Versicherung

alle Tips und Fragen, die bei der Neuanschaffung eines KAT anfallen

Moderator: D-Platoon

Antworten
Benutzeravatar
StefanF
Beiträge: 81
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 18:12

Versicherung

Beitrag von StefanF » Fr 14. Dez 2012, 14:05

Servus
meine Versicherung möchte meinen 8x8 nur auf Oldtimer Tarif versichern ,wenn ich bereit wäre ca 550 Euro zu Zahlen.Bin mit meinen 4X4 seit ca 4 Jahren dort versichert.Bisher 189,00 Euro inkl 3 anderer Fahrzeuge.
Die neuen Geschäftsbedingungen sagen aus ,dass Fahrzeuge mit max 7,5 to versichert werden.
Bin jetzt auf der Suche nach einer Versicherung die dies zu verünftigen Konditionen stressfrei hinkriegt.
Wie siehts bei euch aus?
Grüße Stefan

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 1169
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49

Re: Versicherung

Beitrag von Zentralgestirn » Fr 14. Dez 2012, 20:00

Hallo,

bei der Würtembergischen zahle ich für meinen H-Womo 188€/a Haftpflicht, inkl. Teilkasko 550€/a. Das ist als ganz normales Womo versichert und ist mein einziges Fz dort. Ist glaube ich auf 60% oder 65% und SF6.
Die KFZ Rechtsschutz ist da auch mit drin. Ist zwar ein extra Tarif, hat mich aber wegen irgendwelche Rabatten dann nicht mehr gekostet.

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23

Re: Versicherung

Beitrag von manny » Fr 14. Dez 2012, 20:32

Moin,

ich bin bei der Allianz. Bedingung war dass ich den kleinen als zweites Fahrzeug da versichert habe... -ich glaube ich liege so bei knapp unter 300€ Haftpflicht inkl. TK
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 500 Six Days 2018
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw (ex461)Kipper
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

Benutzeravatar
yellowbrick
Beiträge: 344
Registriert: Do 13. Dez 2012, 00:41

Re: Versicherung

Beitrag von yellowbrick » Fr 14. Dez 2012, 20:39

teilkasko 320 euro pro jahr,keine steuer,und fahren ganze jahr ,von tankstelle bis tankstelle :twisted:

gr joris

Benutzeravatar
KAT MAN
Beiträge: 514
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:33

Re: Versicherung

Beitrag von KAT MAN » Fr 14. Dez 2012, 20:59

Haftpflicht 167,60 € p.a. bei H-Kennzeichen (4x4)
Schönen 3. Advent !

Jörn
Liebe Grüße
Jörn

Benutzeravatar
StefanF
Beiträge: 81
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 18:12

Re: Versicherung

Beitrag von StefanF » Sa 15. Dez 2012, 01:45

Hallo
ja ,der 4x4 ist problemlos
aber an den 8X8 wollen sie nicht ran
grüße

Benutzeravatar
StefanF
Beiträge: 81
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 18:12

Dachgepäckträger abzugeben

Beitrag von StefanF » Sa 15. Dez 2012, 19:27

Hallo
hätte einen selbstgeschweißten Dachgepäckträger über.(Über Fahrerhaus)
würde ihn am liebsten gegen Dregringlafette inkl Halter(Der 4 Kantrahmen uffm Dach tauschen.)
Würde ihn aber auch für einen Minimalbetrag von 100,00Eu abgeben.
Bilder über PN.
Grüße Stefan

Benutzeravatar
supi532
Beiträge: 760
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 19:35

Re: Versicherung

Beitrag von supi532 » So 16. Dez 2012, 09:35

Frag doch mal in Aachen beim Madau. Alte leipziger, da hab ich alles und günstig.
HF und TK zusammen 260 Euro für 6x6 und 4x4.
lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
StefanF
Beiträge: 81
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 18:12

Re: Versicherung

Beitrag von StefanF » Mi 19. Dez 2012, 12:38

Hallo und Danke
bin jetzt bei der Mecklenburgische in 35510 Butzbach (Frau Pohl)
179,00 Euro
für 8X8+4X4+VW Iltis+2X Anhänger
Grüße

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Versicherung

Beitrag von Saarkat » So 12. Mai 2013, 11:05

Hallo

ich hab da mal ne Frage. Da das Thema Versicherung in Sachen H-Kennzeichen für nen 4x4 in den nächsten Tagen aktuell wird, wollte ich mal wissen, ob die Versicherung bei H-Kennzeichen auch in SF Klassen unterteilt wird oder ob das generell nur ne Pauschale ist, die je nach Fahrzeug und Versicherung unterschiedlich hoch ausfällt.


Danke im Vorfeld

Christoph
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

Benutzeravatar
imodra
Beiträge: 403
Registriert: So 13. Jan 2013, 14:33

Re: Versicherung

Beitrag von imodra » So 12. Mai 2013, 11:33

langen69 hat geschrieben:Hallo

ich hab da mal ne Frage. Da das Thema Versicherung in Sachen H-Kennzeichen für nen 4x4 in den nächsten Tagen aktuell wird, wollte ich mal wissen, ob die Versicherung bei H-Kennzeichen auch in SF Klassen unterteilt wird oder ob das generell nur ne Pauschale ist, die je nach Fahrzeug und Versicherung unterschiedlich hoch ausfällt.


Danke im Vorfeld

Christoph
Hi Christoph,

ich kenne es nur als Pauschalbetrag, wobei es da wohl unterschiedliche Regelungen gibt. Mein W50 ist noch nicht ganz 30 Jahre alt, konnte aber ohne H-Gutachten als Oldtimer versichert werden, zu einem recht gutem Kurs. Wenn das Fahrzeug die 30Jahre Marke knackt reduziert sich der Preis nochmal um fast die Hälfte, wo er dann bleibt. Eine Staffelung nach unfallfreien Jahren gibt es da nicht.

LG Thomas
LG Thomas ;)

Klar ist das völlig sinnfrei, aber es macht einen Heidenspaß. :D

Basti_SH
Beiträge: 9
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 19:26

Re: Versicherung

Beitrag von Basti_SH » Mo 8. Apr 2019, 15:48

Hallo ihr,

ich bin auf der Suche nach einer Empfehlung für einen A1 4x4 als LKW, noch ohne H Kennzeichen und als Zweitwagen.

Die Mecklenburgische will 2200€ haben, bei Anderen komme ich mindestens auf 1200€.

Hat jemand einen Tipp?
Der Kat wird die Tage zum ersten Mal zivil zugelassen :-)

Grüße,
Basti

PS: Eine Vorstellung meinerseits soll die Tage auch erfolgen, dann mit dem neuen Kat.

Antworten