Seite 1 von 1

Staubmaschette am Lenkwinkelgetriebe defekt ...

Verfasst: Di 6. Sep 2016, 09:59
von joergxyz
Guten Morgen,

bei meinem Kat ist die Staubmanschette am Kugelkopf zwischen dem Lenkwinkelgetriebe und dem Umlenkhebel an die Spurstangen gerissen. Gibt es die Manschette einzen, oder muss ich den ganzen Kugelkopf tauschen ?

Danke für Eure Tips !

Mit dieselnden Grüssen

Joerg

Re: Staubmaschette am Lenkwinkelgetriebe defekt ...

Verfasst: Di 6. Sep 2016, 10:23
von Schulle
Hey Jörg

wenn ich dich Richtig verstanden habe ist vom einen m Spurstangenkopf die Manschette gerissen ?

Falls Ja solltest du über Marcel einen neuen Balg bekommen können. Da hatte ich zumindest meine her
der Tausch selber ist recht einfach und in 30-45min gemacht .
(du Brauchst aber einen Abzieher bzw Ausdrücker und eine Presse währe sehr Hilfreich um das Ersatzteil neu Aufzupressen )

grüß Kai

Re: Staubmaschette am Lenkwinkelgetriebe defekt ...

Verfasst: Di 6. Sep 2016, 15:57
von AndreasE
Jörg,
meinst Du das Teil?
http://www.multi-board.com/board/index. ... kgetriebe/
LG, Andy

Re: Staubmaschette am Lenkwinkelgetriebe defekt ...

Verfasst: Mi 7. Sep 2016, 10:36
von joergxyz
Hallo Andreas,

es handelt sich um die Staubmaschette der Spurstange, siehe Bild:
21880575kf.jpg
Muss ich den gesamten Spurstangenkopf tauschen, oder gibt es die Staubmaschette einzeln ? Falls ja wo kann ich die beziehen ?

Vielen Dank für Deine Infos !!!

Mit freundlichen Kat-Grüssen

Joerg

Re: Staubmaschette am Lenkwinkelgetriebe defekt ...

Verfasst: Mi 7. Sep 2016, 10:42
von joergxyz
@ Schulle: Dank Dir natürlich auch für Deine Tips !!!

LG Joerg

Re: Staubmaschette am Lenkwinkelgetriebe defekt ...

Verfasst: Mi 7. Sep 2016, 10:50
von AndreasE
joergxyz hat geschrieben:Hallo Andreas,
es handelt sich um die Staubmaschette der Spurstange, siehe Bild:
Danke für die Klarstellung.
Die Staubmanschetten gibt es bei Marcel (sind scheinbar Mengenverbrauchsartikel :-) ).
Der Austausch an sich geht von sehr einfachen No-Problem bis zum nachhaltigem fluchen. Abhängig davon welches Werkzeug dir zur Verfügung steht und wie sehr sich der Rost wehrt.
Diese Position ist eh eine der angenehmeren beim 8x8.
In Summe hast du 18 dieser Gummis in deiner Lenkanlage (die 6x6 und 4x4 haben nur 6 Stück). Ein paar davon kann man beim 8x8 nur durch Motorausbau tauschen (zumindest ist das beim KAT 1 so)

Liebe Grüße,
Andy