Reifen dichtet nicht auf der Felge

Antworten
Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1427
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von Lobo » Fr 18. Apr 2014, 22:37

hier mal ein Tipp wie man einen störrigen Reifen dazu bekommt auf der Felge zu dichten, ab und an hat man das ja mal und da gibt es die wildesten Tipps mit Spanngurten um den Reifen oder das mitschleppen der Dichtringe vom Reifen Händler :shock:
am einfachsten ist dann das mitführen von 1-2 20 Zoll Fahrradschläuchen und diese zum abdichten zwischen Reifen und Felge zu legen und aufzupumpen, die Dichten dann das ganz ab
als praktisch hat sich erwiesen im Fahrradschlauch kein Ventil zu haben und diesen nur mit dem Finger zu zuhalten, denn ab und an kann der Reifen auch mal auf einen schlag kommen und dann ist der Schlauch ........... put :lol:
auf der Felge und dem Reifenhorn war genug Gleitmittel, ich wollte es nur nicht zu sehr übertreiben da der schlauch je wieder Rausgezogen werden muss

http://www.youtube.com/watch?v=-TglQIArCGY

Maik
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
Speed5
Beiträge: 574
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 17:14
Kontaktdaten:

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von Speed5 » Sa 19. Apr 2014, 00:03

Moin Maik,

Ich mach das mit Bremsenreiniger! Funzt super !


Gruß Michael
Der Tod hing die Sense an den Nagel und stieg auf den Mähdrescher, denn es war Krieg.

Ich liebe es, wenn der Wahnsinn die Kontrolle übernimmt und lachend an der Vernunft vorbei rauscht. Huuuiiiiiiiiiiiiii


http://www.dickschiff-treffen.de/

Benutzeravatar
simon
Beiträge: 760
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von simon » Sa 19. Apr 2014, 12:02

Speed5 hat geschrieben:Moin Maik,

Ich mach das mit Bremsenreiniger! Funzt super !


Gruß Michael
Hallo Michael,

also gewissermaßen "aufsprengen"? Im PKW-Bereich hab ich davon gehört, wieviel Bremsenreiniger brauchst du für einen Reifen beim KAT?

Grüße
Simon

Klonebone
Beiträge: 193
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 09:44

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von Klonebone » Sa 19. Apr 2014, 15:08

Schon ein Stück, aber dannach nicht vergessen in 3 Minuten trotzdem Luft rein zu pumpen....warme Luft Kühlt sich schnell im Reifen ab und zieht den Reifen wieder zusammen.

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1273
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von egn » Sa 19. Apr 2014, 15:34

In den meisten Fällen hilft da aber auch viel Reifenmontierpaste und ein leistungsfähiger Kompressor mit großem und unter vollem Druck stehenden Behälter und das mit einem dicken Schlauch angeschlossen. Nicht wie hier über die PKW-Reifenfüllpistole und dünnem Schlauch. Der Kompressor muss halt mehr liefern als durch die Undichtigkeiten verloren geht.
Gruß Emil

Klaus
Beiträge: 349
Registriert: So 1. Apr 2012, 22:00

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von Klaus » Sa 19. Apr 2014, 16:14

Ich habe bei Schlauchlosen schon mehrfach den Fahradschlauch verwendet.
Gut geschmiert drückt es den Fahradschlauch mit etwas Übung kontrolliert heraus.
Geht im Notfall auch mit Motorenöl,Spüli oder Seife als Gleitmittel und die Haare bleiben wenn es schief geht auch auf dem Kopf :mrgreen:
Abgesehen davon mag ich keine unverbrannten Reste von Brensenreiniger im Reifen.
Klaus

Benutzeravatar
urologe
Beiträge: 594
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 13:34
Kontaktdaten:

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von urologe » Sa 19. Apr 2014, 18:47

Klaus hat geschrieben:Abgesehen davon mag ich keine unverbrannten Reste von Brensenreiniger im Reifen.
bevor das ein Newbie falsch versteht : ich kenne das keinesfalls mit anzünden !
es wäre vielleicht hilfreich diese kurze Sequenz in youtube zu zeigen , falls das jemand auf Lager hat.
LG
Ralf
Vorsorge tut gut - KAT fahren !
Amour de Deutz

Ralle64
Beiträge: 10
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 22:37

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von Ralle64 » Sa 19. Apr 2014, 19:24

Bremsenreiniger mit drucksprüher 3-4mal im Kreis einsprühen, schätze 0,05 l und aus der Distanz mit einem bremsenreinigerspray ca. 2 m Strahl unmittelbar anzünden und brennenden Strahl auf die Felge sprühen. der Reifen springt mit einem Ruck auf und ist dicht. Falls es bei dem ersten mal nicht klappt muss die verbrannte Luft im Reifen ausgetauscht, sprich mit dem kompressor ausgeblasen werden, weil sonst durch den fehlenden Sauerstoff der bremsenreiniger nur brennt und nicht explodieren kann. Also vielleicht, falls man da noch kein Gefühl entwickelt hat ,lieber langsam an die richtige Dosierung rantasten. Vorsichtshalber löschdecke bereithalten.
Grüße ralf

