Öl aus Tachwelle ?

Antworten
Benutzeravatar
Dieselpower
Beiträge: 67
Registriert: So 19. Jun 2016, 20:51

Öl aus Tachwelle ?

Beitrag von Dieselpower » So 16. Jun 2019, 15:43

Erst mal schönen Sonntag euch

Ich hab Folgenes Problem:
Es hat angefangen das am winkelgetriebe der tachowelle angefangen hat zu siffen => ok dacht ich durch neues winkelgetriebe aufgrund 16er ist es wohl undicht und muss abgedichtet werden soweit so gut

Auf der Rücktour aus dem Schwarzwald ins Ruhrgebiet hatte ich auf dem Gaspedal Öl erst An Kupplung gedacht. Aber ist Getriebe Öl => aus der tachowelle

Jetzt ist die Frage ist zu viel Öl im Getriebe oder endlüftung zu ? Wenn ja wo sitzt diese

Gruß Mirko

Benutzeravatar
HähWieMetal
Beiträge: 151
Registriert: Do 3. Jul 2014, 16:36

Re: Öl aus Tachwelle ?

Beitrag von HähWieMetal » So 16. Jun 2019, 16:03

Moin Mirko,

die Entlüftung sitzt oben links neben dem Kupplungszylinder.

Grüße, Marco

OliM
Beiträge: 193
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 09:41

Re: Öl aus Tachwelle ?

Beitrag von OliM » So 16. Jun 2019, 18:53

Öl auf dem Gaspedal?
Grüßle Oli

(Für was man sowas braucht?? Wer hat behauptet das man sowas braucht?? :mrgreen: )

Benutzeravatar
Dieselpower
Beiträge: 67
Registriert: So 19. Jun 2016, 20:51

Re: Öl aus Tachwelle ?

Beitrag von Dieselpower » So 16. Jun 2019, 21:10

Ja genau kommt am Tacho aus der welle

Benutzeravatar
HähWieMetal
Beiträge: 151
Registriert: Do 3. Jul 2014, 16:36

Re: Öl aus Tachwelle ?

Beitrag von HähWieMetal » So 16. Jun 2019, 21:56

Bei dem Ausgang der Antriebswelle, am Verteilergetriebe, sitzt ein Wedi, schau dir den mal an.

Benutzeravatar
Dieselpower
Beiträge: 67
Registriert: So 19. Jun 2016, 20:51

Re: Öl aus Tachwelle ?

Beitrag von Dieselpower » Mo 17. Jun 2019, 12:09

Zur Gelenkwelle?
oder der Tachowelle

Benutzeravatar
HähWieMetal
Beiträge: 151
Registriert: Do 3. Jul 2014, 16:36

Re: Öl aus Tachwelle ?

Beitrag von HähWieMetal » Mo 17. Jun 2019, 14:25

Beides :D
Ich meine aber den der Tachowelle.
2019-06-17 14.19.58.jpg
Da drinnen wohnt er.
Wenn man hinten die Madenschraube löst kann man die Buchse mit dem Wedi drin rausziehen, außen um die Buchse sitzt ein O-Ring den kann man dann auch gleich mal erneuern.
Öl kommt da höchsten ein Schluck raus.

Grüße

Antworten