Schalldämpfer kat 1

Antworten
frankvc
Beiträge: 259
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 21:06

Schalldämpfer kat 1

Beitrag von frankvc » Fr 25. Jan 2013, 13:17

Hallo !
Im zuge meines Neuaufbaus des kat s bin ich gerade dabei den Auspufftopf aus 2mm Edelstahl neu zu bauen .Hat den schon mal jemand geöffnet und kann sagen oder besser zeigen wie er innen ausschaut ? ich meine wegen Staudruck und so .Ich will meinen nicht aufschneiden ,da er noch sehr gut ist .
mfg frank

katmaster
Beiträge: 3
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 19:32

Re: Schalldämpfer kat 1

Beitrag von katmaster » Mo 28. Jan 2013, 23:27

Hallo Frank, ich habe auch ein kleines Auspuffproblem, mein Endtopf ist undicht und ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem halbwegs erschwinglichen Teil. Mein Vorschlag: Ich kaufe dir deinen ab und spende meinen zum zerlegen ;) ...
...fährste quer, siehste mehr!!!

frankvc
Beiträge: 259
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 21:06

Re: Schalldämpfer kat 1

Beitrag von frankvc » Di 29. Jan 2013, 19:11

Hallo !
Das Problem ist ich muß den alten behalten .Falls ich Probleme mit dem TÜV brauche ich zur not nochmal den Originalen .Habe noch ein paar mehr umbauten vor und weil ich ihn auf 07 habe ist das solche sache .
Mfg Frank

Benutzeravatar
Emma N.
Beiträge: 10
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 09:54

Re: Schalldämpfer kat 1

Beitrag von Emma N. » Do 31. Jan 2013, 10:34

Hallo katmaster,

ich habe noch einen Endtopf vom KAT 1 rumliegen.
Melde Dich doch einfach mal.

Gruß Martin

Benutzeravatar
Mehrachsensindbesser
Beiträge: 18
Registriert: So 7. Apr 2013, 15:08
Kontaktdaten:

Re: Schalldämpfer kat 1

Beitrag von Mehrachsensindbesser » Sa 20. Apr 2013, 23:10

Wow, ihr macht euch die Mühe einen Schalldämpfer selber zu basteln? Fahren sollt ihr nicht dauernd schrauben.
Da gibt es doch einigermaßen passendes im Zubehör für akzeptabeles Geld.

Apropos, was macht ihr wenn die Kiste dann zu laut ist oder das ganz fürchterlich pulst? Alles aufschneiden und neu bauen?
Habt ihr such schon mal daran gedacht, dass man sich so ein Teil auch wegfahren kann etc. Dann wieder einen zusammenbraten.
nö, das wär nix für mich.
Liebe Grüße Holger
Kreativität ist das Wichtigste... www.trialsports.de

frankvc
Beiträge: 259
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 21:06

Re: Schalldämpfer kat 1

Beitrag von frankvc » So 21. Apr 2013, 08:56

Moin Moin !
Sicher kann man etwas ähnliches kaufen .Aber für mich ist der Weg das Ziel .Will sagen ich habe Spaß daran Fahrzeuge zu bauen und dann ein wenig damit zu spielen und irgentwann kommt wieder jemand der die mühe und Arbeit zu schätzen und zu bezahlen weiß .Ja un dann kommt ein neues Projekt .
So sind in den letzten jahren schon einige fahrzeuge entstanden .Hätte sie zwar gerne alle behalten ,aber das geht ja leider nicht .
Und bis auf ein Fahrzeug sind auch alle noch so wie ich sie verkauft habe .Und so freut es mich wenn ich sie dann im Netz oder auf treffen wieder sehe .
Um nochmal auf den Auspufftopf zurück zu kommen ,da habe ich natürlich erst den Gegendruck vom originalen gemessen .und danach mit etwas weniger den neuen gebaut .MFG und allzeit gute Fahrt
Frank
Dateianhänge
Kat neu 004.jpg

Benutzeravatar
urologe
Beiträge: 594
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 13:34
Kontaktdaten:

Re: Schalldämpfer kat 1

Beitrag von urologe » So 21. Apr 2013, 11:31

hallo Frank,
:!: komplett Edelstahl ?

LG
Ralf
Vorsorge tut gut - KAT fahren !
Amour de Deutz

frankvc
Beiträge: 259
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 21:06

Re: Schalldämpfer kat 1

Beitrag von frankvc » So 21. Apr 2013, 18:37

Moin !
Ja sicher !Am anfang war da eine Tafel 2mm Edelstahl V4a . Dann viele stunden Arbeit ,die Rohre sind auch gekanntet und dann alsHalbschalen zum Rohr verschweißt. am ende dann gepulvert .Jetzt wird er wohl halten :D .Die Schellen und Halterungen sind aus 3mm va
MFG Frank
Dateianhänge
Kat neu 004.jpg
kat auspuff 002.jpg
kat auspuff 001.jpg

Antworten