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1427
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von Lobo » Sa 19. Apr 2014, 20:06

zum Glück kann es jeder so machen wie er möchte, Bremsenreiniger oder dergleichen kommt bei mir nicht in Frage, es geht auch mit Gefühl und Verstand :D

Maik
Hörverlust durch Tinnitus

Ralle64
Beiträge: 10
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 22:37

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von Ralle64 » Sa 19. Apr 2014, 20:16

Hallo Malik,
selbstverständlich geht es auch mit Gefühl , d.h. aber nicht dass das mit mehr Verstand geschieht.
Lg Ralf

Rainmaster
Beiträge: 803
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 22:14

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von Rainmaster » Sa 19. Apr 2014, 22:02

Ralle64 hat geschrieben:Hallo Malik,
selbstverständlich geht es auch mit Gefühl , d.h. aber nicht dass das mit mehr Verstand geschieht.
Lg Ralf

Also, manchmal fehlen mir nur noch die Worte..................

Auf diesem Forum hier treiben sich schon so manch v errückte Gestalten herum............

DESHALB FÜHLE ICH MICH HIER SO W O H L. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


Gruß Rainmaster

Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 167
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von Nobody » So 20. Apr 2014, 18:20

Moin zusammen

also so gefährlich wie das hier beschrieben wird ist das gar nicht. Idefix und ich haben das einmal auf Viedeo aufgenommen. Wenn Ihr den Lautstärkeregler voll aufdreht,
werdet Ihr hören, das es gar keinen Knall gibt.
Nur einmal in die Runde mit Bremsenreininger, eine kleine "Zündschnur", anstecken und dann Luft aufpumpen. Fertig. Ich habe das jetzt schon einige Male gemacht, funktioniert prima.
LG Gerd

https://www.youtube.com/watch?v=yXsbRub ... re=mh_lolz
In der R u h e liegt die K r a f t
www.im-kat-zuhause.jimdo.com

Benutzeravatar
urologe
Beiträge: 594
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 13:34
Kontaktdaten:

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von urologe » So 20. Apr 2014, 19:39

ich hab zwar ernsthaft geglaubt , es geht ohne anzünden - aber das hier hat mich überzeugt !
und ich kenne den "Übeltäter" - insofern glaub ich das jetzt auch !
merci - aber Vorsicht.



mann , mann , mannn , was muß ich noch alles in meinem Alter lernen...

LG und Danke Ralf

edit
was ist denn mal mit Saverne ????
Vorsorge tut gut - KAT fahren !
Amour de Deutz

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1273
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von egn » Mo 21. Apr 2014, 05:43

urologe hat geschrieben: mann , mann , mannn , was muß ich noch alles in meinem Alter lernen...
Hast Du nicht normale Felgen mit Schlauch?

Dann drückt doch der Schlauch den Reifen in die richtige Position.

Es scheint mir auch eher ein Problem mit den Fuchsfelgen zu sein.
Gruß Emil

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 1220
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von Zentralgestirn » Mo 21. Apr 2014, 10:49

Hallo Emil,

das Problem ist unabhängig von den Felgen. Der Reifen ist an den Wülsten schmaler wie die Maulweite der Felge und das wird mit zunehmenden Alter und abhängig von der Vorgeschichte eher schlimmer. Erst der Innendruck im Reifen auf der Felge lässt die Wülste an die Felgenschultern drücken. Anders herum würde aber eine Menge Ärger und Zeit beim Montieren ersparen.

Die Reifenbuden machen das mit Pumpringen Klick
oder mit Schockfüllern/Reifenkanonen Klick

Grüße Sebastian

Benutzeravatar
noxmortis
Beiträge: 204
Registriert: Do 11. Apr 2013, 19:39

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von noxmortis » Mo 21. Apr 2014, 13:40

Mit so ner Reifenkanone haben sie beim meinen 8x13 Kadett B Felgen die Sofarollen in 195/45 aufgezogen.. macht n ganz schönen krach, ging aber recht fix..

Benutzeravatar
Firefly
Beiträge: 47
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 08:53

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von Firefly » Di 22. Apr 2014, 23:33

Hey Maik,
Wollen wir mal nicht drüber reden, was Du sonst so alles mit Bremsenreiniger machst....
Vielleicht wäre Reifenaufblasen ja eine Alternative :lol:
Danke für die Filmchen,
Milan
Lieber V8 als 16V

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1427
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Reifen dichtet nicht auf der Felge

Beitrag von Lobo » Di 22. Apr 2014, 23:39

ja erspart das ausfegen vom Koffer :mrgreen:
Hörverlust durch Tinnitus

Antworten