzschlitzschraube mit Mutter in der Mitte des Ventils da ist?
Dateianhänge
2019-05-12 16.36.08.jpg
I love the whole world. It’s such a brilliant place. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah... (Discovery Channel Commercial Song)

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 1221
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von Zentralgestirn » Mi 15. Mai 2019, 23:47

Hallo,

Wenn man das ctis dingens weg macht, kommt eine 12,5mm Bohrung in der Felge zum Vorschein. Die Bohrung geht dann in den Reifen. Davon ausgehend kann man doch direkt ein Ventil Einbauen, das nicht ganz so schwer zu bekommen ist. Das Loch kann man ja vergrößern und mit Gewinde versehen.
Dann ist der Ctis Bobbel da auch weg und das Ventil ragt nicht so weit heraus.

Grüße Sebastian

lp520
Beiträge: 69
Registriert: Di 15. Apr 2014, 18:58

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von lp520 » Fr 26. Jul 2019, 17:29

Guten Abend,

ich habe diesen Tröt mal hochgeholt.

Ich bräuchte auch von diesen Ventilen. Danke für den Link.

Problem sind die Frachtkosten die bei ca. 65 US Dollar für ca. 35 Dollar Ware liegen.

Hat noch jemand Interesse oder die Möglichkaeit diese Teile zu bestellen.

Gruss Ralf

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1273
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von egn » Fr 26. Jul 2019, 17:40

Oben wurde schon gefragt warum ihr nicht bei Ramin kauft.

Oder hat er dieses Ventil nicht da?
Zuletzt geändert von egn am Fr 26. Jul 2019, 17:53, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Emil

lp520
Beiträge: 69
Registriert: Di 15. Apr 2014, 18:58

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von lp520 » Fr 26. Jul 2019, 17:52

Hallo Emil,

muss ich überlesen haben.

Ramin ist Corint??

Gruss Ralf

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1273
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von egn » Fr 26. Jul 2019, 17:54

Ja!
Gruß Emil

Benutzeravatar
der rennpeer
Beiträge: 114
Registriert: So 16. Mär 2014, 22:40

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von der rennpeer » Fr 26. Jul 2019, 20:53

Hallo Männer,

ich habe Erik ne Mail geschrieben und gefragt ob es nicht eine günstigeren Versand für die kleinen Dinger gäbe. Er ist dann glaube ich um 20 Dollar runter gegangen. Leider hab ich die Mail nicht mehr.


der Albert
I love the whole world. It’s such a brilliant place. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah... (Discovery Channel Commercial Song)

Benutzeravatar
Sahara
Beiträge: 110
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 22:10

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von Sahara » Fr 26. Jul 2019, 21:32

Lösungsvorschlag ! Der Durchlass der Ventile ist groß, das Ventil hält schon viele tausend km.
Bild
Achim

lp520
Beiträge: 69
Registriert: Di 15. Apr 2014, 18:58

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von lp520 » Sa 27. Jul 2019, 09:18

Guten Morgen,

gerade Anruf bei einem Mitarbeiter von Ramin.

-die Ventistöcke sind standardtisiert die hat jeder PKW Händler :roll: :roll:

-wir haben gebrauchte da, kosten 15 oder 20 € :roll: :roll:

also da kauf ich im ganzen Leben nix

Gruß

Ralf

lp520
Beiträge: 69
Registriert: Di 15. Apr 2014, 18:58

Re: Hutchinson Alu Felgen

Beitrag von lp520 » Sa 27. Jul 2019, 09:43

Nochmal guten Morgen,

ich habe 20 Stck in USA geordert. Wenn jemand ein paar haben möchte könnt ihr Euch gerne
melden. Preis 3,75 Dollar plus Fracht.

Gruss Ralf

Antworten