zwei 4x4-Angebote Womo

Links zu privaten wie gewerblichen Webseiten, die sich auf MAN KAT LKWs beziehen oder zu anderen Foren, in denen Informationen zu KATs zu finden sind
Antworten

hussl1
Beiträge: 54
Registriert: So 3. Jul 2016, 21:25

Re: zwei 4x4-Angebote Womo

Beitrag von hussl1 » Mi 24. Apr 2019, 14:24

Hi Andreas,

ich finde ja das Konzept vom ersten ziemlich interessant, einfach mal die originale Pritsche als Boden nehmen und hübsch machen.
Hat es einen Grund, dass keine Preise angegeben sind?

Gruß

Matthias

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1270
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: zwei 4x4-Angebote Womo

Beitrag von A N D R E A S » Mi 24. Apr 2019, 18:20

Red mit ihm, der ist i.O.
A N D R E A S

Benutzeravatar
simon
Beiträge: 725
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14

Re: zwei 4x4-Angebote Womo

Beitrag von simon » Do 25. Apr 2019, 07:53

hussl1 hat geschrieben:Hi Andreas,

ich finde ja das Konzept vom ersten ziemlich interessant, einfach mal die originale Pritsche als Boden nehmen und hübsch machen.
Hat es einen Grund, dass keine Preise angegeben sind?

Gruß

Matthias
Nur für Sommercamping :D
Zumindest ohne weitere Maßnahmen.

Gruß Simon

Gesendet von meinem COL-L29 mit Tapatalk


Benutzeravatar
padrho
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 16:55
Kontaktdaten:

Re: zwei 4x4-Angebote Womo

Beitrag von padrho » Fr 26. Apr 2019, 10:08

Moin Moin,

bekommt man bei der Art von Aufbau Probleme mit der H-Zulassung?

Viele Grüße
Patrick

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1070
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: zwei 4x4-Angebote Womo

Beitrag von fun-ski » Fr 26. Apr 2019, 10:39

padrho hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 10:08
Moin Moin,

bekommt man bei der Art von Aufbau Probleme mit der H-Zulassung?

Viele Grüße
Patrick
Ist durchaus möglich, kommt immer auf den Prüfer an
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Powerkat
Händler
Beiträge: 1176
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 08:51
Kontaktdaten:

Re: zwei 4x4-Angebote Womo

Beitrag von Powerkat » Fr 26. Apr 2019, 14:19

moin...
In erster Linie wie geschrieben ist der Prüfer das Maß der Dinge, und auch diese haben Vorgaben ....ein heutiger moderner Aufbau in spezieller geklebter Sandwichbauweise kann beanstandet werden, sowas gab es damals nicht ...die Aufbauten vom Commerce sind eigentlich statthaft entsprechen der Vorgabe " Umbauten zeitgenössisch oder wie man sie damals hätte machen können ...die Pritsche ist orginal , dann wurde ein Gitterrohrprofil aufgeschweißt "Fachwerk" isoliert (im übrigen mit 6 cm ) und mit Tafelware beplankt ...also formel gesehen hätte man es damals genau so machen können und ist somit kein Hindernis zum H ...

Marcel
http://www.kley-mobile-werkstatt.de
Die Werkstatt für den KAT , Beratung-Reparaturen-Umrüstungen-Teile

Benutzeravatar
Lake4200
Beiträge: 114
Registriert: Di 25. Apr 2017, 17:17

Re: zwei 4x4-Angebote Womo

Beitrag von Lake4200 » Fr 26. Apr 2019, 22:52

Die GFK Sandwich Bauweise gab es aber auch schon vor 35 Jahren. Action Mobil, Ormocar und ein paar andere hatten schon nachweislich einige Modelle auf dem Markt. Ein Freund hat gerade seinen 1982 Hilux mit Ormocar Kabine historisch zugelassen. War kein Thema. Wie gesagt, es hängt vom Prüfer ab, und wie du es ihm nachweisen kannst. Hat er glaubwürdige Fakten vorliegen kann es gut gehen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Benutzeravatar
simon
Beiträge: 725
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14

Re: zwei 4x4-Angebote Womo

Beitrag von simon » Sa 27. Apr 2019, 07:19

Moin,

GFK-Sandwich gab es sogar noch früher. Mein dänischer Shelter ist daraus gebaut und der ist von 1977.

Gruß Simon

Gesendet von meinem COL-L29 mit Tapatalk


Heidelberger
Beiträge: 115
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 22:43

Re: zwei 4x4-Angebote Womo

Beitrag von Heidelberger » Sa 27. Apr 2019, 07:48

Moin,

Alu-Sandwich gab es mWn auch schon Anfang der guten, alten 80er. Bin gerade dabei ein Niessmann und Bischof Kabine auf den Kat zu adaptieren, die 50mm Alusandwich verbaut hat. Nach Rücksprache mit dem Prüfer hat er nichts gegen die WoMo-H Eintragung einzuwänden. Einzige Einschränkung/Voraussetzung ist, dass die Farbgestaltung militärisch angelehnt ist. Knallorange geht er nicht mit, dunkelgrau z. B. Kein Problem.

Gruß

Oli
firing order 1-8-4-5-7-3-6-2

Benutzeravatar
ALu
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 02:51
Kontaktdaten:

Re: zwei 4x4-Angebote Womo

Beitrag von ALu » Sa 27. Apr 2019, 10:18

Es gibt von einem Kofferhersteller (der auch die Kabinen von Actionmobil und AluStar baut) eine Bescheinigung / Zertifikat, daß die Koffer so auch vor 30 Jahren hätten gebaut werden können. Damit sollte ein H Kennzeichen machbar sein.
Gruß

Andreas

Antworten