Marokko 2014

Antworten
Benutzeravatar
Schlappmüller
Beiträge: 180
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 08:31

Marokko 2014

Beitrag von Schlappmüller » Do 28. Nov 2013, 19:09

Hallo in die Runde ;)

Da wir auch diesen Winter wieder in sonnigeren Gefilden "überwintern", wollte ich fragen, wer noch so im Sahara-Sand herumturnt....

Auf dem KAT-Treffen hatte ich noch weitere Gespräche mit Marokko-Fahrern, kann aber Gesichter nicht mit den Nicks hier verbinden.

Wir werden kurz nach Neujahr von Algeciras nach TangerMed übersetzen und fahren dann gen Süden bis Dakhla in die Westsahara, dann auf Pisten durchs Landesinnere parallel zur alg.-marrok. Grenze zum Erg.

LG Coco

Benutzeravatar
yellowbrick
Beiträge: 344
Registriert: Do 13. Dez 2012, 00:41

Re: Marokko 2014

Beitrag von yellowbrick » Do 28. Nov 2013, 20:24

hopla

haben ich gelesen auf allrad forum,,von dich
wir fahren auch in januar ab,vielleight erste woche ,,,wir haben noch was kleine dingen zu tun,quad von hinten aufmachen,,heute ist bei der TUV die lange eranderd,,war erst 855cm,,jetz 915cm ,,
nexte woche weiter arbeiten

Makulatur
Beiträge: 185
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 13:05

Re: Marokko 2014

Beitrag von Makulatur » Mi 22. Jan 2014, 22:15

Hallo zusammen,

habt Ihr schon einmal Probleme mit der Einreise eines EX-Militär-Fahrzeugs nach Marokka gehabt?
Oder mit einem Kat in Skandinavien?
Wie sieht es mit er Ersatzteilversorgung bei solchen Reisen aus? Wie sichert ihr Euch ab?

Wundert Euch bitte nich über diese Fragen. Ich weiß, die sind sehr speziell.
Aber ich habe da ein paar spezielle Aussagen dazu gehört, die ich so nicht recht glauben mag.

Danke Euch!
Weniger ist mehr, deshalb MAN KAT...

Klaus
Beiträge: 349
Registriert: So 1. Apr 2012, 22:00

Re: Marokko 2014

Beitrag von Klaus » Mo 27. Jan 2014, 10:45

Aber ich habe da ein paar spezielle Aussagen dazu gehört, die ich so nicht recht glauben mag
Was willst du nicht glauben?

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 888
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 12:15
Kontaktdaten:

Re: Marokko 2014

Beitrag von Wolfgang » Mo 27. Jan 2014, 14:04

Oder mit einem Kat in Skandinavien?
In Norwegen keine Probleme
Wie sieht es mit er Ersatzteilversorgung bei solchen Reisen aus? Wie sichert ihr Euch ab?
Kleinkram habe ich immer dabei wie Filter, Schläuche ect. Für alles andere gibt es Marcel :-)

Wolfgang
Träumen heißt...
durch den Horizont blicken.

Benutzeravatar
urologe
Beiträge: 594
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 13:34
Kontaktdaten:

Re: Marokko 2014

Beitrag von urologe » Mo 27. Jan 2014, 18:29

Wolfgang hat geschrieben: Kleinkram habe ich immer dabei wie Filter, Schläuche und Marcel :-)
ja stimmt auf großen Touren hab ich auch immer einen Engländer und Marcel dabei , die sind handlich und nehmen nicht viel Platz im Motorraum ein -
aber ich predige immer wieder : Marcel, nimm wenigstens während der Fahrt einen Gehörschutz ! immer so auf dem Motor ..... :oops:
Dateianhänge
Marcel-der Mann für unterwegs.jpg
Vorsorge tut gut - KAT fahren !
Amour de Deutz

AndreasE
Beiträge: 2012
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Marokko 2014

Beitrag von AndreasE » Mo 27. Jan 2014, 18:54

genial :D

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 888
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 12:15
Kontaktdaten:

Re: Marokko 2014

Beitrag von Wolfgang » Mo 27. Jan 2014, 19:41

Der war gut :-)

Wolfgang
Träumen heißt...
durch den Horizont blicken.

Benutzeravatar
swisskat
Beiträge: 326
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 09:51

Re: Marokko 2014

Beitrag von swisskat » Di 28. Jan 2014, 07:03

Wer ist dafür Marcel zu klonen und dann kann MAN ein Exemplar für die Reise mitnehmen? :mrgreen: :idea: :!:

Grüsse
Damian
BassMAN und HochgebirgsMAN

Benutzeravatar
Speed5
Beiträge: 574
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 17:14
Kontaktdaten:

Re: Marokko 2014

Beitrag von Speed5 » Di 28. Jan 2014, 10:50

Das muss aber richtig überlegt werden,


was Verbraucht Marcel denn auf 100Km :D und wie hoch sind Steuern und Versicherung :lol:

Gruß Michael
Der Tod hing die Sense an den Nagel und stieg auf den Mähdrescher, denn es war Krieg.

