8x8 im Odenwald

alle Tips und Fragen, die bei der Neuanschaffung eines KAT anfallen

Moderator: D-Platoon

Antworten
Melchior
Beiträge: 37
Registriert: Di 16. Jun 2020, 16:20

8x8 im Odenwald

Beitrag von Melchior » Fr 2. Okt 2020, 15:06

nach etwas Suche haben wir ein KAT1 gefunden und gekauft :D
IMG-20200829-WA0005.jpg
IMG-20200829-WA0004.jpg
Das Fahrzeug hat zwei Vorbesitzer, einer im Raum München und der andere im PfälzerWald.

Benutzeravatar
ALu
Administrator
Beiträge: 1272
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 02:51
Kontaktdaten:

Re: 8x8 im Odenwald

Beitrag von ALu » Fr 2. Okt 2020, 15:25

Glückwunsch! Du meinst aber sicher 3 Vorbesitzer. Oder kommt der nicht von der Bundeswehr? ;-)
Gruß

Andreas

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1421
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: 8x8 im Odenwald

Beitrag von fun-ski » Fr 2. Okt 2020, 15:27

Moin
herzlichen Glückwunsch
ist das der aus Eppenbrunn?
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Melchior
Beiträge: 37
Registriert: Di 16. Jun 2020, 16:20

Re: 8x8 im Odenwald

Beitrag von Melchior » Fr 2. Okt 2020, 15:30

Ja stimmt, mit der BW sind es 3

Genau, das ist das Fahrzeug aus Eppenbrunn ;)

AndreasE
Beiträge: 2099
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: 8x8 im Odenwald

Beitrag von AndreasE » Fr 2. Okt 2020, 16:47

Gratulation zur Neuanschaffung und herzlich Willkommen hier !

Der 8x8 ist jene Version von den "klassischen" KATzen, der so viel mit seinem vorderen Doppelaggregat zu seinem Bekanntheitsgrad beigetragen hat. Das Fahrverhalten im Gelände ist einfach genial :-)

Viel Spaß noch mit dem Kleinen,
Andy

evilsnakes
Beiträge: 22
Registriert: Sa 20. Jun 2020, 15:40

Re: 8x8 im Odenwald

Beitrag von evilsnakes » Sa 3. Okt 2020, 09:04

Cool. Eppenbrunn, zugelassen in Ludwigsburg.
Ich hab auch lang überlegt ob ich zuschlagen soll, da es ja nur von Vorteil sein kann, wenn der vorbesitzer im Nachbarort wohnt...

Mittwoch geh ich nach Karlsruhe, mal sehen wie die Katzen dort aussehen.

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 966
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 12:15
Kontaktdaten:

Re: 8x8 im Odenwald

Beitrag von Wolfgang » Sa 3. Okt 2020, 16:21

nach etwas Suche haben wir ein KAT1 gefunden und gekauft
Manche Entscheidungen muss man halt spontan treffen. Was habt ihr nun vor? Ausbau oder Schlamm wühlen? Oder beides?

Hab dich in die Gruppe KAT Besitzer aufgenommen.

Wolfgang
Träumen heißt...
durch den Horizont blicken.

Melchior
Beiträge: 37
Registriert: Di 16. Jun 2020, 16:20

Re: 8x8 im Odenwald

Beitrag von Melchior » Sa 3. Okt 2020, 16:48

Im Moment steht er sicher in einer Halle und wartet auf seinen Umzug.

Meine Frau ist gerade im Prüfungsstress, deshalb versorge ich vorrangig unsere Kinder. Das kostet mich quasi alle Freizeit :lol:

Im Februar geht es zurück nach Thüringen. Meine Frau fängt dann in ihrer Gemeinde(sie ist Pfarrerin) an. Ich denke so gegen Frühling-Sommer wird es etwas ruhiger... und das Schrauben kann beginnen

als erstes ist das Führerhaus dran:
- Da gibt es paar Roststellen die ausgebessert werden müssen
- Andere Farbe/neu Lackieren
- Neue Sitze
- Geräusch- und Wärmedämmung

Dann ist das Jahr wahrscheinlich fast zu Ende, bis ich da fertig bin :D

zweiter Schritt wäre dann der Aufbau, soweit bin ich aber noch nicht im Plan :lol:

Ziel ist, dass wir in 5 Jahren mit einem fertigem Aufbau in Europa Urlaub machen können.

Benutzeravatar
ALu
Administrator
Beiträge: 1272
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 02:51
Kontaktdaten:

Re: 8x8 im Odenwald

Beitrag von ALu » Sa 3. Okt 2020, 20:07

Melchior hat geschrieben:
Sa 3. Okt 2020, 16:48
Dann ist das Jahr wahrscheinlich fast zu Ende, bis ich da fertig bin :D
Welches Jahr meinst du? :lol:
Gruß

Andreas

Antworten