Neuvorstellung: Robert und sein KAT 4x4

alle Tips und Fragen, die bei der Neuanschaffung eines KAT anfallen

Moderator: D-Platoon

Antworten
Benutzeravatar
robert1966
Beiträge: 26
Registriert: Di 21. Jul 2015, 20:27
Kontaktdaten:

Neuvorstellung: Robert und sein KAT 4x4

Beitrag von robert1966 » Fr 28. Okt 2016, 02:59

Servus Gemeinde!

Möchte mich hier als neuer KAT-Besitzer vorstellen.

Seit Mitte August befindet sich das Teil in meinen Fittichen.

Es handelt sich um einen KAT 1 5T MIL GL W
IMG_20161023_140304.jpg

Niederbayern ist nun um einen KAT reicher.... !!!! ;)

IMG_20161023_140349.jpg

Habe vor das Teil zum Expeditions-Mobil auszubauen, aber jetzt ist erst mal Restaurierung angesagt.

Habe schon damit angefangen, und es gibt immer wieder was neues zu entdecken.

Da ich aber kein KAT-Experte bin, bedeutet das, dass ich euch in naher Zukunft mit einigen Fragen belästigen werde... :!: ;)

IMG_20160811_201905.jpg

Und leider habe ich ihn gänzlich ohne Zubehör bekommen, also werde ich nach und nach anfragen ob ihr noch was übrig habt.

Hoffe auf gute Zusammenarbeit!

Beste Grüße an Alle

Robert
Bin auch KAT-Besitzer! Allerdings in 1:87 ;-)
Na, schau, mit viel Liebe, Pflege und Hege wurde daraus ein 1:1 ;-)

Benutzeravatar
ALu
Administrator
Beiträge: 1154
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 02:51
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung: Robert und sein KAT 4x4

Beitrag von ALu » Fr 28. Okt 2016, 07:25

Glückwunsch. Dann musst du jetzt aber deine Signatur ändern ;-)
Gruß

Andreas

Benutzeravatar
petra
Beiträge: 370
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 18:50
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung: Robert und sein KAT 4x4

Beitrag von petra » Fr 28. Okt 2016, 11:55

Hallo, Viel Spaß mit dem KAT.
Haben sich die Nachbarn mit den weißen Wohnmobilen :auto-camptrailer: schon beschwert wenn Du den KAT
anschmeißt :mrgreen:
Gruß Petra
demnächst auf Weltreise
https://katweltreise.blogspot.com

Benutzeravatar
Sam
Beiträge: 71
Registriert: Do 19. Mär 2015, 23:38

Re: Neuvorstellung: Robert und sein KAT 4x4

Beitrag von Sam » Fr 28. Okt 2016, 13:45

hallo , Robert , mein deutsch ist nicht so gut , sie sagen on forum .

welkom , en veel geluk met de kat

1 - 2 - 3 hopla :clap:

Grub Sam
Dateianhänge
IMG_5991 (2).jpg

Benutzeravatar
urologe
Beiträge: 594
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 13:34
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung: Robert und sein KAT 4x4

Beitrag von urologe » Fr 28. Okt 2016, 15:04

Servus Robert,
Willkommen im Forum und in der Nachbarschaft.
Hast Du den KAT beim Aigner gekauft ? ist ja direkt in Deiner/unserer Nähe und ganz schön praktisch :D
Erzähl mal ein bißchen über Deine Pläne ...
LG
Ralf
Vorsorge tut gut - KAT fahren !
Amour de Deutz

Benutzeravatar
robert1966
Beiträge: 26
Registriert: Di 21. Jul 2015, 20:27
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung: Robert und sein KAT 4x4

Beitrag von robert1966 » Sa 29. Okt 2016, 10:51

Danke Euch für die nette Aufnahme.

@ ALu : Meine Signatur passt noch. Habe jetzt zwei KAT's, einen kleinen und einen großen. Werde mir aber was neues überlegen....

@ petra : Das linke ist mein aktuelles Normal-Womo und das rechte ist ein uralter Wohnwagen als Spielmobil für die Kinder.
Habe aber tatsächlich einen Nachbarn den ich ärgern kann, da ich ein Zufahrtsrecht über sein Grundstück habe.
Und das passt ihm ja überhaupt nicht..... :mrgreen:

@ sam : Thank you for your greetings, your plan is great. Thereabouts I will also make it....

