Neue KATzen bei der Vebeg...

Links zu privaten wie gewerblichen Webseiten, die sich auf MAN KAT LKWs beziehen oder zu anderen Foren, in denen Informationen zu KATs zu finden sind
Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 66
Registriert: Fr 25. Jul 2014, 20:56

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Markus » Mi 16. Jan 2019, 22:21


Benutzeravatar
Hauptse
Beiträge: 289
Registriert: Di 27. Nov 2018, 13:12

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Hauptse » Mi 16. Jan 2019, 22:52

Sind das nicht nur Fahrgestelle?
Mit dem Glück ist es wie mit einem Pfurz,
erzwingt man es kommt nur Scheiße dabei raus😅!

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1294
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von A N D R E A S » Do 17. Jan 2019, 14:09

Das sind nur Fahrgestelle, aber X22 (A1.1).
A N D R E A S

AndreasE
Beiträge: 2006
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von AndreasE » Fr 18. Jan 2019, 03:20

Das sind Euro 2 Fahrgestelle in der HAWK Konfiguration, teilweise mit Aufbauresten.
Da gab es mal insgesamt 36 Stk davon, wurden ca. 2004/2005 außer Dienst gestellt.
LG, Andy

Benutzeravatar
Hauptse
Beiträge: 289
Registriert: Di 27. Nov 2018, 13:12

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Hauptse » Fr 18. Jan 2019, 08:19

Waren das mal komplette Fahrzeuge, oder nur Ersatzfahrgestelle?
Mit dem Glück ist es wie mit einem Pfurz,
erzwingt man es kommt nur Scheiße dabei raus😅!

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1430
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von manny » Fr 18. Jan 2019, 09:23

Das sind komplette Fahrzeuge, bloß halt ohne Aufbau...
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 500 Six Days 2018
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw (ex461)Kipper
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

Benutzeravatar
pit
Beiträge: 41
Registriert: Do 5. Apr 2012, 09:22

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von pit » Fr 18. Jan 2019, 10:05

Ich habe die seinerzeit 18 ehemaligen Antennenmast-Fahrzeuge im Dez. 2014 dort gesehen, da standen sie nach Aussage des Schirrmeisters schon 7 Jahre unbewegt unter freiem Himmel. Die AMA-Aufbauten waren schon teilweise entfernt, überall Grünspan, Rost... Es ist ein Jammer...
YOLO = You only live once

Benutzeravatar
supi532
Beiträge: 769
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 19:35

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von supi532 » Fr 18. Jan 2019, 12:20

scheinen aber Kupplungsprobleme zu haben. Beim letzten Schwung ging wohl auch nur einer.....
Aufbauten sind mit Brennschneider getrennt worden. Beim letzten Mal wusste das wohl keiner, daher wäre um ein Haar der Aufbau abgefallen.....lol

Wenn man so bei mobile schaut, sind da fast nur noch Fahrgestelle im Angebot, Fz. mit Pritsche sind mittlerweile sehr selten, aber best. 20St. Fahrgestelle, auch solche wie jetzt bei der vebeg.


Jörg

und ein schöner 6x6
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 96ed80d8ac
lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben

AndreasE
Beiträge: 2006
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von AndreasE » Fr 18. Jan 2019, 13:28

Die Fahrgestelle sind auch meistens A1 oder A1.1 Systemträger von der Luftwaffe, die schön langsam ihre diversen Einheiten auflöst. Von den in Summe 1160 Fahrzeugen war nur ein kleiner Teil mit Pritsche ausgestattet. Die 210 Stk 4x4, ca. 50 Stk 8x8 mit Heckladekran und eine Handvoll 6x6.

Das die "guten alten" mit Pritsche ausgestatteten KAT 1 scheinbar von der Bundeswehr zunehmend wie der sprichwörtliche Augapfel gehütet werden, kommen einfach derzeit keine mehr durch die VEBEG auf den Markt.

LG,
Andy

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 66
Registriert: Fr 25. Jul 2014, 20:56

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Markus » Mi 23. Jan 2019, 15:11

Hallo Zusammen,
wieder ein 7 to aber seht selber :roll: :whistle:




https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/bro ... listlink=1




Lg Markus

Benutzeravatar
KAT MAN
Beiträge: 522
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:33

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von KAT MAN » Mi 23. Jan 2019, 15:19

... man könnte denken, das Auto von Idefix kommt unter den Hammer :D - siehe auch:
https://kat-forum.de/download/file.php? ... &mode=view


Wobei der Idefix-KAT - zuletzt gesehen - in einem deutlich besseren Zustand ist
Zuletzt geändert von KAT MAN am Mi 23. Jan 2019, 15:21, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Jörn

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1103
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von fun-ski » Mi 23. Jan 2019, 15:21

Markus hat geschrieben:
Mi 23. Jan 2019, 15:11
Hallo Zusammen,
wieder ein 7 to aber seht selber :roll: :whistle:
Lg Markus
Na so schlimm ist er doch gar nicht, fast alles noch dran. :mrgreen: :mrgreen:
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Hemges
Händler
Beiträge: 530
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 12:40

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Hemges » Mi 23. Jan 2019, 15:49

Mit Klimaanlage....... :o :o :o

Grüße Markus

Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

Benutzeravatar
MrCrabs
Beiträge: 279
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 19:59

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von MrCrabs » Mi 23. Jan 2019, 16:55

Und ehemals mit MSA. Da waren doch im letzten jahr auch 4x4 in Karlsruhe mit dieser Ausstattung weg gegangen. Die sind nicht nochmal irgendwo aufgetaucht?

