Kugelgelenk abzieher

Kugelgelenk abzieher

Beitragvon yellowbrick » So 23. Dez 2012, 09:54

Kukko 128-3 Kugelgelenk Abzieher 29 mm ... is die fur den mankat ,oder grossere mm.oder kleiner ,brauche neue kugel+dichtung.
hazet has also ball joint separator wich different size,s.

grusse joris
Benutzeravatar
yellowbrick
 
Beiträge: 308
Registriert: Do 13. Dez 2012, 00:41
Wohnort: unterweg in africa

Re: Kugelgelenk abzieher

Beitragvon yellowbrick » So 23. Dez 2012, 22:07

hello muss das 29 mm sein oder grosser?? ,iemand ???? morgen ist montag geschafte auf :?
und mit hammer wollen ich night ,gibt to viel schaden denke ich

gr joris
Benutzeravatar
yellowbrick
 
Beiträge: 308
Registriert: Do 13. Dez 2012, 00:41
Wohnort: unterweg in africa

Re: Kugelgelenk abzieher

Beitragvon Zentralgestirn » Mo 24. Dez 2012, 10:20

Hi Joris,

I can look the day after tomorrow which size my tool have.

I have the gedore one who phase big greases from forging you have to grind till it fits. But the size is the right one.

Greetings Sebastian
Benutzeravatar
Zentralgestirn
 
Beiträge: 714
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49
Wohnort: Bremen

Re: Kugelgelenk abzieher

Beitragvon yellowbrick » Mo 24. Dez 2012, 20:42

okay kein probleem

gutes weinachten bereits,

gr joris
Benutzeravatar
yellowbrick
 
Beiträge: 308
Registriert: Do 13. Dez 2012, 00:41
Wohnort: unterweg in africa

Re: Kugelgelenk abzieher

Beitragvon Zentralgestirn » Mi 26. Dez 2012, 13:03

Hi Joris,

now i´m back in Germany :cry: :cry:

I have the Ball Joint Puller made by Gedore. It´s the 1.72/4 with dimensions 37x78x75mm

http://www.tbs-aachen.de/Gedore/Abziehe ... _11579.htm

For more informations
http://www.gedore.de/de/products/articl ... 061,144060

The one i have fits well, but i had to deflash it till it fits. The cheapest one is not the best one.

After this experience i would buy the Kukko. It looks stronger and the qualitiy i know is better.

Maybe this type is stronger
http://www.kukko.com/index.cfm/DE/produ ... ureihe_129
someone told me this type is better for this work. I don´t no. I have only the other type and it works every time i used it. Many times at my cars and 2 times at my KAT.

Greetings Sebastian
Benutzeravatar
Zentralgestirn
 
Beiträge: 714
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49
Wohnort: Bremen

Re: Kugelgelenk abzieher

Beitragvon yellowbrick » Mi 26. Dez 2012, 18:57

Zentralgestirn hat geschrieben:Hi Joris,

now i´m back in Germany :cry: :cry:

I have the Ball Joint Puller made by Gedore. It´s the 1.72/4 with dimensions 37x78x75mm

http://www.tbs-aachen.de/Gedore/Abziehe ... _11579.htm

For more informations
http://www.gedore.de/de/products/articl ... 061,144060

The one i have fits well, but i had to deflash it till it fits. The cheapest one is not the best one.

After this experience i would buy the Kukko. It looks stronger and the qualitiy i know is better.

Maybe this type is stronger
http://www.kukko.com/index.cfm/DE/produ ... ureihe_129
someone told me this type is better for this work. I don´t no. I have only the other type and it works every time i used it. Many times at my cars and 2 times at my KAT.

Greetings Sebastian



hello sebastian

where you been ,outside germany?

thanks for the info,
i was also thinking for the kukko looks stronger then gedore ,

regards joris
Benutzeravatar
yellowbrick
 
Beiträge: 308
Registriert: Do 13. Dez 2012, 00:41
Wohnort: unterweg in africa

Re: Kugelgelenk abzieher

Beitragvon Zentralgestirn » Mi 26. Dez 2012, 19:35

Yes,

i was one week in Marocco ,Agadir. Just tu warm up in tis cold days and to escape x-mas :D
Benutzeravatar
Zentralgestirn
 
Beiträge: 714
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49
Wohnort: Bremen

Re: Kugelgelenk abzieher

Beitragvon yellowbrick » Mi 26. Dez 2012, 19:58

Zentralgestirn hat geschrieben:Yes,

i was one week in Marocco ,Agadir. Just tu warm up in tis cold days and to escape x-mas :D



hahah welcome back in europe sebastian,,our friends they live in austrlia,it still 34 degrees celcius :oops:
but we have a lot off rain ,also the problem in germany i think ,

gr joris
Benutzeravatar
yellowbrick
 
Beiträge: 308
Registriert: Do 13. Dez 2012, 00:41
Wohnort: unterweg in africa

Re: Kugelgelenk abzieher

Beitragvon Zentralgestirn » Do 27. Dez 2012, 18:47

Hey Joris,

the 28°C was great only the water was to cold for me to swim in the ocean.

Here the rain stops now and it schould be a good night for riding my bike to get to the next party :)

Did you already bought the Kukko tool?