@ Ralf : Ja, da liegst Du richtig, habe ihn von Aigner gekauft. Es ist einer seiner Letzten, da Nachschub momentan durch die BW eingestellt worden ist.
Wie Du schon schreibst, ist es wirklich gut einen erfahrenen KAT-Bändiger in unserer Gegend zu haben. :D

Mein grober Plan, sieht so ähnlich aus, den Sam hier gepostet hat. Es kommt auf alle Fälle ne Wohnkabine drauf.
Welche Art, Form und aus welchem Material bin ich mir aber noch gar nicht sicher.

Aber vorerst habe ich genug Arbeit. Bin grade am demontieren was geht um es zu renovieren. Für`n Winter eine schöne Beschäftigung.
Angefangen habe ich mit der Seilwindanlage. Es wurde anscheinend immer alles vorschriftsmässig geschmiert....
....und zwar so lange bis sich gar nichts mehr gedreht hat.

Habe alle Rollen und Seilwindfenster demontiert zerlegt, gereinigt, gestrahlt und mit Fertan eingelassen.
Solche Sachen mach ich momentan nach Feierabend und es macht höllisch Spass!

Gibt es eigentlich in unserer Gegend einen KAT-Stammtisch?

Grüße Robert
Bin auch KAT-Besitzer! Allerdings in 1:87 ;-)
Na, schau, mit viel Liebe, Pflege und Hege wurde daraus ein 1:1 ;-)

Benutzeravatar
Schlappmüller
Beiträge: 180
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 08:31

Re: Neuvorstellung: Robert und sein KAT 4x4

Beitrag von Schlappmüller » Sa 29. Okt 2016, 20:16

Herzlich willkommen !!!!!!

Expeditionsmobil ist immer ein gutes Vorhaben !!!

Guck ...
vorher & nachher & on tour :

Bild

Bild

Bild

bin mal gespannt, was Du so draus machst ;)

Benutzeravatar
robert1966
Beiträge: 26
Registriert: Di 21. Jul 2015, 20:27
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung: Robert und sein KAT 4x4

Beitrag von robert1966 » Mo 31. Okt 2016, 22:20

Servus Schlappmüller,

danke für die Begrüßung.

Ja, Expeditions-Mobil auf KAT-Basis ist mein Traum.
Du hast es gut, Du hast Deine Umbauarbeiten schon hinter Dir.
Sieht echt gut aus.

Muss Dich gleich mit einer Frage löchern.
Hast Du denn Shelter auf die Querträger des Kat gesetzt, oder hast Du da noch nen speziellen Zwischenrahmen?
Mir kommt es so vor, dass der Shelter tiefer sitzt als die ursprüngliche Ladefläche.

Gruß Robert
Bin auch KAT-Besitzer! Allerdings in 1:87 ;-)
Na, schau, mit viel Liebe, Pflege und Hege wurde daraus ein 1:1 ;-)

Benutzeravatar
prolink
Beiträge: 19
Registriert: Do 22. Sep 2016, 00:48
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung: Robert und sein KAT 4x4

Beitrag von prolink » Di 1. Nov 2016, 19:42

Hallo Robert!
Gratuliere zum KAT!
Bei Dir schauts aus wie in Wiesenfelden.....?
Bin aus 94405 Landau und heiße auch Robert, allerdings 1965, und angehender KAT Besitzer.
Wir müssen uns mal treffen, habe allerdings auch keine KAT Erfahrung, Vorstellung folgt später.
LG Robert

Benutzeravatar
robert1966
Beiträge: 26
Registriert: Di 21. Jul 2015, 20:27
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung: Robert und sein KAT 4x4

Beitrag von robert1966 » Di 1. Nov 2016, 20:56

Servus Robert,

jederzeit treffe ich mich mit gleichgesinnten.

Langsam kommen die Niederbayern hier ans Tageslicht.

Freut mich, dass ich hier nicht ganz alleine bin. ;)

Wiesenfelden ist von Dir aus gesehen schon mal grob die Richtung.

Um genauer zu sein komme ich aus Haselbach bei Mitterfels.

Beste Grüße
Bin auch KAT-Besitzer! Allerdings in 1:87 ;-)
Na, schau, mit viel Liebe, Pflege und Hege wurde daraus ein 1:1 ;-)

Antworten