Der hier wird auf jeden Fall auch einige € erziehlen...
Gruß Felix

Benutzeravatar
Hemges
Händler
Beiträge: 530
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 12:40

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Hemges » Do 24. Jan 2019, 09:13

Morgen Felix,

Nein, die sind und werden hier in Deutschland nicht wieder auftauchen......
Waren aber auch in einem furchtbaren Zustand :?
Ich vermute der Kipper wird nicht günstig weg gehen.....

Grüße Markus

Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

Benutzeravatar
Hauptse
Beiträge: 289
Registriert: Di 27. Nov 2018, 13:12

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Hauptse » Do 24. Jan 2019, 10:55

Morgen!

Meint ihr der Kipper wird wiederbelebt, oder dient als Teilespender?
Mit dem Glück ist es wie mit einem Pfurz,
erzwingt man es kommt nur Scheiße dabei raus😅!

Benutzeravatar
MrCrabs
Beiträge: 279
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 19:59

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von MrCrabs » Do 24. Jan 2019, 11:21

Das entscheidet allein der Käufer...
Gruß Felix

fib
Beiträge: 167
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 00:12

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von fib » Do 24. Jan 2019, 12:18

Ist die braune Wüstentarnfarbe wasserlöslich, oder wie macht der Bund die wieder runter?
Schöne Grüße, Thomas!

Benutzeravatar
holland
Beiträge: 523
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 11:12

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von holland » Do 24. Jan 2019, 12:28

Das ist Umtarnfarbe.
Ein Ordentlicher Dampfstrahler wird es richten.
Was dann immer noch was vorhanden ist (Weil schon ewig drauf) geht es mit einem speziellem Lösungsmittel ab.
Ist eine ordentliche Sauerei.

AndreasE
Beiträge: 2006
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von AndreasE » Do 24. Jan 2019, 13:39

Markus hat geschrieben:
Mi 23. Jan 2019, 15:11
Hallo Zusammen,
wieder ein 7 to aber seht selber :roll: :whistle:
https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/bro ... listlink=1
Lg Markus
Also das vierte Foto dieses Kippers (von rechts hinten) ist mit Abstand das beste VEBEG Bild eines KATs daß ich kenne. Das fällt schon in die Kategorie "künstlerisch wertvoll".

So wie Sascha schrieb: Umtarnfarbe entfernen ist eine Sauarbeit. Hab das mal ausprobiert. Reste bleiben am Originallack immer sichtbar. Dürfte bei dem KAT jedoch eh egal sein, da er von etwas neuer Farbe allgemein sehr profitieren würde.

LG,
Andy

Benutzeravatar
struppi1990
Beiträge: 237
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 16:13

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von struppi1990 » Do 31. Jan 2019, 16:40

Servus!
7t Pritsche mit starkem Unfallschaden....
https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/bro ... listlink=1
Gruß Andre

Benutzeravatar
supi532
Beiträge: 769
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 19:35

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von supi532 » Do 31. Jan 2019, 16:54

der sieht richtig gut aus, abgesehen von dem Unfallschaden. Scheint kurz vorher neu gemacht worden zu sein....
Neue Hütte drauf und man hat bestimmt ein gutes Fz.
Sollte man sich mal ansehen?
Fährt einer hin zum Anschauen?

Gruß

Jörg
lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 66
Registriert: Fr 25. Jul 2014, 20:56

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Markus » Do 31. Jan 2019, 19:14

supi532 hat geschrieben:
Do 31. Jan 2019, 16:54
der sieht richtig gut aus, abgesehen von dem Unfallschaden. Scheint kurz vorher neu gemacht worden zu sein....
Neue Hütte drauf und man hat bestimmt ein gutes Fz.
Sollte man sich mal ansehen?
Fährt einer hin zum Anschauen?

Gruß

Jörg
mahlzeit zusammen hier gibt es Hütte :dance: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-276-1188 :idea:


Lg Markus

Benutzeravatar
supi532
Beiträge: 769
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 19:35

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von supi532 » Fr 1. Feb 2019, 14:39

hat einer was in Diepholz bekommen?

Gruß

Jörg
lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
Typ461
Beiträge: 101
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 19:58

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Typ461 » Fr 1. Feb 2019, 18:20

Haben uns grad die Zuschlagspreise angesehen, holla! :o

Antworten