Ich liebe es, wenn der Wahnsinn die Kontrolle übernimmt und lachend an der Vernunft vorbei rauscht. Huuuiiiiiiiiiiiiii


http://www.dickschiff-treffen.de/

uuu
Beiträge: 64
Registriert: Sa 21. Apr 2012, 16:19

Re: Marokko 2014

Beitrag von uuu » Di 28. Jan 2014, 12:38

was Verbraucht Marcel denn auf 100Km :D und wie hoch sind Steuern und Versicherung :lol:
das kommt darauf an wieviel Platz man ihm während der Reise zur Verfügung stellt :mrgreen: :
IMG_2211.JPG
Mit dem Ort war er aber dann doch nicht einverstanden :lol:.
Ulrich

Makulatur
Beiträge: 185
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 13:05

Re: Marokko 2014

Beitrag von Makulatur » Di 28. Jan 2014, 13:39

Hi Klaus,

dass man mit einem KAT heutzutage noch Probleme bekommt in ferne Länder einzureisen, da Ex-Militär-Fahrzeug....ist das wirklich noch so?

Gruß
Weniger ist mehr, deshalb MAN KAT...

Benutzeravatar
Powerkat
Händler
Beiträge: 1212
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 08:51
Kontaktdaten:

Re: Marokko 2014

Beitrag von Powerkat » Di 28. Jan 2014, 13:53

@ Ulrich...
der Platz hat mir deshalb nicht gefallen weil es im Betrieb Kühllufttechn. def. gezogen hat !! da war mir Ralf sein Platz lieber, es war gemütlich warm...sagt mir bescheid wenn das mit dem Klonen losgeht, ich nehm auch zwei von den Exemplaren- dann könnte ich hier in der Werkstatt auch mal meine Termine einhalten... :roll:

Also es geht meines Wissens nicht um Ex-Militär Fahrzeuge sondern um die Farbe... man hört es doch ab und zu mal das sowohl das klassische Flecktarn aber auch das Sandfarbene als Tarnfarben nicht ganz so gerne gesehen wird...die bunten Farben rot, blau etc. sind auf jeden Fall unkritischer...da interessiert die Grundherkunft des Fahrzeuges nicht mehr...

Marcel
http://www.kley-mobile-werkstatt.de
Die Werkstatt für den KAT , Beratung-Reparaturen-Umrüstungen-Teile

Makulatur
Beiträge: 185
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 13:05

Re: Marokko 2014

Beitrag von Makulatur » Mi 29. Jan 2014, 12:52

Hi Marcel,

genau das wollte ich wissen. Danke Dir!
Übrigens, ich nehme auch einen Klon und der wird im Fahrzeugbrief als fest installierte Einheit eingetragen! :mrgreen:
Weniger ist mehr, deshalb MAN KAT...

Benutzeravatar
Speed5
Beiträge: 574
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 17:14
Kontaktdaten:

Re: Marokko 2014

Beitrag von Speed5 » Fr 31. Jan 2014, 16:07

Powerkat hat geschrieben:.die bunten Farben rot, blau etc. sind auf jeden Fall unkritischer...da interessiert die Grundherkunft des Fahrzeuges nicht mehr...

Marcel


Du hast LILA vergessen :lol: :lol: :lol:
Der Tod hing die Sense an den Nagel und stieg auf den Mähdrescher, denn es war Krieg.

Ich liebe es, wenn der Wahnsinn die Kontrolle übernimmt und lachend an der Vernunft vorbei rauscht. Huuuiiiiiiiiiiiiii


http://www.dickschiff-treffen.de/

Benutzeravatar
woelf59
Beiträge: 361
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 18:47

Re: Marokko 2014

Beitrag von woelf59 » Fr 31. Jan 2014, 21:57

Hallo Michael,

ich bin immer am hoffen, daß meine Enkelin nie Deinen KAT zu Gesicht bekommt, sonst habe ich die Diskussion bezüglich Farbwahl für mein Fahrzeug verloren. Die Lieblingsfarbe der Kleinen ist halt mal lila.

Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
Speed5
Beiträge: 574
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 17:14
Kontaktdaten:

Re: Marokko 2014

Beitrag von Speed5 » Fr 31. Jan 2014, 22:21

Moin Wolfgang,
:lol: :lol: :lol:
Die Möglichkeit ist sehr gering, da ich mim LKW selten in deine Gegend komme!

Meine Enkeltochter findets auch toll :D

Gruß Michael
Der Tod hing die Sense an den Nagel und stieg auf den Mähdrescher, denn es war Krieg.

Ich liebe es, wenn der Wahnsinn die Kontrolle übernimmt und lachend an der Vernunft vorbei rauscht. Huuuiiiiiiiiiiiiii


http://www.dickschiff-treffen.de/

Antworten