Der Weihnachtsmann...war aber früh da...

alle Tips und Fragen, die bei der Neuanschaffung eines KAT anfallen

Moderator: D-Platoon

Antworten
Hutsepp
Beiträge: 291
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 18:12

Der Weihnachtsmann...war aber früh da...

Beitrag von Hutsepp » Sa 21. Dez 2013, 17:57

Servuz Leute,

:D So heute haben wir einen Kat nach Hause geholt :D

200 km Fahrt nach Hause ohne Probleme (na ja manchmal den Gang gesucht ^^ ), TÜV und H Gutachten schon fertig, am Montag wird er zugelassen.
Frau saß die ganze Zeit mit einem Grinsen auf dem Gesicht neben mir (glaube nicht das ich weniger gegrinst habe).
Hier mal ein Bild :
IMG_1536.JPG
Jetzt muss ich erst mal eine Grundreinigung durchführen, und im Feb. nächstes Jahr werde ich dann mal bei Marcel die Wartung machen lassen.
Man weiß ja nie was die Herrn beim Bund gemacht bzw. nicht gemacht haben.
Und dann werde ich so nach und nach dem Rost an die Pelle rücken davon hat er schon ein paar Stellen.

Gruss Nils

Benutzeravatar
tdichris
Beiträge: 190
Registriert: So 6. Jan 2013, 23:00

Re: Der Weihnachtsmann...war aber früh da...

Beitrag von tdichris » Sa 21. Dez 2013, 18:27

Glückwunsch zum Weihnachtsgeschenk !!

PS: Das mit dem Grinsen kenn ich von mir !! :D :D
Grüße
Christian

Benutzeravatar
theutone
Beiträge: 239
Registriert: Di 5. Mär 2013, 18:56

Re: Der Weihnachtsmann...war aber früh da...

Beitrag von theutone » Sa 21. Dez 2013, 18:42

Tach,

da hast du ein schönes Fahrzeug ergattert, gibt es eine Geschichte dazu, wo abgeholt, welcher Zustand wann die letzte Mes etc.?
Kleiner Tipp für die Zukunft, fahr nicht mehr so nahe am Bordstein lang. ;)

Gruß
Patrick

Hutsepp
Beiträge: 291
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 18:12

Re: Der Weihnachtsmann...war aber früh da...

Beitrag von Hutsepp » Sa 21. Dez 2013, 19:12

Hallo Patrick,

Bordsteine, ach das liegt nur daran das die Straßen zu klein sind ;)
Geholt habe ich das Fahrzeug in Freiburg beim Händler, an Zubehör waren die Ketten, Windensteuerung, Schneeketten, Wagenheber sowie die Umlenkrolle inkl. verl. Stahlseil dabei.
Der Boden im Fahrerhaus hat Rost dafür sind die Staukästen/ Fächer trocken, hier und da aussenrum sowie im Batteriekasten und Motorraumtür noch ein paar Roststellen aber nix wildes.
Letzte Werksinst. war 2001 .
So jetzt geht's erstmal schön Essen :)

Gruss Nils

Sören
Beiträge: 242
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 08:23

Re: Der Weihnachtsmann...war aber früh da...

Beitrag von Sören » Sa 21. Dez 2013, 22:41

Sehr schönes Weihnachtsgeschenk :D
Sieht echt gut aus. Wünsche dir viel Spaß mit dem neuen Spielzeug 8-)

Gruß Sören

Benutzeravatar
luchti
Beiträge: 207
Registriert: Di 3. Apr 2012, 09:59

Re: Der Weihnachtsmann...war aber früh da...

Beitrag von luchti » So 22. Dez 2013, 03:43

Herzlichen Glückwunsch!!!

Das grinsen geht jetzt so schnell nicht mehr weg. Ich hab das heute noch, nur wenn ich mal kurz drüber nachdenke, wie es dem kleinen denn gerade so geht :lol:

Grüße
Mathias

Antworten