Vorstellung Miriam und Julian

alle Tips und Fragen, die bei der Neuanschaffung eines KAT anfallen

Moderator: D-Platoon

Antworten
lejouz
Beiträge: 2
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 19:25

Vorstellung Miriam und Julian

Beitrag von lejouz » Do 31. Mai 2018, 19:44

Liebe FreundInnen des KAT,

Wir, Julian und Miriam, sind neu im Forum und wollten uns zunächst mal vorstellen: wir beide leben aktuell noch in Kenia, planen aber, Mitte 2019 zurück nach Berlin zu kommen und ein Expeditionsmobil auszubauen, mit dem es idealerweise 2020 schon losgehen soll. Und zwar zurück nach Afrika. Wir haben uns in den KAT 1 (4x4) verguckt und haben heute bei der Allradmesse in Bad Kissingen eine erste Probefahrt hingelegt. Im Süden von Berlin konnten wir uns auch schon das Werk von Ulrich anschauen, der sich dankenswerterweise die Zeit nahm, uns ins, auf und unters Mobil klettern zu lassen.
Wir freuen uns auf den Austausch mit Euch allen und darauf, in zwei Jahren dann unsere eigenen Erfahrungen zu teilen.

Viele Grüße!
Julian und Miriam

Benutzeravatar
Kategorie 1
Beiträge: 15
Registriert: Do 17. Mai 2018, 20:05

Re: Vorstellung Miriam und Julian

Beitrag von Kategorie 1 » Do 31. Mai 2018, 19:59

Willkommen und viel Erfolg bei dem Projekt.

Benutzeravatar
D-Platoon
Beiträge: 160
Registriert: Di 14. Feb 2017, 13:12

Re: Vorstellung Miriam und Julian

Beitrag von D-Platoon » Mo 4. Jun 2018, 08:41

Na auch von mir ein herzliches Willkommen hier!
Und haltet uns bei dem Projekt auf dem Laufenden (vor allem mit Bildern) ;)
Meine fahrbaren Untersätze:
  • MAN AS 718A, 18PS, Bj. 1954
  • BMW 320d touring, 150PS Bj. 2005
  • BMW R 1200 GS Adventure, 125PS, Bj. 2014
  • MAN KAT1 5t mil gl, 256PS, Bj. 1978

Benutzeravatar
arne
Beiträge: 169
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 16:47

Re: Vorstellung Miriam und Julian

Beitrag von arne » Mo 4. Jun 2018, 20:54

Hallo Miriam und Julian,

ich habe einen KAT 1 4x4 mit ausgebautem Zeppelin FM 2 in Namibia stehen, den ich evtl nächstes Jahr verkaufen werde. Ebenso habe ich dengleichen in Deutschland stehen, mit einem Zeppelin FM 3, auch ausgebaut. Den in Deutschland kann ich auch ohne den Shelter verkaufen, habe noch einen leeren Dornier FM 2, den ich hergeben könnte. Fertig zum selber ausbauen. Der KAT in Deutschland ist in einem hervorragenden Originalzustand , wie neu! Falls ihr an etwas Interesse habt könnt ihr euch gerne melden.
Gruß, Arne

Antworten