Gr Sebastian
Benutzeravatar
Zentralgestirn
 
Beiträge: 714
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49
Wohnort: Bremen

Re: Kugelgelenk abzieher

Beitragvon marcel texel » Do 27. Dez 2012, 20:16

Ik ben ook heel benieuwd welke past, ik ga er ook 1 kopen als ik weet welke maat ik moet hebben.

(i also want one!)
Crime doesn't pay, does that mean my job is a crime?
Benutzeravatar
marcel texel
 
Beiträge: 615
Registriert: Di 2. Okt 2012, 18:15
Wohnort: 1791EC Den Burg The Netherlands

Re: Kugelgelenk abzieher

Beitragvon yellowbrick » Do 27. Dez 2012, 20:31

hallo

de maat staat hier boven marcel ...37x78x75mm

you drive a waterbike sebastian ,,better to sell that bike ,and buying a boat :mrgreen:

balljoint retractor ,i buy that next year ,when i change bearings,rubber,s oil,s ,etc

still working inside to make some boxes,for the fridge ,kuhlschrank,tomorro we driving to belgium,a friend off my selling eberspacher heaters ,i buy a eberspacher d3 ,,

gr joris
Benutzeravatar
yellowbrick
 
Beiträge: 308
Registriert: Do 13. Dez 2012, 00:41
Wohnort: unterweg in africa

Re: Kugelgelenk abzieher

Beitragvon marcel texel » So 10. Jan 2016, 19:25

Ich habe auf ebay schone abzieher gefunden, aber welche gebrauche ich fur mein KAT ?

http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2056350.m570.l1313.TR0.TRC0.H0.TRS0&_nkw=BGS+Kugelgelenk-Abzieher&_sacat=0

Mfg,
Marcel
Dateianhänge
$_57.JPG
Crime doesn't pay, does that mean my job is a crime?
Benutzeravatar
marcel texel
 
Beiträge: 615
Registriert: Di 2. Okt 2012, 18:15
Wohnort: 1791EC Den Burg The Netherlands

Re: Kugelgelenk abzieher

Beitragvon mags4fun54 » So 10. Jan 2016, 20:16

Nimm den Kukko 128-4. Der passt auch über große Anlenkköpfe. Gabelöffnung ist 39 mm.
Massbild dazu findest du auf der Homepage von Kukko.
mfg
Sigi
mags4fun54
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 11:46

Re: Kugelgelenk abzieher

Beitragvon egn » Mo 11. Jan 2016, 08:13

Gruß Emil
Benutzeravatar
egn
 
Beiträge: 859
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11
Wohnort: Hallertau

Re: Kugelgelenk abzieher

Beitragvon Zentralgestirn » Mo 11. Jan 2016, 12:06

Hallo,

egal welchen du kaufen möchtest, von dem Gedore kann ich nur abraten. Erstens passt er nicht, da die Schmiedegrate nicht sauber entfernt wurden und die Spindel ist bei mir beim zweiten mal benutzen, ohne grobe Gewalt zerbrochen. Irgend jemand hier im Forum hatte glaube ich sehr ähnliche Erfahrungen gesammelt. Kurz um, die Qualität ist absolut nicht die, die man mit dem Namen Gedore im allgemeinen verbindet.

Von der Oberfläche, dem Design etc erinnert er mich an einen Nexus Abzieher und die fand ich noch nie wirklich gut.

Ich habe noch nie Probleme mit Produkten von Kukko gehabt, auch wenn ich das entsprechende Gegenstück von denen noch nicht hatte, würde ich mich aus meiner Erfahrung her auf die Marke begrenzen.

Grüße Sebastian
Benutzeravatar
Zentralgestirn
 
Beiträge: 714
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49
Wohnort: Bremen

Re: Kugelgelenk abzieher

Beitragvon mags4fun54 » Do 14. Jan 2016, 09:59

bevor ich mir den oben erwähnten Kukko 128-4 gekauft habe, konnte ich mir in "meiner" Bremsen-Werkstatt diesen Abzieher ausleihen zum probieren.
Die Werkstatt arbeitet nur mit Kukko-Abziehern. Ich suchte mir die richtige Größe aus und probierte das gleich vor Ort an der Werkstatt.
Nach erfolgreichem Test wollte ich nun den Kukko beim Teilehandel hier in der Nähe kaufen.
Kukko war aber nicht lagernd sondern das im Prinzip gleiche Modell von Nexus.
Das Teil von Nexus ist aber in der Stärke der Bügel schwächer ausgeführt und hat mir gar nicht gefallen.
Habe dann den Kukko bestellt und funktioniert super.

Also mein Tipp:
In der Werkstatt deines Vertrauens vorsprechen und nach so einem Abzieher fragen. Dann weiß man anschließend, welcher Abzieher wirklich paßt und auch Inder Qualität ok ist.
mfg
Sigi
mags4fun54
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 11:46

Re: Kugelgelenk abzieher

Beitragvon Zentralgestirn » Do 14. Jan 2016, 11:37

Hallo,

Kukko ist Kleinebongartz und Kaiser, da gehört auch Wilbär dazu. Bzw das ist alles das selbe mit der selben Telefonnummer. Und Wilbär ist dass, was die BW sehr häufig in die tollen Holzkisten für die MES Sätze packt ;)

Nur mal für die anderen Werkzeugliebhaber als random fact 8-)

Grüße Sebastian
Benutzeravatar
Zentralgestirn
 
Beiträge: 714
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49
Wohnort: Bremen


Zurück zu Fahrerhaus & Fahrgestell

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast