12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

alle Tips und Fragen, die bei der Neuanschaffung eines KAT anfallen

Moderator: D-Platoon

Antworten
Benutzeravatar
Paul_S
Beiträge: 74
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 14:04

12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von Paul_S » So 21. Apr 2013, 18:42

Hallo,

die VEBEG verkauft Anfang Mai 12 Stück in Weissenfels. Ich möchte gemeinsam mit ein paar Anderen versuchen ein paar davon zu bekommen. Es wird bestimmt wieder ein großer Händer auf alle zusammen bieten. Wir "Einzelkäufer" bekommen nur Fahrzeuge ab, wenn die Summe der Einzelgebote höher ist. Dabei wäre es schlau, wenn nicht alle auf den selben bieten, sondern die Gebote geschickt auf alle verteilt werden.
Wer dafür einzeln bieten möchte, kann mich gerne per PM kontaktieren, und mitteilen, welchen er haben will, damit wir uns abstimmen können. Bis auf einen unfallgeschädigten, sind die anderen übrigens im Zustand alle recht ähnlich, so dass ich selbst noch keinen echten Favoriten habe.

Paul
Zuletzt geändert von Paul_S am So 21. Apr 2013, 21:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
imodra
Beiträge: 403
Registriert: So 13. Jan 2013, 14:33

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von imodra » So 21. Apr 2013, 19:34

Moinsen,

ich würde mich bei dieser Aktion auch mit beteiligen und bei Bedarf auch dort nochmal vorbei schauen um ein paar Fotos zu schießen. Da ich vom dortigen Standort nicht allzu weit weg wohne kann ich dem einen oder anderem Fahrzeug für eine gewisse Zeit "Unterschlupf" gewähren, bzw Hilfestellung bei der Abholung geben.

LG Thomas
LG Thomas ;)

Klar ist das völlig sinnfrei, aber es macht einen Heidenspaß. :D

5t_mil_gl
Beiträge: 137
Registriert: So 10. Feb 2013, 22:13

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von 5t_mil_gl » So 21. Apr 2013, 21:38

Hier der Link - leider nicht aussagekräftig:
http://www.vebeg.de/web/de/verkauf/such ... x=0&B1.y=0
Da steckenbleiben, wo andere gar nicht hinkommen

Benutzeravatar
simon
Beiträge: 750
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von simon » Mo 22. Apr 2013, 09:45

Moin,

wenn ich nicht schon einen hätte würde ich mich beteiligen. Ich hoffe, ihr findet ausreichend Mitstreiter! Viel Erfolg!

Gruß
Simon

wuestendiesel
Beiträge: 14
Registriert: Do 9. Mai 2013, 08:43

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von wuestendiesel » Do 9. Mai 2013, 14:16

Hallo erstmal an alle hier. Habe einen der KATs aus Weißenfels ersteigert. Der Rest ist für je 4057€ weggegangen.
Hat da noch jemand hier aus dem Forum zugeschlagen? Endlich mal nicht als Gesamtpaket weggegangen.

Gruß Steffen

Benutzeravatar
Paul_S
Beiträge: 74
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 14:04

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von Paul_S » Sa 11. Mai 2013, 10:48

Hallo Steffen,

gratuliere, Du warst das also. Dein Gebot lag perfekt! Ich lag leider knapp zu niedrig. Trotzdem sehe ich es als Erfolg, dass die 12 Stück mal nicht im Block weggegangen sind. Ich fürchte aber, wenn fast alle zum selben Preis einzeln verkauft wurden, gingen sie doch fast alle an den selben Händler.
Von den 12 Stück gingen weg:
- ein unfallgeschädigter für nur 2.757
- zwei für 4.055,
- acht für 4.057,
- und einer an Dich für ein bisschen mehr.

Ein paar von uns suchen also weiterhin... mir sind im Moment alle Angebote zu weit im Süden/Westen. Und den Dreiachser vom THW in Hamburg wollen bestimmt 20 Leute haben.

Viele Grüße

Paul

wuestendiesel
Beiträge: 14
Registriert: Do 9. Mai 2013, 08:43

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von wuestendiesel » Sa 11. Mai 2013, 17:14

Habe nur leider noch keine Rechnung bekommen. Das warten fällt schwer. Vielleicht finde ich ja heraus wer die anderen hat. Wenn Händler macht er vielleicht ein gutes Angebot. Mal sehen ob der noch anspringt, sollen ja schon ein Jahr dort stehen.

Gruß Steffen

Benutzeravatar
simon
Beiträge: 750
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von simon » Sa 11. Mai 2013, 23:15

Moin Steffen,

gib den Jungs am besten rechtzeitig Bescheid, wann du das Fahrzeug abholen willst und frage, ob die ggf. Starthilfe geben können. Bei mir war das kein Problem. Ich hatte z.B. in beiden Batterieschubfächern je eine defekte Batterie, das habe ich aber erst nach der Überführung rausgefunden. Ohne Starthilfe wäre erstmal nix gegangen.

Glückwunsch und viel Spaß!

Simon

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von A N D R E A S » Mo 13. Mai 2013, 11:33

Wenn die Batterien fratze sind, kann man mit Starthilfe den Motor starten, evtl. sind die Batterien aber so platt, daß die Spannung nicht ausreicht, um das Hauptrelais zu ziehen, und dann fährt man ohne Licht, ohne Anzeigen und mit offenem Wandler.
Ich habes erst während der Fahrt gemerkt (beim Starten waren die Anzeigen ja kurzfristig da) und bin dann über eine Strecke von nur ca. 70 km langsam gefahren bei kaltem Wetter und mit Begleitfahrzeug dahinter.
A N D R E A S

wuestendiesel
Beiträge: 14
Registriert: Do 9. Mai 2013, 08:43

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von wuestendiesel » Mo 13. Mai 2013, 22:30

Danke für die Tipps. Rechnung ist heute angekommen :D ! Habe 2 neue Batterien bestellt die ich mitnehme. Hoffe das der Rest ok ist. Mal sehen wie KAT fahren ist. Wird das erste mal ;) .
Mal sehen wie der Unterschied zu meinem W50 ist. Wird sich ja von der Geschwindigkeit nix nehmen.

Gruß Steffen

Benutzeravatar
simon
Beiträge: 750
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von simon » Di 14. Mai 2013, 00:48

wuestendiesel hat geschrieben:Habe 2 neue Batterien bestellt die ich mitnehme. Hoffe das der Rest ok ist. Mal sehen wie KAT fahren ist. Wird das erste mal ;) .
Mal sehen wie der Unterschied zu meinem W50 ist.
Moin Steffen!
Wie weit musst du das Fahrzeug denn überführen und in welche Richtung soll es gehen? Ich habe damals den Motor 9 Stunden lang durchlaufen lassen, da ich noch nicht wusste, was mit den Batterien los war. Überführung von Lüneburg nach Dresden war kein Problem. Auch mit dem Licht gabs keine Probleme. Ich bereue es nicht, keine Batterien mitgenommen zu haben. Wenn die so hinüber sind, dass das Relais nicht schaltet, sollte das spätestens bei Anlegen der 24V vom Fremdstrom gehen, da dann der nötige Saft anliegt. Und wenn der Motor läuft ist ja Strom und Spannung da. Deshalb kann ich Andreas' Probleme gerade nicht so ganz nachvollziehen. Bei mir war ja in jeder Reihe eine Batterie platt, also hätte ich das gleiche Problem haben müssen. Lags vielleicht am NOT-AUS?
Wenn es das erste Mal für dich ist: Wird bestimmt (man entschuldige meine Wortwahl) saugeil ;) Das Grinsen geht so leicht nicht weg.
Nimm dir nen Satz Dieselfilter mit.

Wünsche dir schonmal eine erfolgreiche Junfernfahrt!
Gruß Simon

wuestendiesel
Beiträge: 14
Registriert: Do 9. Mai 2013, 08:43

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von wuestendiesel » Di 14. Mai 2013, 07:14

Hab nur 50 km Richtung NW. Wohne bei Eisleben. Welche Nummer haben die Filter? Sollte man ja eh dabei haben. Bin mal gespannt ob und was an Zubehör dabei ist. Hab bei der Besichtigung nicht so drauf geachtet.

Gruß Steffen

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von A N D R E A S » Di 14. Mai 2013, 12:42

Nach dem Fremdstart gingen alle Anzeigen wieder auf Null.
Nach der Überführungsfahrt haben die 4 Blöcke folgende Spannungen gehabt:
11,5V
4,5V
11,5V
4V

Da hat das Ladegerät wohl nicht mitgemacht! Neue Batterien rein und alles war/ist gut.
Bezgl. Wandler: Die Anzeigelämpchen gingen auch nicht - klar. Ich merkte aber auch, daß die Wandler-Überbrückung nicht zuschaltete. Ich bin dann langsam nach Hause, um den Wandler nicht zu kochen; 60 km/h hab ich mir als MAX gesetzt.
A N D R E A S

apiroma
Beiträge: 36
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 04:19

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von apiroma » Di 14. Mai 2013, 14:50

Was Du nachsehen solltest:
Prüfe die Aluleitung welche vom Doppelfilterbock in Fahrtrichtung links gesehen zum T-Stück in Höhe ESP-Pumpenabgang 1. Zyl. läuft. Dazu mußt Du die Kühlerplatte mittig (6 Schrauben) lösen.
Sollte bei dieser Rücklaufleitung nicht noch ne Schelle sitzen??
Bei mir war das Problem, daß diese Leitung während der Fahrt brach, ich das aber bei Tags rechtzeitig vorm Brand oder Ölspurlegen sehen konnte.
So hatten wir dann die Sauerei erst bei Einfahrt in eine Druckerei bei Donauwörth (zwecks Hilfeleistung und Ölbindemittel).
Dieselfilter solltest Du mitnehmen!!
Ebenso nen Feuerlöscher und Kleinwerkzeug (bei mir war ein Scheibenwischer auch losgerüttelt).

wuestendiesel
Beiträge: 14
Registriert: Do 9. Mai 2013, 08:43

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von wuestendiesel » Mi 15. Mai 2013, 20:18

Habe heute erfahren das die anderen alle nach Holland gehen... Der Händler wird sich wohl nicht überzeugen lassen noch einen stehen zu lassen.

Gruß Steffen

wuestendiesel
Beiträge: 14
Registriert: Do 9. Mai 2013, 08:43

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von wuestendiesel » Sa 18. Mai 2013, 10:16

So nun ist er doch schon da. Hat alles wunderbar geklappt. Batterien waren abgeklemmt und voll. Tank war auch voll! Gestartet, Kennzeichen dran und los ging's. Habe zwar die BAB vermieden aber alles funktioniert so wie es soll. Heute dann erstmal alles inspizieren und ausprobieren. Das Getriebe mit Wandler ist richtig geil. Nix anderes mehr!
War ne gute Entscheidung. So ich muss dann mal raus, Kennzeichen gilt noch 4 Tage...

Gruß Steffen
Dateianhänge
image.jpg

Benutzeravatar
Schlappmüller
Beiträge: 180
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 08:31

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von Schlappmüller » Sa 18. Mai 2013, 10:42

viel Spass !!!!

Für September hast Du ihn aber auch richtig angemeldet, oder auf Kurzzeitkennzeichen (fürs Treffen ;) ) ????

wuestendiesel
Beiträge: 14
Registriert: Do 9. Mai 2013, 08:43

Re: 12 Stück 4x4 glw in Weissenfels

Beitrag von wuestendiesel » Mo 20. Mai 2013, 19:51

Bin noch hin und hergerissen wegen Zulassung und für jeden Tipp auch per PN dankbar. Will meinen jetzigen Koffen mit Container Locks draufsetzen aber auch mal etwas transportieren. Möchte gern die Pritsche runternehmen und einen neuen Zwischenrahmen mit den Containerlocks bauen. Wäre dann am besten LKW für ATL oder am besten Sonst. KFZ aber etwas mit dem ich auch mal den Aufbau ändern kann. Das ganze dann natürlich als H.

Gruß Steffen

Antworten